Browser: Safari 15 für MacOS Big Sur und Catalina erhält neues Design

Apple gibt seinem Browser Safari ein neues Aussehen auch auf älteren Betriebssystemen. Wem das nicht gefällt, kann teilweise zum alten Design zurück.

Artikel veröffentlicht am ,
Safari bekommt neues User-Interface
Safari bekommt neues User-Interface (Bild: Karlis Dambrans/CC-BY 2.0)

Apple aktualisiert seinen Internet-Browser Safari mit einem neuen Look, die größten Änderungen lassen sich aber trotz Update rückgängig machen. Das Update auf den neuen Browser steht nicht nur für macOS Monterey zur Verfügung, das noch gar nicht erschienen ist, sondern auch für macOS Big Sur und Catalina. Das sind die aktuelle Version des Betriebssystems und ihr Vorgänger.

Stellenmarkt
  1. IT-Fachinformatiker (m/w/d) Schwerpunkt MDM / Collaboration
    Max Bögl Bauservice GmbH & Co. KG, Sengenthal bei Neumarkt i.d.OPf.
  2. IT-Spezialist / Cloud Platform Engineer (Microsoft Fokus) (m/w/d)
    INNEO Solutions GmbH, Ellwangen (Jagst) bei Aalen, Stuttgart
Detailsuche

Das Update bietet die Tabgruppen, die sich über alle Apple-Geräte mit Browser synchronisieren. Mit Tabgruppen sollen zueinander gehörende Browser-Tabs zusammengefasst werden können. Das Safari-Update soll zudem einen verbesserten Schutz vor Tracking und den automatischen Wechsel zu HTTPS für Websites bieten, die dies unterstützen. In Safari 15 wurden außerdem drei WebKit-Sicherheitslücken geschlossen.

  • Safari 15 für MacOS (Bild: Andreas Donath)
Safari 15 für MacOS (Bild: Andreas Donath)

Den meisten Nutzern wird jedoch vor allem das neue Design des Browsers auffallen. So beeinflusst die Farbe einer Website die Farbe der Tab-Leiste, was sich aber in den Einstellungen deaktivieren lässt. Wer will, dass die Tabs wieder in einer eigenen Zeile auftauchen, kann vom voreingestellten Modus wieder in den klassischen Modus wechseln. Wer sehr viele Tabs gleichzeitig offen hält, kann mit der Funktion "Tab-Titel automatisch einklappen" die Übersicht erhöhen. Auch diese Funktion kann einzeln ein- und ausgeschaltet werden.

2021 Apple iPad (10,2", Wi-Fi + Cellular, 256 GB) - Space Grau (9. Generation)

Wer auf den neuen Safari 15 umsteigen will, kann unter MacOS unter Systemeinstellungen auf das Softwareupdate gehen, wo Safari 15 als separater Punkt aufgeführt wird. Ein Neustart des Rechners nach der Installation ist nicht erforderlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kia EV 6 im Test
Die Sport-Limousine

Der Kia EV 6 basiert auf einer reinen E-Auto-Plattform und nutzt ein 800-Volt-Batteriesystem. Technik und Design hinterlassen beim Test einen guten Eindruck.
Ein Test von Dirk Kunde

Kia EV 6 im Test: Die Sport-Limousine
Artikel
  1. Windows 11: Windows Terminal kann zum Standardprogramm werden
    Windows 11
    Windows Terminal kann zum Standardprogramm werden

    Statt cmd das Windows Terminal öffnen: In Windows 11 kann die verbesserte Shell bald von überall aus als Standard starten.

  2. Kernnetz: Telekom wechselt Cisco-Router im zentralen Backbone aus
    Kernnetz
    Telekom wechselt Cisco-Router im zentralen Backbone aus

    Die Deutsche Telekom hat einen besseren Cisco-Router in ihrem zentralen Backbone installiert. Der erreicht 260 TBit/s und wirft Fragen zur IT-Sicherheit auf.

  3. Geekbench & GFXBench: Erste Benchmarks zeigen starken Apple M1 Max
    Geekbench & GFXBench
    Erste Benchmarks zeigen starken Apple M1 Max

    Das Apple Silicon schneidet gut ab: Der M1 Max legt sich tatsächlich mit einer Geforce RTX 3080 Mobile und den schnellsten Laptop-CPUs an.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Seagate SSDs & HDD günstiger (u. a. ext. HDD 14TB 326,99) • World of Tanks jetzt mit Einsteigerparket ausprobieren • Alternate-Deals (u. a. iPhone 12 Pro 512GB 1.269€) • HP Herbst Sale bei NBB: Bis zu 500€ Rabatt • LG OLED48A19LA 756,29€ • Saturn Gutscheinheft [Werbung]
    •  /