Broxton und Sofia: Intels 64-Bit-Smartphone- und Tablet-Pläne für 2015

Ende November hatte Intel erstmals die kommenden 64-Bit-Chips Broxton und Sofia für Smartphones sowie Tablets benannt. Diese werden nicht alle von Intel selbst gefertigt, bieten integriertes HSDPA sowie LTE und sollen sehr klein sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Mit dem Broxton- und zwei Sofia-SoCs möchte sich Intel 2014 sowie 2015 Marktanteile sichern.
Mit dem Broxton- und zwei Sofia-SoCs möchte sich Intel 2014 sowie 2015 Marktanteile sichern. (Bild: Intel)

Auf dem Investor Meeting am 21. November 2013 hatte Intel die drei kommenden SoC-Plattformen für Smartphones und Tablets - Broxton LTE, Sofia sowie Sofia LTE - angekündigt. Während die beiden Sofia-Chips nicht von Intel gefertigt werden sollen und für günstige Geräte gedacht sind, wird Broxton 2015 auf Cherryview (Cherry Trail) folgen und die neuen Goldmont-Kerne nutzen. Das SoC plant Intel im 14-Nanometer-Verfahren zu produzieren, der kleine Chip soll der schnellste im Smartphone- und Tablet-Markt werden.

  • 2014 und 2015 setzt Intel auf mehrere 64-Bit-SoCs für Tablets und Smartphones. (Bild: Intel)
  • Die Merrifield-Plattform bietet zwei Silvermont-Kerne, Moorefield für Smartphones und Cherry Trail für Tablets haben je vier Airmont-Recheneinheiten. (Bild: Intel)
  • Broxton nutzt Intel für Morganfield (Smartphones) und Willow Trail (Tablets), Sofia wird das SoC für günstige Geräte. (Bild: Intel)
  • Valleyview soll 102 Quadratmillimeter messen, Broxton 58 Quadratmillimeter. (Bild: Intel)
2014 und 2015 setzt Intel auf mehrere 64-Bit-SoCs für Tablets und Smartphones. (Bild: Intel)
Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter (m/w/d) IT-Support
    Otto Krahn Group GmbH, Hamburg
  2. Spezialist Tarifimplementierung (m/w/d)
    Allianz Deutschland AG, Unterföhring
Detailsuche

Intel plant für die kommenden Monate rasante Weiterentwicklungen im Smartphone-Segment und setzt dabei voll auf 64 Bit: Auf die aktuellen Cloverview-SoCs der Plattform Clover Trail+ soll Anfang 2014 das Tangier-SoC für die Merrifield-Plattform folgen - später auch mit LTE. Die Quadcore-Version nennt sich Anniedale für die Moorefield-Plattform und soll eine Weiterentwicklung der Silvermont-Architektur nutzen, die Airmont-Kerne. Die Fertigung erfolgt im 14-Nanometer-Verfahren, dies gilt auch für den Cherryview-Nachfolger (Cherry-Trail-Plattform) Broxton.

Dieses SoC mit integriertem LTE wird 2015 der Morganfield-Basis für Smartphones und der Willow-Trail-Plattform für Tablets zugeordnet, möglicherweise mit DDR4-Speicher. Die Geschwindigkeit des SoC mit Goldmont-Kernen soll diejenige jeglicher Mitbewerber ausstechen und zeigt eine neue Richtung auf: Da Intel ein gemeinsames SoC für schnelle Smartphones und Tablets nutzt, kann der Hersteller seinen Fertigungsvorteil ausspielen. Wie Seekingalpha schätzt, wird die Diefläche bei grob 58 Quadratmillimetern liegen - Cherryview erreicht rund 102 Quadratmillimeter bei ebenfalls vier Kernen. Broxton soll 5- bis 15-mal schneller rechnen als Cloverview.

In preissensitiven Segmenten soll das Lexington-SoC (wie der Atom Z2420) im zweiten Halbjahr 2014 durch das Sofia-SoC mit integriertem 3G und HSDPA+ ersetzt werden. 2015 folgt die LTE-Version von Sofia, beide Chips sind 64-Bit-fähig und werden nicht von Intel selbst gefertigt. Höchstwahrscheinlich werden die SoCs von TSMC produziert, der Auftragsfertiger soll bereits das XMM-7160-LTE-Modul für Intel herstellen. Während sich Intel also auf Broxton konzentriert und für FPGAs für Altera fertigt, könnte TSMC die notwendigen SoC-Stückzahlen für günstige Geräte produzieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Plattform-CodenameSoC-CodenameCPU-ArchitekturFertigungGeräteklasseVeröffentlichung
UnbekanntLexingtonSaltwell (1 Kern)Intel 32 nmSmartphonesQ1/2013
UnbekanntSofiaUnbekanntTSMC (?)Smartphones2H/2014
UnbekanntSofia LTEUnbekanntTSMC (?)Smartphones2015
Clover Trail+CloverviewSaltwell (2 Kerne)Intel 32 nmSmartphonesQ4/2012
MerrifieldTangierSilvermont (2 Kerne)Intel 22 nmSmartphonesH1/2014
MoorefieldAnniedale Airmont (4 Kerne)Intel 22 nmSmartphonesH2/2014
MorganfieldBroxtonGoldmontIntel 14 nmSmartphones2015
Bay TrailValleyviewSilvermont (4 Kerne)Intel 22 nmTabletsQ3/2013
Cherry TrailCherryviewAirmont (4 Kerne)Intel 14 nmTablets2H/2014
Willow TrailBroxtonGoldmontIntel 14 nmTablets2015
Intels Smartphone- und Tablet-Pläne


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Einsparverordnungen
So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen

Reduzierte Raumtemperaturen und ungeheizte Swimmingpools: Die Regierung fordert eine "nationale Kraftanstrengung" wegen des Gasmangels.

Einsparverordnungen: So sollen Verwaltung, Bürger und Firmen Energie sparen
Artikel
  1. Bildverkleinern in C#: Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien
    Bildverkleinern in C#
    Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien

    Wir zeigen mit Visual Studio, wie Drag-&-Drop funktioniert, klären, ob unter Windows runde Fenster möglich sind, und prüfen, wie aufwendig eine mehrsprachige Bedienungsoberfläche ist (ziemlich).
    Eine Anleitung von Michael Bröde

  2. Geheimgespräche: Apple wollte angeblich Anteil an Facebooks Werbeeinnahmen
    Geheimgespräche
    Apple wollte angeblich Anteil an Facebooks Werbeeinnahmen

    Apples höherer Datenschutz macht Facebook inzwischen das Leben schwer. Zuvor soll es geheime Gespräche über eine Umsatzbeteiligung gegeben haben.

  3. Nachhaltigkeit: Thüringens Reparaturbonus weiter stark nachgefragt
    Nachhaltigkeit
    Thüringens Reparaturbonus weiter stark nachgefragt

    Der Reparaturbonus wird in Thüringen weiter gut genutzt. Eine Stärkung der Gerätereparatur in ganz Deutschland wird noch geprüft.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG 38WN95C-W (UWQHD+, 144 Hz) 933,35€ • Sharkoon Light² 180 22,99€ • HyperX Cloud Flight 44€ • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und XFX RX 6800 XT 699€) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO 353,99€) [Werbung]
    •  /