Abo
  • IT-Karriere:

Browser: Mozilla stellt Test-Pilot-Projekt für Firefox ein

Nach nur rund drei Jahren stellt Mozilla das Test-Pilot-Projekt für seinen Firefox-Browser ein. Der Hersteller hatte damit neue Funktionen getestet. Das Ende der Tests sei das allerdings nicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Mozilla braucht vorerst keine Testpiloten für den Firefox mehr.
Mozilla braucht vorerst keine Testpiloten für den Firefox mehr. (Bild: Mozilla)

Das Test-Pilot-Programm von Mozilla hat der Hersteller in den vergangenen knapp drei Jahren dazu genutzt, neue und experimentelle Funktionen in seinem Firefox-Browser mit bereitwilligen Nutzern zu testen. So sollten Informationen gesammelt werden, die unter anderem darüber bestimmt haben, ob die Experimente letztlich als Neuerung in der stabilen Version des Browsers landen oder nicht. Doch das Programm wird in seiner bisherigen Form nun eingestellt, offenbar wegen des zu großen Erfolgs.

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg
  2. EHRMANN AG, Oberschönegg

In der Ankündigung von Mozilla heißt es dazu: "Das Test-Pilot-Programm hat besser funktioniert, als wir es uns je hätten vorstellen können. Durch dieses Programm sind wir jetzt in einer günstigeren Position: Wir können das Wissen, das wir aus der Zusammenarbeit mit kleinen Gruppen gewonnen haben, nutzen, um die Vorteile einer schnellen Iteration zu verbreiten, mutige (aber sichere) Risiken einzugehen und den User in den Mittelpunkt zu stellen."

Das heißt, dass Mozilla den internen Prozess für Tests und das Ausprobieren von Änderungen weitreichend umbauen möchte. Künftig sollen derartige Experimente nicht mehr in der Verantwortung einiger weniger Personen liegen, sondern eben in der Verantwortung der gesamten Organisation, wie es in der Mitteilung heißt. Konkrete Details dazu, ob und wie dies aber umgesetzt werden soll und was das für eventuelle künftige Experimente heißt, lässt Mozilla völlig offen.

Die bestehenden Experimente, die Nutzer über das Test-Pilot-Programm erhalten haben, sollen trotz der Ankündigung weiter genutzt werden können. Ebenso sollen bisher nur über das Programm verfügbare Firefox-Funktionen als offizielle Firefox-Addons verfügbar gemacht werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

bionade24 17. Jan 2019

Sie könnten auch einfach vom ihrem Ross herabsteigen, zugeben dass sie Mist gebaut...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkbook 13s - Test

Das Thinkbook wirkt wie eine Mischung aus teurem Thinkpad und preiswerterem Ideapad. Das klasse Gehäuse und die sehr gute Tastatur zeigen Qualität, das Display und die Akkulaufzeit sind die Punkte, bei denen gespart wurde.

Lenovo Thinkbook 13s - Test Video aufrufen
E-Auto: Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte
E-Auto
Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019 Die Premiere von Byton in Frankfurt ist überraschend. Da der M-Byte im kommenden Jahr in China startet, ist die Vorstellung des produktionsreifen Elektroautos in Deutschland etwas Besonderes.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    Acer Predator Thronos im Sit on: Der Nerd-Olymp
    Acer Predator Thronos im Sit on
    Der Nerd-Olymp

    Ifa 2019 Ob wir es nun den eisernen Thron oder den Sitz der Götter nennen: Der Predator Thronos von Acer fällt auf dem Messestand des Herstellers schon auf. Golem.de konnte den skurrilen Stuhl ausprobieren. Er ist eines Gaming-Kellers würdig.
    Ein Hands on von Oliver Nickel

    1. Nitro XV273X Acer baut ersten Monitor mit IPS-Panel und 240 Hz
    2. Acer Beim Predator-Notebook fährt die Tastatur wie eine Rampe aus
    3. Geräte für Mediengestalter Acer gibt Verfügbarkeit der Concept-D-Laptops bekannt

    Deutsche Bahn: Die Bauzeit verzögert sich um wenige Jahre ...
    Deutsche Bahn
    Die Bauzeit verzögert sich um wenige Jahre ...

    Dass der Bau neuer Bahnstrecken Jahrzehnte dauert, soll sich ändern. Aber jetzt wird die Klage einer Bürgerinitiative verhandelt, die alles noch verschlimmern könnte.
    Eine Reportage von Caspar Schwietering

    1. DB Cargo Wagon Intelligence Die Hälfte der Güterwagen hat Funkmodule mit Sensorik
    2. Schienenverkehr Die Bahn hat wieder eine Vision
    3. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein

      •  /