Bündelprodukte: Vodafone will nach Unitymedia-Übernahme Preise senken

Vodafone will durch Bündelprodukte günstiger werden. Derzeit steigen nach Unternehmensangaben pro Tag bis zu 1.000 Kunden von DSL auf das Kabelnetz um.

Artikel veröffentlicht am ,
Hauptsitz von Vodafone Deutschland
Hauptsitz von Vodafone Deutschland (Bild: Vodafone Deutschland)

Nach der Übernahme des Kabelnetzes von Unitymedia rechnet Vodafone-Deutschlandchef Hannes Ametsreiter mit sinkenden Preisen: "Für die Kunden wird es günstiger, je mehr Dienstleistungen wir ihnen in Bündelprodukten anbieten können", sagte Ametsreiter der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ). Im August hatte die EU-Kommission der Milliarden-Übernahme zugestimmt. Seither kann Vodafone auch in Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Hessen schnelle Internetzugänge über das Kabelnetz anbieten.

Stellenmarkt
  1. Software Entwickler (m/w/d)
    Rieter Ingolstadt GmbH, Ingolstadt
  2. SAP HCM PY Senior Berater / Teilprojektleiter (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Karlsruhe
Detailsuche

Unitymedia senkte bereits die Preise in seinen Gigabit-Städten auf das Niveau von Vodafone. Das neue Angebot gilt jedoch nur für Neukunden, Gigabit-Bestandskunden zahlen weiter den alten Preis. Die Marke Unitymedia wird es mittelfristig nicht mehr geben, ein genaues Datum dafür steht aber noch nicht fest.

Laut Ametsreiter steigen pro Tag bis zu 1.000 Kunden von DSL im Netz der Deutschen Telekom auf das Kabelnetz um. Vodafone will nach eigenen Angaben Milliarden in den Ausbau des Kabelnetzes stecken. "Durch den Zusammenschluss mit Unitymedia schaffen wir bis 2022 rund 25 Millionen Gigabit-Haushalte in Deutschland. Die Kabel-Infrastruktur bringt deutlich schnellere Geschwindigkeiten als DSL. Endlich bewegt sich etwas in diesem Land", sagte Ametsreiter. Rund 1,5 Millionen Haushalte im Unitymedia- Kabelnetz konnten bereits einen Gigabit-Tarif buchen: Dies waren bisher die Gigabit-Städte Düsseldorf, Köln, Frankfurt und Bochum sowie Mannheim und Heilbronn.

Nach der Fusion von Vodafone und Unitymedia ist Hagen die erste Stadt, in der Kunden durch Docsis 3.1 ein Gigabit pro Sekunde nutzen können. An das Kabelnetz sind nach Vodafone-Angaben 144.000 Haushalte in Hagen angeschlossen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Mimimimimi 15. Nov 2019

Sollte man - wenn einen das doch ach so stört - die Wohnung nicht gar nicht erst bezogen...

chigy100 13. Nov 2019

Ich würde mich auch freuen, wenn wir als (kleine-)Geschäftskunde im Unitymedia-Gebiet die...

Tuxraxer007 13. Nov 2019

Nee Vodafone Unitymedia ist noch recht gut, meine Telefoniestörung am Sonntag wurde...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Probefahrt mit EQS SUV
Geländegängiger Luxus auf vier Rädern

Nach einer Testrunde in Colorado versteht man, was Mercedes beim EQS SUV mit Top-End Luxury meint.
Ein Bericht von Dirk Kunde

Probefahrt mit EQS SUV: Geländegängiger Luxus auf vier Rädern
Artikel
  1. Hausanschluss: Warum sich einige nicht für Glasfaser entscheiden
    Hausanschluss
    Warum sich einige nicht für Glasfaser entscheiden

    Nicht alle geförderten Projekte für einen Glasfaser-Hausanschluss können umgesetzt werden. Manche Hausbesitzer wollen einfach nicht.

  2. Flexpoint, Bfloat16, TensorFloat32, FP8: Dank KI zu neuen Gleitkommazahlen
    Flexpoint, Bfloat16, TensorFloat32, FP8
    Dank KI zu neuen Gleitkommazahlen

    Die Dominanz der KI-Forschung bringt die Gleitkommazahlen erstmals seit Jahrzehnten wieder durcheinander. Darauf muss auch die Hardware-Industrie reagieren.
    Von Sebastian Grüner

  3. Windows und Office: Das neue One Outlook kann offiziell ausprobiert werden
    Windows und Office
    Das neue One Outlook kann offiziell ausprobiert werden

    Office-Insider bekommen die Preview-Version des neuen Outlook-Clients gestellt. Der soll irgendwann die bisherige Windows-Mail-App ersetzen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • CyberWeek nur noch heute • Xbox Series S + FIFA 23 259€ • MindStar (Mega Fastro SSD 1TB 69€, KF DDR5-6000 32GB Kit 229€) • PCGH-Ratgeber-PC 3000€ Radeon Edition 2.500€ • Alternate (Be Quiet Tower-Gehäuse 89,90€) • PS5-Controller GoW Ragnarök Limited Edition vorbestellbar [Werbung]
    •  /