Abo
  • Services:
Anzeige
Der FreeBSD-Fork Dragonfly BSD ist in Version 3.0 veröffentlicht worden.
Der FreeBSD-Fork Dragonfly BSD ist in Version 3.0 veröffentlicht worden. (Bild: DragonflyBSD)

BSD-Variante: Dragonfly BSD 3.0 verbessert Hammer-Dateisystem

Der FreeBSD-Fork Dragonfly BSD ist in Version 3.0 veröffentlicht worden.
Der FreeBSD-Fork Dragonfly BSD ist in Version 3.0 veröffentlicht worden. (Bild: DragonflyBSD)

Das aktuelle Dragonfly BSD 3.0 ist erstmals in einer 64-Bit-Version veröffentlicht worden und verbessert das Dateisystem Hammer. Mit dem neuen Werkzeug Tcplay lassen sich Festplatten verschlüsseln, die zu Truecrypt kompatibel sind.

Mit einer verbesserten Version des Hammer-Dateisystems und einer 64-Bit-Ausgabe ist der FreeBSD-Fork Dragonfly BSD 3.0 veröffentlicht worden. Es ist die erste Version seit der vor fast zehn Monaten veröffentlichten Version 2.10. Standardmäßig wird jetzt der SMP-Kernel installiert (Symmetric Multi Processing). Er erhielt Updates für die Unterstützung von ACPI und das Interrupt-Routing und soll nun auf allen Rechnern funktionieren.

Anzeige

Das von Dragonfly-BSD-Gründer Matt Dillon entwickelte Dateisystem Hammer (High-Availability Multi-Master Extra Reliable File System) erhielt ein neues Zeitmultiplexverfahren, bei dem unterschiedliche Operationen über längere Zeit ausbalanciert werden. Damit soll das B-Tree-Dateisystem auch unter Volllast einen höheren Datendurchsatz erzielen. Hammer unterstützt das Erstellen von Schnappschüssen, Integritätsprüfungen und bietet eine sofortige Wiederherstellung.

Mit dem neuen Werkzeug Tcplay lassen sich Festplatten verschlüsseln und verwalten, die zu Truecrypt kompatibel sein sollen. Der speziell auf Sicherheit ausgerichtete FreeBSD-Fork bringt zahlreiche weitere Verschlüsselungstechniken im Crpyto-Modul mit, darunter Twofish oder Serpent.

Sowohl die 32- als auch die neue 64-Bit-Variante stehen in vier Versionen zur Verfügung, auch als ISO-Datei und USB-Image. Außerdem gibt es eine GUI-Variante mit einer einfachen Möglichkeit, eine grafische Benutzeroberfläche nachzurüsten. Die 64-Bit-Version verzichtet auf die Linux-Emulationsschicht. Eine vollständige Liste aller Änderungen haben die Entwickler auf ihrer Webseite zusammengestellt. Aktuell ist inzwischen 3.0.1, das einige Fehler in Version 3.0 behebt.


eye home zur Startseite
bstea 27. Feb 2012

Wenn du Intel Grafikkartennutzer(i3 aufwärts, neuere Atoms) bist: Warte lieber bis KMS...

bstea 27. Feb 2012

Welche Vorteile bietet dir denn Dragonfly? Ein neuartiges Dateisystem für Cluster. Hammer...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München
  2. BASF Business Services GmbH, Ludwigshafen
  3. Enza Zaden Deutschland GmbH & Co. KG, Dannstadt
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: bei mir genau umgekehrt ...

    ManMashine | 07:03

  2. Re: Markt/Individuum vs. Natur

    techster | 06:54

  3. Re: Nur die Überschrift gelesen...

    SirJoan83 | 06:53

  4. Re: Enpass - das bessere 1Password

    Unki | 06:36

  5. Re: Der naechste aufgekochte Zombie

    DarkSpir | 05:59


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel