Abo
  • Services:
Anzeige
Opera 15
Opera 15 (Bild: Opera Software)

E-Mail- und RSS-Funktionen werden ausgelagert

Anzeige

Mit der Offroad-Funktion lassen sich Webseiten im Browser mittels Googles HTTP-Nachfolger SPDY komprimieren, um diese auch bei einer schmalbandigen Internetverbindung schnell zu laden. Die Client-Server-Architektur von Opera Turbo wird nicht länger verwendet.

E-Mail-Client wird ausgelagert

Bisher gehörte zu Opera auch der eingebaute E-Mail-Client. Dieser wurde nun als eigenständige Anwendung ausgelagert und wird als Opera Mail angeboten. Damit bietet der Opera-Browser auch keinen RSS-Reader mehr, dieser ist nun Bestandteil von Opera Mail.

So läuft die Migration von Opera 12 zu Opera 15

Der Hersteller verspricht, beim Wechsel von Opera 12 auf Opera 15 viele Einstellungen automatisch zu übernehmen. Dazu gehören gespeicherte Kennwörter, Cookies, nutzerdefinierte Suchmaschinen und Erweiterungen. Die Erweiterungen werden aber dabei deaktiviert, um Kompatibilitätsprobleme zu vermeiden.

  • Opera 15 (Quelle: Opera Software)
  • Opera 15 mit Discover-Bereich (Quelle: Opera Software)
  • Opera 15 - Download-Übersicht (Quelle: Opera Software)
  • Opera 15 unterstützt Erweiterungen (Quelle: Opera Software)
  • Opera 15 (Quelle: Opera Software)
  • Opera 15 (Quelle: Opera Software)
  • Opera 15 mit aktiviertem Off Road (Quelle: Opera Software)
  • Opera 15 - Schnellwahlseite unterstützt Verzeichnisse (Quelle: Opera Software)
  • Opera 15 - Stash-Funktion (Quelle: Opera Software)
  • Opera 15 (Quelle: Opera Software)
  • Opera 15 - Discover (Quelle: Opera Software)
  • Opera 15 - Download-Übersicht (Quelle: Opera Software)
  • Opera 15 unterstützt Erweiterungen (Quelle: Opera Software)
  • Opera 15 (Quelle: Opera Software)
  • Opera 15 (Quelle: Opera Software)
  • Opera 15 mit aktiviertem Off Road (Quelle: Opera Software)
  • Opera 15 - Schnellwahlseite mit Verzeichnisfunktion (Quelle: Opera Software)
  • Opera 15 - Stash-Funktion (Quelle: Opera Software)
Opera 15 - Discover (Quelle: Opera Software)

Die Lesezeichen werden nicht automatisch importiert, können aber in Opera 15 übernommen werden. Angelegte Notizen werden in Opera 15 nicht übernommen, sondern lediglich in eine HTML-Datei konvertiert, damit sie mit Opera 15 geöffnet werden können. Opera-12-Themes werden nicht automatisch in die neue Opera-Version übernommen. Auch das Master-Kennwort wird aus Sicherheitsgründen nicht automatisch übertragen.

Bei all dem wird ein neues Profilverzeichnis angelegt, das alte Opera-12-Profilverzeichnis bleibt also bestehen. Dadurch sollte bei Bedarf ein Wechsel zur Vorversion möglich sein. Auch die E-Mail-Einstellungen von Opera 12 werden automatisch übernommen, wenn Opera Mail installiert wird.

Opera 15 steht für Windows und Mac OS X kostenlos zum Herunterladen zur Verfügung. Die Macher von Opera arbeiten nun daran, dass Opera Link wieder unterstützt wird, wollen das Tab-Management verbessern und die Themes wieder integrieren. Diese Funktionen sind dann für die nächste Hauptversion geplant. Diese soll bereits in einigen Wochen erscheinen.

 Browser: Opera 15 für Windows und Mac OS X ist fertig

eye home zur Startseite
Haudegen 04. Jul 2013

Alleine schon aus Datenschutzgründen empfehlenswert.

Uschi12 03. Jul 2013

Sie funktionieren bei mir wie beschrieben. Kein Plan was dein Problem ist.

Aycee 03. Jul 2013

Danke schön. Blöde Sache, fand das sehr angenehm.

EqPO 03. Jul 2013

Aber als Opera-Ersatz fehlt eigentlich so ziemlich alles, was man mit Opera machen...

Combo 03. Jul 2013

Funktioniert nur mit Erweiterungen, aber damit kann man zumindest einige Sachen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Germersheim
  2. AOK Systems GmbH, Bonn
  3. Pilz GmbH & Co. KG, Darmstadt
  4. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 6,99€
  2. 274,90€
  3. ab 179,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Nie wieder ein SM ohne Wasserschutz!

    plutoniumsulfat | 01:09

  2. Re: Kritische Infrastruktur gehört in staatliche...

    plutoniumsulfat | 01:08

  3. Heult doch!

    daydreamer42 | 01:07

  4. Re: Der tut nix, der spielt nur mit dem Feuer ...

    bombinho | 00:53

  5. Re: Upgrade von Ubuntu-Gnome möglich???

    Dummer Mensch | 00:50


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel