Abo
  • Services:

Build 10581: Neue Preview für Windows 10 Mobile beseitigt Update-Fehler

Microsoft hat eine neue Build seiner Entwicklervorschau von Windows 10 Mobile vorgestellt. Die Build mit der Nummer 10581 bringt zwar keine neuen Funktionen, beseitigt dafür aber zahlreiche Bugs.

Artikel veröffentlicht am ,
Für Windows 10 Mobile ist eine neue Version der Technical Preview erschienen.
Für Windows 10 Mobile ist eine neue Version der Technical Preview erschienen. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Für die Teilnehmer von Microsofts Insider-Programm steht eine neue Technical Preview von Windows 10 für Smartphones zur Verfügung. Die Build mit der Nummer 10581 kann von denjenigen Nutzern heruntergeladen werden, die über den Fast Ring angemeldet sind - also neue Updates schneller erhalten als Nutzer des Slow Rings.

Update soll jetzt problemlos funktionieren

Stellenmarkt
  1. Bayerisches Landesamt für Steuern, München
  2. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld

Die Build 10581 bringt keine großen neuen Funktionen mit sich, sondern bessert stattdessen einige Fehler aus. Bedeutendste Änderung dürfte sein, dass die neue Version jetzt problemlos über ältere Builds installiert werden kann, ohne vorher zu einem Downgrade auf Windows Phone 8.1 gezwungen zu sein. Nutzer der Build-Versionen 10536, 10549 und 10572 können also die neue Version direkt installieren.

Des Weiteren hat Microsoft das Problem beseitigt, dass Nutzer des Lumia 930 und des Lumia 1520 den Sprachassistenten Cortana nicht mit einem "Hey Cortana"-Sprachbefehl aufrufen konnten. Außerdem können jetzt Fotos über Apps von Drittanbietern geteilt werden. Dazu zählen Facebook, Instagram und Whatsapp.

Bessere Akkulaufzeit und verbesserte Textvorhersage

Die Akkulaufzeit soll mit Build 10581 verbessert sein. Microsoft hat dafür einige Fehler beseitigt, die die Leistung des Akkus beeinträchtigten. Zu den weiteren Bugfixes gehören Verbesserungen bei der Textvorhersage, der Autokorrektur und der Videoaufnahmefunktion.

Auch bei der neuen Build gibt es einige Probleme, die Microsoft bekannt sind. So kann es unter anderem nach dem Update zu einem minutenlangen schwarzen Display kommen. Hier sollen Nutzer einfach abwarten. In der Speicheranzeige kommt es zu falschen Angaben, die in der Vorversion getroffenen Einstellungen sollen aber übernommen werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)

Nikolaus117 31. Okt 2015

Es kann auch helfen die Insider Preview App neu einzurichten/installieren ansonsten habe...

TheSUNSTAR 30. Okt 2015

Dafür läuft das Release flüssiger (z.B. Notification-Bar, Startscreen/App-Liste und...


Folgen Sie uns
       


Byton K-Byte - Bericht

Byton stellt in China den K-Byte vor.

Byton K-Byte - Bericht Video aufrufen
Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /