Browser: Mozilla startet das Blocken von Tracking-Cookies im Firefox

Bei neuen Nutzern des Firefox-Browsers werden künftig bekannte Cookies zum Third-Party-Tracking automatisch blockiert. Das soll in den kommenden Monaten auch für Nutzer von bestehenden Installationen ausgerollt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Firefox blockiert nun standardmäßig Third-Party-Tracker.
Der Firefox blockiert nun standardmäßig Third-Party-Tracker. (Bild: kowarski, flickr.com/CC-BY 2.0)

Wie bereits Anfang dieses Jahres angekündigt, beginnt Browser-Hersteller Mozilla nun damit, standardmäßig alle Tracking-Cookies von Drittanbietern im Firefox zu blockieren. Die sogenannten Third-Party-Tracker, also jene, die von externen Anbietern stammen und in Webseiten eingebunden werden, werden zum Beginn der Initiative zunächst aber nur für neue Nutzer des Firefox Browsers blockiert. Die Liste der zu blockierenden Elemente stammt von dem langjährigen Partner Disconnect.

Stellenmarkt
  1. Support-Mitarbeiterin Drupal (m/w/d)
    Evangelischer Presseverband für Bayern e.V. (EPV), München
  2. Mitarbeiterin (m/w/d) Archivwesen
    Paul-Ehrlich-Institut, Langen
Detailsuche

Mozilla arbeitet bereits seit mehr als drei Jahren an einer Technik, die das Verfolgen von Nutzern durch verschiedene Anbieter im Web verhindern soll. Als langfristiges Ziel ist bei der Ankündigung damals vorgegeben worden, alles zu blocken, was irgendwie zur Profilerstellung von Nutzern beitragen könnte. Mozilla hat schon bei der Vorstellung der Technik betont, dass es sich dabei explizit nicht um Werbeblocker handele, da Werbung ja auch ohne das Tracken durch Dritte ausgeliefert werden könne.

Mozilla bezeichnet das Vorgehen als Enhanced Tracking Protection. Schon mit den vergangenen Versionen hat das Entwicklerteam viel daran gesetzt, Nutzern die Möglichkeit zum Blocken bestimmter unerwünschter Inhalte zu geben, indem dies etwa in den Einstellungen des Browsers einfach zugänglich gestaltet worden ist. Diese Option ist für neue Nutzer nun also voreingestellt.

Darüber hinaus plant das Unternehmen, das Blockieren der Cookies auch für alle übrigen Nutzer standardmäßig zu aktivieren. Dies soll in den kommenden Monaten geschehen. Nutzern wird diese Änderungen automatisch eingespielt, so dass sie diese nicht selbst aktivieren müssen. Der genaue Zeitpunkt dafür ist aber noch nicht öffentlich bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Vögelchen 05. Jun 2019

Leider nicht ruhe, da das Ding nicht jeden Cookie-Hinweis kennt. Aber es ist besser. Und...

Vögelchen 05. Jun 2019

heise spricht von einer Sandbox, habe ich noch weniger verstanden, was das machen soll...

Anonymer Nutzer 04. Jun 2019

Aus wirklichem Interesse, da mir selber noch keine bekannt ist, welche verfahren denn so?



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elektrisches Showcar
Maybach hat Solarzellen und durchsichtige Motorhaube

Virgil Abloh und Mercedes-Benz haben einen solarbetriebenen, elektrischen Maybach mit transparenter Motorhaube als Showcar entworfen.

Elektrisches Showcar: Maybach hat Solarzellen und durchsichtige Motorhaube
Artikel
  1. Actionserie: Respawn stoppt Verkauf von Titanfall
    Actionserie
    Respawn stoppt Verkauf von Titanfall

    Das erste Titanfall verschwindet aus den Stores. Unklar ist: Droht das Ende der Serie - oder winkt ein Neuanfang?

  2. Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby: Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale
    Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby
    Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale

    Die Landesmedienanstalt NRW hat zu Recht gegen drei Pornoportale mit Sitz in Zypern ein Zugangsverbot verhängt.

  3. CCC: Ticketverkauf für den rC3 startet
    CCC
    Ticketverkauf für den rC3 startet

    Wer auch dieses Jahr am Remote Chaos in Form einer 2D-Welt teilnehmen möchte, braucht ein rC3-Ticket. Dieses gibt es ab Freitag.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 jetzt bestellbar • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G9 49" Curved QLED 240Hz 1.149€) • Zurück in die Zukunft Trilogie 4K 31,97€ • be quiet 750W-PC-Netzteil 87,90€ • Spiele günstiger: PC, PS5, Xbox, Switch • Gaming-Stühle zu Bestpreisen • Crucial-RAM (u. a. 16GB Kit 3600 73,99€) [Werbung]
    •  /