Bugs: Sicherheitssoftware führt nach Firefox-Update zu Absturz

Wegen mehrerer Probleme schränkt der Firefox-Hersteller das Update auf Version 82 ein. Schuld könnte Anti-Viren-Software sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Macht AV-Software dem neuen Firefox Probleme?
Macht AV-Software dem neuen Firefox Probleme? (Bild: Fuu J/Unsplash)

Die zu Wochenbeginn von Mozilla veröffentlichte Version 82 des Firefox-Browsers bereitet Probleme. Deshalb rollt Mozilla die Updates auf Version 82 langsamer aus und versucht, die Fehler zu reproduzieren und zu beheben. Schuld könnten mehrere Anti-Viren-Softwares sein.

Stellenmarkt
  1. Stellvertretender Teamleiter (m/w/d) Fertigungsplanung / Supply Chain und Projekte
    SKF GmbH, Mühlheim an der Donau
  2. Bioinformatiker (m/w/d) für die Projektleitung »Whole Genome Sequencing«
    MVZ Martinsried GmbH, Planegg-Martinsried
Detailsuche

Laut Mozilla kann es zu Abstürzen des Browsers kommen, sie könnten von Webseiten abgemeldet werden oder es könnten Druckprobleme auftreten. Die Ursache dafür werde derzeit untersucht, schreibt Mozilla. Im Verdacht für die Abstürze stehen laut Tickets auf Bugzilla die Sicherheitssoftwares Trend Micro Deep Security Agent, Digital Guardian Agent oder Symantec Endpoint Protect. Diese könnten für einen oder mehrere der Fehler verantwortlich sein.

Laut dem Blog Ghacks haben mehrere Sicherheitsfirmen ihre Virenschutzsoftware aktualisiert, um Probleme mit dem Browser zu beheben. Demnach gibt es Schwierigkeiten, vor allem die AV-Softwares in den Firefox integrieren. Das ungewollte Abmelden von Webseiten nach 24 Stunden soll jedoch mit einer Privatsphäre-Einstellung zusammenhängen.

ESR-Version nicht betroffen

Immer wieder sorgt AV-Software für Sicherheits- oder Datenschutzprobleme. So wurde beispielsweise Anfang des Jahres bekannt, dass ein Browserplugin der Anti-Viren-Software Avast die Internetnutzung seiner Anwender bis hin zu Suchen auf Pornowebseiten überwachte. Die detaillierten Informationen werden anschließend an Firmen wie Microsoft und Google verkauft.

Golem Akademie
  1. Advanced Python - Fortgeschrittene Programmierthemen
    16./17. September 2021, online
  2. Einführung in die Programmierung mit Rust
    21.-24. September 2021, online
Weitere IT-Trainings

Neben der Version 82 wurde auch Firefox 78.4 als Extended Support Release (ESR) Anfang der Woche veröffentlicht. Dieses soll von den Problemen jedoch nicht betroffen sein. Sie enthält aber nicht die neuen Funktionen wie einen Hinweis auf den Picture-in-Picture-Modus, eine schnellere Wiederherstellung von Sitzungen oder das Nutzen von Directcomposition für eine bessere Video-Wiedergabe unter Windows. Beide Versionen beheben jedoch Sicherheitslücken.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Oberleitungs-Lkw
Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren

Seit anderthalb Jahren fährt ein Lkw auf der A1 elektrisch an einer Oberleitung. Wir haben die Spedition besucht, die ihn einsetzt.
Ein Bericht von Werner Pluta

Oberleitungs-Lkw: Herr Gramkow will möglichst weit elektrisch fahren
Artikel
  1. Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
    Star Trek
    Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

    Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

  2. Chipfertigung: Intel plädiert für höhere Subventionen in Europa
    Chipfertigung
    Intel plädiert für höhere Subventionen in Europa

    Wenn Europa wieder mehr Chips fertigen will, muss sich das Subventionsangebot verbessern, erklärt Intels Deutschlandchefin.

  3. Facebook: Viele Nutzer bleiben bei Whatsapp
    Facebook
    Viele Nutzer bleiben bei Whatsapp

    Eine Umfrage zeigt, dass viele Nutzer bei der Facebook-App bleiben. Viele wollten Whatsapp nach der Ankündigung neuer Datenschutzregeln eigentlich verlassen.

Flexy 25. Okt 2020

Wenn diese AV-Software denn mehr Sicherheit bringen würde - in vielen Fällen hast du...

gunterkoenigsmann 25. Okt 2020

Das gefällt mir.


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport mit bis zu -70% • MSI Optix G32CQ4DE 335,99€ • XXL-Sale bei Alternate • Enermax ETS-F40-FS ARGB 32,99€ • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • GP Anniversary Sale - Teil 4: Indie & Arcade • Saturn Weekend Deals • Ebay: 10% auf Gaming-Produkte [Werbung]
    •  /