Abo
  • Services:
Anzeige
Speedport Hybrid
Speedport Hybrid (Bild: Telekom)

Bündelung: Telekom nennt Details zum Speedport Hybrid

Hybrid-Anschlüsse für DSL und LTE-Bündelung bietet die Telekom noch im Herbst 2014 im mehreren Bundesländern. Wer auch Entertain bezieht, muss etwas länger warten.

Anzeige

Die Deutsche Telekom hat mehr Informationen zu ihrem neuen Router Speedport Hybrid veröffentlicht. Der Router nutzt für den Datentransport mit erster Priorität die DSL-Leitung und holt bei Bedarf zusätzliche Übertragungskapazität aus dem Mobilfunknetz dazu.

Die Telekom erklärt: "Wer zum Beispiel seine E-Mails abruft, surft per DSL im Netz, weil hierfür keine hohen Bandbreiten nötig sind. Wer aber ein hochauflösendes Video anschaut, bei dem schaltet der Router zusätzlich auf LTE-Empfang. Und zwar ohne dass der Nutzer aktiv werden muss." Die Hybrid-Technologie werde für viele Kunden auf dem Land, die mit geringen Bandbreiten auskommen müssen, Vorteile bringen.

Der Router vom chinesischen Hersteller Huawei bietet WLAN 802.11 ac mit 2,4 GHz und 5 GHz und soll abwärtskompatibel zu 802.11 a/b/g/n sein. Ein Betrieb nur für DSL oder nur für LTE ist laut dem Datenblatt nicht möglich. Die Telekom hatte im September 2014 angekündigt, 2015 in Deutschland einen Hybrid-Internetanschluss für Privatkunden auf den Markt zu bringen.

Im Herbst 2014 startet Hybrid in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Berlin. Erst ab Frühjahr 2015 ist eine Nutzung des Hybrid-Anschlusses bundesweit möglich, erklärte die Telekom. "Zunächst führen wir Hybrid für Anschlüsse mit Internetzugang ein, ab Ende 2015 auch für Anschlüsse mit zusätzlichem TV-Empfang", so die Telekom.

Der Herstelller von Hybrid-Routern Viprinet hatte Vorwürfe erhoben, dass mit dem Speedport Hybrid Patente des Unternehmens verletzt würden. Die Telekom und Huawei hatten dies zurückgewiesen.


eye home zur Startseite
Braineh 12. Okt 2014

Dann dürfte der Ausbau am Land ja nicht so teuer sein, da man's ja einfach an den...

JAkob1234 09. Okt 2014

Ich kann mir auch nicht vorstelle , dass es was bringt soll, aber einige Leute schwören...

cicero 09. Okt 2014

Mit dem W724 hatte (nicht nur) ich immensen Ärger. Der Router liess kein weiteres VoIP...

JAkob1234 09. Okt 2014

und das LTE kommt woher, wenn nicht ausgebaut wird ?

caso 09. Okt 2014

Die LTE-Frequenzen sind bestimmt nicht rund um die Uhr ausgelastet. Wenn die Provider...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Neu-Ulm
  2. Deutsche Telekom AG, Bonn, Trier, Saarbrücken, Münster
  3. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  4. Robert Bosch GmbH, Ludwigsburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. 9,97€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  3. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Computermuseum Stuttgart

    Als Computer noch ganze Räume füllten

  2. ZX-E

    Zhaoxin entwickelt x86-Chip mit 16-nm-Technik

  3. Microsoft

    Windows 10 Redstone 3 streicht einige Funktionen

  4. Smartphone

    LG stellt Q8 mit zweitem Display vor

  5. Francois Piednoël

    Principal Engineer verlässt Intel

  6. Surface Laptop im Test

    Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt

  7. Light L16

    Kamera mit 16 Kameramodulen soll DSLRs ersetzen

  8. Yara Birkeland

    Autonomes Containerschiff soll elektrisch fahren

  9. Airport Guide Robot

    LG lässt den Flughafenroboter los

  10. Biometrische Erkennung

    Delta lässt Passagiere mit Fingerabdruck boarden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Razer Lancehead im Test: Drahtlose Symmetrie mit Laser
Razer Lancehead im Test
Drahtlose Symmetrie mit Laser
  1. Mobile Razer soll Smartphone für Gamer planen
  2. Razer Core im Test Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  3. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

Neuer A8 vorgestellt: Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
Neuer A8 vorgestellt
Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
  1. Autonomes Fahren Continental will beim Kartendienst Here einsteigen
  2. Verbrenner Porsche denkt über Dieselausstieg nach
  3. Autonomes Fahren Audi lässt Kunden selbstfahrenden A7 testen

  1. Re: Ich kaufe mir ein E-Auto wenn...

    Berner Rösti | 12:17

  2. Re: "Das letzte Windows das Sie je brauchen"

    FreiGeistler | 12:16

  3. Re: warum kann man die RTT nicht mehr messen?

    Poison Nuke | 12:15

  4. Paint wird vorerst NICHT entfernt

    anyone_23 | 12:13

  5. wechelbarer Akku beim G5

    gs2 | 12:13


  1. 11:59

  2. 11:58

  3. 10:51

  4. 10:30

  5. 10:02

  6. 09:10

  7. 07:25

  8. 07:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel