Abo
  • Services:

Buglas: Glasfaserausbau bringt 30.000 Jobs für zehn Jahre

Im Tiefbau und bei der Hausinstallation können viele neue Jobs entstehen, um in Deutschland in den nächsten zehn Jahren FTTH/B zu schaffen. Der Glasfaserausbau und 5G sind laut Buglas ein Jobprogramm.

Artikel veröffentlicht am ,
Wilhelm.tel-Techniker
Wilhelm.tel-Techniker (Bild: Wilhelm.tel)

Der Präsident des Stadtnetzbetreiberverbands Buglas, Theo Weirich, will ein Programm für 30.000 Jobs für zehn Jahre schaffen, um ein Glasfasernetz in Deutschland zu errichten. Das sagte Weirich im Gespräch mit Golem.de. Hier könnten gerade im Tiefbau "Flüchtlinge auch mit einer Duldung einen längerfristigen und relativ gut bezahlten Job finden".

Stellenmarkt
  1. DomainFactory GmbH, Ismaning
  2. Medios Digital GmbH, Berlin

Die Tiefbaukapazitäten in Deutschland seien für den Ausbau eines Glasfasernetzes bis an jedes Haus nicht ausreichend, sagte Weirich, der Geschäftsführer des Stadtnetzbetreibers Wilhelm.tel mit einem Glasfasernetz in Hamburg und Schleswig Holstein ist. "Wir haben rund 2.500 Tiefbauunternehmen in Deutschland. Bei den Arbeiten gibt es aber verschiedene Anforderungen an die Qualifikation. Die Schachtungsarbeiten in den Städten können nur zu einem Drittel mit Maschinen gemacht werden. Es gibt also einen hohen Anteil händischer Arbeiten." Zugleich seien die Preise im Tiefbau um 20 Prozent gestiegen.

1,2 Millionen Antennen für das 5G-Netz

Fachkräfte fehlen laut Weirich auch bei der Installation im Haus, was nicht immer unbedingt Elektriker machen müssten. Hier will der Buglas mit der Politik und den Industrie- und Handelskammern an einer verkürzten speziellen Ausbildung arbeiten. Zudem müssen für den neuen 5G-Mobilfunk für "Gigabit on the air" 1,2 Millionen Antennen aufgestellt werden. "Dies ist ein regelrechtes Konjunkturprogramm", betonte Weirich.

Bei nur acht Prozent Glasfaser in Deutschland wird es dem Buglas-Präsidenten zufolge bald einen regelrechten Run auf die Infrastruktur geben. Versicherungen und Pensionsfonds werden bei der Zinslage hier gern längerfristig investieren. Glasfasernetze sind über einen längeren Zeitraum eine gute Investition.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  4. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)

chefin 11. Sep 2017

Es gibt einfach keine deutschen Arbeiter mehr. Die welche Arbeiten wollen haben Arbeit...

chefin 11. Sep 2017

was bringen 1000 Anschlüsse wenn wir 40 Millionen Haushalte haben. Um in 10 Jahren durch...


Folgen Sie uns
       


Neue OLED-Leuchtmittel angesehen (Light and Building 2018)

Die OLED-Technik macht im Leuchtenbereich Fortschritte.

Neue OLED-Leuchtmittel angesehen (Light and Building 2018) Video aufrufen
Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Ryzen 7 2700X im Test: AMDs Zen+ zieht gleich mit Intel
Ryzen 7 2700X im Test
AMDs Zen+ zieht gleich mit Intel

Der neue Ryzen 7 2700X gehört zu den schnellsten CPUs für 300 Euro. In Anwendungen schlägt er sich sehr gut und ist in Spielen oft überraschend flott. Besonders schön: die Abwärtskompatibilität.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs
  2. AMD-Prozessor Ryzen-Topmodell 7 2700X kostet 320 Euro
  3. Spectre v2 AMD und Microsoft patchen CPUs bis zurück zum Bulldozer

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

    •  /