Bündelung: 1&1 will Hybridrouter und -tarif billiger anbieten

1&1 will auf den Markt für Hybrid-Internetzugänge, die Festnetz und Mobilfunk bündeln. Dabei dürfte der Provider den Preis der Telekom unterbieten - doch die will das verhindern.

Artikel veröffentlicht am ,
Speedport Hybrid
Speedport Hybrid (Bild: Telekom)

Der United-Internet-Provider 1&1 versucht, die Hybridtechnik der Deutschen Telekom anzubieten, wogegen diese sich jedoch wehrt. Das erklärte der Vorstandsvorsitzende der Telekom, Timotheus Höttges, auf der Konferenz der Bundesnetzagentur Klassische Telekommunikationsnetzbetreiber und die Rolle der OTT-Anbieter am 27. Oktober 2015 in Bonn. Ein Telekom-Sprecher hat Golem.de die Aussagen bestätigt. 1&1 hat den Bericht bisher nicht kommentiert.

Stellenmarkt
  1. Datenarchitekt / Data Scientist (m/w/d)
    Arte G.E.I.E., Straßburg (Frankreich)
  2. IT-Controller (w/m/d)
    Bundeskartellamt, Bonn
Detailsuche

Der Reseller dürfte einen Hybridrouter zusammen mit IP-Telefonie und Internetzugang billiger anbieten als die Telekom. Fritzbox-Hersteller AVM arbeitet nach Brancheninformationen an einem eigenen Hybridrouter.

Die Telekom bietet den Speedport Hybrid Router von Huawei seit dem 28. November 2014 an. Der Router bietet WLAN 802.11 ac mit 2,4 GHz und 5 GHz und ist abwärtskompatibel zu 802.11 a/b/g/n. Das Gerät kostet monatlich zur Miete 9,95 Euro oder einmalig rund 400 Euro. Die Hybridtechnik soll einen Festnetz- und LTE-Mobilfunkzugang bündeln und muss, damit sie funktioniert, vom Netzwerk der Telekom unterstützt werden, wie Versuche eines 1&1-Kunden zeigen.

Hybrid steht im Zentrum der Telekom-Strategie

Die Telekom will ihren Kunden in drei Jahren mit Hybridzugängen eine Datenübertragungsrate von bis zu 550 MBit/s bieten. Ein All-IP-basiertes Netz sei dazu die Grundlage, erklärte Martin Bouchard, Senior Vice President Technik bei der Telekom Deutschland, im März 2015 bei einem Workshop. Dies werde durch den von den Netzausrüstern angekündigten technischen Fortschritt bei LTE und beim Vectoring erreicht. Anfang August 2015 hatte die Telekom 58.000 Hybridkunden.

Golem Akademie
  1. Ansible Fundamentals: Systemdeployment & -management
    20.-24. September 2021, online
  2. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  3. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
Weitere IT-Trainings

Durch den weiteren Rollout und die Entwicklung von LTE bis 2018 werden den Angaben zufolge eine Abdeckung von 95 Prozent und eine Datenrate von bis zu 300 MBit/s im Download erreicht. Mit Super Vectoring wird die Telekom im Festnetz 250 MBit/s im Download und 50 MBit/s im Upload bieten. Durch den Hybridrouter soll im Jahr 2018 eine Datenrate von bis zu 550 MBit/s geboten werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Victorian Big Battery
Tesla-Speicher brannte vier Tage lang

Viel Aufwand war nötig, um das brennende Akku-Modul zu löschen.

Victorian Big Battery: Tesla-Speicher brannte vier Tage lang
Artikel
  1. Windows 365: Der mietbare Cloud-PC mit Windows kann bestellt werden
    Windows 365
    Der mietbare Cloud-PC mit Windows kann bestellt werden

    Microsoft startet mit Windows 365 und gibt Preise für den Cloud-PC bekannt. Die VMs sollen wie physische Windows-PCs funktionieren.

  2. Android: Googles Tensor-SoC ist eine halbe Mogelpackung
    Android
    Googles Tensor-SoC ist eine halbe Mogelpackung

    Für seinen ersten eigenen Smartphone-Chip liefert Google ausschließlich Erwartbares und dämpft damit sämtliche Hoffnungen an besseren Support und gute Linux-Treiber.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

  3. Apple-Tastatur: Magic Keyboard mit Touch ID jetzt ohne iMac erhältlich
    Apple-Tastatur
    Magic Keyboard mit Touch ID jetzt ohne iMac erhältlich

    Apple verkauft das Magic Keyboard mit Fingerabdruckscanner Touch ID nun auch einzeln - mit und ohne Ziffernblock.

floppy 22. Mär 2016

Ich brauche darüber nicht lachen ;-) Ich wohne ca 800m vom Mast entfernt, habe eine...

Ovaron 01. Nov 2015

Nur so als Gedanke: "Ich" ist in dem Zusammenhang die Mutter aller Probleme. Höre auf...

Ovaron 30. Okt 2015

+1 Du hast die Trüffel gefunden

Ovaron 30. Okt 2015

Was braucht man dafür? LTE-Vorleistung - checked DSL-Vorleistung - checked...

AlexanderAnders 29. Okt 2015

Leider wahr, leider ist AVM ja auch dafür bekannt dass sie so preisgünstige Router...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • C27RG54FQU, 27 Zoll, curved 203,55€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 15% auf Xiaomi-Technik • Hisense UHD-Fernseher • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten [Werbung]
    •  /