• IT-Karriere:
  • Services:

Browser: Mozilla startet bezahlten Enterprise-Support für Firefox

Ohne große Ankündigung hat Mozilla ein Support-Angebot für Unternehmen mit Firefox-Installationen gestartet. Der Browser selbst bleibt dabei für alle Nutzer weiterhin frei verfügbar.

Artikel veröffentlicht am ,
Für Firefox gibt es jetzt auch Enterprise-Support.
Für Firefox gibt es jetzt auch Enterprise-Support. (Bild: Mathias Appel/CC0 1.0)

Für Firefox-Nutzer, die den Browser im Unternehmensumfeld einsetzen, bietet Hersteller Mozilla künftig ein als Firefox Premium bezeichnetes kostenpflichtiges Support-Angebot. Das hat der Blogger Sören Hentzschel entdeckt. Eine eigenständige Ankündigung des Angebots von Mozilla selbst gibt es derzeit noch nicht. Die kostenfreie Variante des Browsers bleibt zudem natürlich weiterhin bestehen.

Stellenmarkt
  1. ix.mid Software Technologie GmbH, Köln
  2. Landesverband der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufe in Bayern e. V., München

Firefox-Premium soll ab 10 US-Dollar pro Installation für Kunden bereitstehen und das Angebot wird wie üblich über ein ausführliches Service Level Agreement (SLA) geregelt. Dieses weist bisher noch darauf hin, dass sich das Angebot in einer Pilotphase befindet und der Enterprise-Support nur zu üblichen Geschäftszeiten überhaupt zur Verfügung steht.

Konkret erhalten Kunden über das Angebot Zugriff auf einen Enterprise Client Service Desk, um direkt mit Mozilla in Kontakt zu treten. Darüber lassen sich Fehler, Sicherheitslücken oder auch Konfigurationsprobleme direkt an Mozilla melden. Diese werden dann in einem mehrstufigen System abgearbeitet. Je nach Schwere des Vorfalls reagiert Mozilla laut SLA dann in einem bestimmten Zeitfenster auf die Meldungen der Kunden.

Das Angebot ist damit an die auch von anderen Unternehmen umgesetzte übliche Support-Strategie im Open-Source-Bereich angelehnt. Zusätzlich zu den genannten Leistungen will Mozilla als Teil von Firefox-Premium auch Anpassungen auf Wunsch der Kunden durchführen. Ebenso soll es möglich sein, die Umsetzung bestimmter Funktionen im Browser einzufordern. Mozilla verspricht hier zwar nicht, dass diese direkt umgesetzt werden. Dabei soll es sich dennoch um einen Beitrag zum Firefox-Entwicklungsplan handeln.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit 1.629€ Tiefpreis auf Geizhals
  2. (u. a. Asus ROG STRIX B550-I Gaming Mainboard für 169,90€, Alpenföhn Brocken 3 Black Edition...
  3. (u. a. Xbox Games Sale: bis zu 50 Prozent Rabatt auf Xbox-Spiele, bis zu 481,49€ Rabatt auf...
  4. 45€ monatlich, keine Aktivierungsgebühr (nach einem Jahr monatlich kündbar)

ldlx 12. Sep 2019

Die mögen es bitte erstmal hinbekommen, einen gescheiten Enterprise-Installer...

TigerPixel.DE 12. Sep 2019

Da gibt es nicht viel zu entdecken. Jeder der die neue ESR Version explizit von der...


Folgen Sie uns
       


Sony Playstation 5 - Fazit

Im Video zum Test der Playstation 5 zeigt Golem.de die Hardware und das Dashboard der Konsole von Sony.

Sony Playstation 5 - Fazit Video aufrufen
Weiterbildung: Was IT-Führungskräfte können sollten
Weiterbildung
Was IT-Führungskräfte können sollten

Wenn IT-Spezialisten zu Führungskräften aufsteigen, müssen sie Fachwissen in fremden Gebieten aufbauen - um Probleme im neuen Job zu vermeiden.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern
  2. IT-Jobs Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
  3. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden

In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
In eigener Sache
Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

  1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
  2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
  3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da

Energie- und Verkehrswende: Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne
Energie- und Verkehrswende
Klimaneutrales Fliegen in weiter Ferne

Wasserstoff-Flugzeuge und E-Fuels könnten den Flugverkehr klimafreundlicher machen, sie werden aber gigantische Mengen Strom benötigen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Luftfahrt Neuer Flughafen in Berlin ist eröffnet
  2. Luftfahrt Booms Überschallprototyp wird im Oktober enthüllt
  3. Flugzeuge CO2-neutral zu fliegen, reicht nicht

    •  /