Abo
  • Services:

Browser-Updates: Mozilla stellt Support für Firefox 3.6 ein

Nach rund zwei Jahren stellt Mozilla am 24. April 2012 den Support für Firefox 3.6 ein. Demnächst fällt auch die Unterstützung von Windows 2000 weg.

Artikel veröffentlicht am ,
Nutzer sollen auf moderne Firefox-Versionen umsteigen.
Nutzer sollen auf moderne Firefox-Versionen umsteigen. (Bild: Mozilla)

Sollten in den nächsten Wochen keine größeren Stabilitätsprobleme oder Sicherheitslücken in Firefox 3.6 auftreten, wird die aktuelle Version Firefox 3.6.28 die letzte Ausgabe von Firefox 3.6 sein. Mozilla rät Nutzern von Firefox 3.6 dringend zum Umstieg auf eine aktuelle Version.

Stellenmarkt
  1. Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim
  2. DG Verlag, Wiesbaden

Mit Firefox 10 hat Mozilla erstmals eine sogenannte ESR-Version von Firefox veröffentlicht. Das Kürzel ESR steht für Extended Support Release und sagt aus, dass diese Firefox-Version für rund ein Jahr gepflegt und mit Updates versorgt wird. Firefox 10 ESR richtet sich vor allen an Unternehmen, denen die Release-Zyklen von Firefox zu kurz sind.

Mit der kommenden Version 13, die im Juni 2012 erscheinen soll, verabschiedet sich Firefox dann auch von Windows 2000. Mozilla setzt dann mindestens Windows XP mit SP2 voraus, wenn Firefox unter Windows laufen soll. Der Schritt soll helfen, Firefox weiter zu verbessern und vor allem die Leistung auf modernen Windows-Systemen zu steigern, da nun ein moderneres Build-System zum Einsatz kommen kann.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 116,75€ + Versand
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

der-chinese 01. Apr 2012

Kennt hier jemand das Firefox-Plugin perapera für chinesische Schriftzeichen ch habe hier...

XeniosZeus 25. Mär 2012

Ich habe dieses "friert ein"-Problem auf allen meinen drei Rechnern - Windows 7/64 sowie...

ursfoum14 25. Mär 2012

Eine aktiverung dauert oft 20 min. Bis man endlich mal einen Mitarbeiter erreicht. Dann...

Prypjat 24. Mär 2012

... es lebe der IE5. KWT

klink 24. Mär 2012

Einmal alle 6 Wochen einen Update zu machen ist zu viel? Ansonsten haben einige Add-on...


Folgen Sie uns
       


Ryzen 2000 im Test - Livestream

AMDs neuer Ryzen 7 2700X und der Ryzen 5 2600X sind empfehlenswerte CPUs. Vielleicht haben unsere Leser aber noch spezifische Fragen an unseren Tester. Golem.de-Redakteur Marc Sauter stellt sich diesen.

Ryzen 2000 im Test - Livestream Video aufrufen
EU-Urheberrechtsreform: Wie die Affen auf der Schreibmaschine
EU-Urheberrechtsreform
Wie die Affen auf der Schreibmaschine

Nahezu wöchentlich liegen inzwischen neue Vorschläge zum europäischen Leistungsschutzrecht und zu Uploadfiltern auf dem Tisch. Sie sind dilettantische Versuche, schlechte Konzepte irgendwie in Gesetzesform zu gießen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  2. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts
  3. Fake News EU-Kommission fordert Verhaltenskodex für Online-Plattformen

Xbox Adaptive Controller ausprobiert: 19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme
Xbox Adaptive Controller ausprobiert
19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme

Microsoft steigt in den Markt der zugänglichen Geräte ein. Der Xbox Adaptive Controller ermöglicht es Menschen mit temporärer oder dauerhafter Bewegungseinschränkung zu spielen, ohne enorm viel Geld auszugeben. Wir haben es auf dem Microsoft Campus in Redmond ausprobiert.
Von Andreas Sebayang

  1. Firmware Xbox One erhält Option für 120-Hz-Bildfrequenz
  2. AMD Freesync Xbox One erhält variable Bildraten
  3. Xbox One Streamer können Gamepad mit Spieler teilen

Steam Link App ausprobiert: Games in 4K auf das Smartphone streamen
Steam Link App ausprobiert
Games in 4K auf das Smartphone streamen

Mit der Steam Link App lassen sich der Desktop und Spiele vom Computer auf Smartphones übertragen. Im Kurztest mit einem Windows-Desktop und einem Google Pixel 2 klappte das einwandfrei - sogar in 4K.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Valve Steam Spy steht nach Datenschutzänderungen vor dem Aus
  2. Insel Games Spielehersteller wegen Fake-Reviews von Steam ausgeschlossen
  3. Spieleportal Bitcoin ist Steam zu unbeständig und zu teuer

    •  /