Abo
  • Services:
Anzeige
Wilhelm.tel-Techniker
Wilhelm.tel-Techniker (Bild: Wilhelm.tel)

Buglas: Glasfaserausbau bringt 30.000 Jobs für zehn Jahre

Wilhelm.tel-Techniker
Wilhelm.tel-Techniker (Bild: Wilhelm.tel)

Im Tiefbau und bei der Hausinstallation können viele neue Jobs entstehen, um in Deutschland in den nächsten zehn Jahren FTTH/B zu schaffen. Der Glasfaserausbau und 5G sind laut Buglas ein Jobprogramm.

Der Präsident des Stadtnetzbetreiberverbands Buglas, Theo Weirich, will ein Programm für 30.000 Jobs für zehn Jahre schaffen, um ein Glasfasernetz in Deutschland zu errichten. Das sagte Weirich im Gespräch mit Golem.de. Hier könnten gerade im Tiefbau "Flüchtlinge auch mit einer Duldung einen längerfristigen und relativ gut bezahlten Job finden".

Anzeige

Die Tiefbaukapazitäten in Deutschland seien für den Ausbau eines Glasfasernetzes bis an jedes Haus nicht ausreichend, sagte Weirich, der Geschäftsführer des Stadtnetzbetreibers Wilhelm.tel mit einem Glasfasernetz in Hamburg und Schleswig Holstein ist. "Wir haben rund 2.500 Tiefbauunternehmen in Deutschland. Bei den Arbeiten gibt es aber verschiedene Anforderungen an die Qualifikation. Die Schachtungsarbeiten in den Städten können nur zu einem Drittel mit Maschinen gemacht werden. Es gibt also einen hohen Anteil händischer Arbeiten." Zugleich seien die Preise im Tiefbau um 20 Prozent gestiegen.

1,2 Millionen Antennen für das 5G-Netz

Fachkräfte fehlen laut Weirich auch bei der Installation im Haus, was nicht immer unbedingt Elektriker machen müssten. Hier will der Buglas mit der Politik und den Industrie- und Handelskammern an einer verkürzten speziellen Ausbildung arbeiten. Zudem müssen für den neuen 5G-Mobilfunk für "Gigabit on the air" 1,2 Millionen Antennen aufgestellt werden. "Dies ist ein regelrechtes Konjunkturprogramm", betonte Weirich.

Bei nur acht Prozent Glasfaser in Deutschland wird es dem Buglas-Präsidenten zufolge bald einen regelrechten Run auf die Infrastruktur geben. Versicherungen und Pensionsfonds werden bei der Zinslage hier gern längerfristig investieren. Glasfasernetze sind über einen längeren Zeitraum eine gute Investition.


eye home zur Startseite
chefin 11. Sep 2017

Es gibt einfach keine deutschen Arbeiter mehr. Die welche Arbeiten wollen haben Arbeit...

chefin 11. Sep 2017

was bringen 1000 Anschlüsse wenn wir 40 Millionen Haushalte haben. Um in 10 Jahren durch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Online Verlag GmbH Freiburg, Freiburg
  2. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  3. Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST, Dortmund
  4. CodeWrights GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,00€ USK 18

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flexispy: Wir lassen uns Spyware installieren
Flexispy
Wir lassen uns Spyware installieren
  1. Staatstrojaner Finspy vom Innenministerium freigegeben
  2. Adobe Zero-Day in Flash wird ausgenutzt
  3. Shodan + Metasploit Autosploit macht Hacken kinderleicht und gefährlich

Soziale Medien: Mein gar nicht böser Twitter-Bot
Soziale Medien
Mein gar nicht böser Twitter-Bot
  1. Soziale Medien Social Bots verzweifelt gesucht

Honor 9 Lite im Test: Gutes Smartphone mit zwei Frontkameras für 230 Euro
Honor 9 Lite im Test
Gutes Smartphone mit zwei Frontkameras für 230 Euro
  1. Android 8.0 Oreo für Honor 8 Pro und Honor 9 ist fertig
  2. Smartphone Honor 6C Pro wird zeitweise günstiger
  3. Honor View 10 Honors neues Topsmartphone kostet 500 Euro

  1. Re: Wo ist die Klage von Intel?

    Limit | 10:03

  2. Re: schlechter Artikel - völlig falsch interpretiert!

    LH | 09:59

  3. Re: Wasserstoff wäre billiger

    Algo | 09:58

  4. Re: Wow! Unglaublich!

    FalschesEnde | 09:48

  5. Re: Wie mans macht, es taugt nichts

    lisgoem8 | 09:47


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel