Abo
  • Services:

Browser: Mozilla plant Alpha der Servo-Engine im Sommer

Schon im Juni könnte die erste Alpha-Version von Servo erscheinen. Die neue Engine von Mozilla soll auch eine Browser-Oberfläche in HTML bekommen und bis zur Veröffentlichung einige wichtige Seiten richtig darstellen.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Firefox soll künftig einige Bestandteile aus Servo nutzen.
Der Firefox soll künftig einige Bestandteile aus Servo nutzen. (Bild: Mozilla)

Mit der offiziell noch als Forschungsprojekt bezeichneten Browser-Engine Servo versucht Mozilla seit einigen Jahren, moderne Entwicklungskonzepte umzusetzen unter anderem durch die Verwendung der Sprache Rust. Nach der jahrelangen Entwicklung soll möglicherweise schon im Juni eine erste Alpha-Version von Servo erscheinen.

Stellenmarkt
  1. comemso GmbH, Ostfildern
  2. BWI GmbH, Rheinbach

Bis zu der Veröffentlichung will das Team aber noch einige Fehler beim Rendern und der Funktion bestimmter priorisierter Webseiten beheben. Dazu gehören die Diskussionsportale Reddit und Hackernews ebenso wie die Suchmaschine Duck Duck Go sowie Github.com. Letzteres wird für die Koordination der Entwicklung von Servo selbst genutzt.

Servo-Bestandteile im Firefox

Besonders wichtig ist dem Team zusätzlich zu den genannten Webseiten die fehlerfreie Darstellung des sogenannten Browser.html. Dabei handelt es sich um ein Nebenprojekt von Servo mit dem Ziel, die Benutzeroberfläche eines Browsers vollständig mit Webtechniken zu implementieren. Damit wird das Testen von Servo wohl vielen Interessierten vereinfacht.

Die nun geplante Veröffentlichung einer ersten Alpha-Version ist ein wichtiger Meilenstein in der Entwicklung von Servo, wird dem Code damit doch immerhin eine ausreichende Qualität zugeschrieben. Wegen der sehr komplexen Aufgabe wird es wohl trotzdem noch sehr lange dauern, bis Servo in der Lage sein wird, eine aktuell genutzte Engine wie Gecko zu ersetzen. Ob Servo letztlich auch als Totalersatz für Gecko dienen soll, ist noch offen. Mozilla experimentiert bereits damit, einige Teile aus Servo in den Firefox zu integrieren.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,49€
  2. (-79%) 12,49€
  3. (-79%) 11,49€
  4. (-79%) 8,49€

Seitan-Sushi-Fan 16. Mär 2016

Also hab ich doch die ganze Zeit Recht. Dass Servo nach außen hin das CEF API pflegt...

jungundsorglos 15. Mär 2016

Tolle Präsentationen! Vielen Dank.

Stebs 15. Mär 2016

Das ist natürlich nicht "normal" und würde mich schnell zur Weissglut bringen. Sowas...

h31nz 15. Mär 2016

Schonmal an eine Karriere bei den Zeugen Jehovas nachgedacht? Die reden auch ständig das...


Folgen Sie uns
       


Huawei Mate 20 Pro - Hands on

Huaweis neues Mate 20 Pro hat eine neue Dreifachkamera, die zusätzlich zum Weitwinkel- und Teleobjektiv jetzt noch ein Ultraweitwinkelobjektiv bietet. In einem ersten Kurztest macht das neue Smartphone einen guten Eindruck.

Huawei Mate 20 Pro - Hands on Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /