Abo
  • Services:
Anzeige
Hat Facebook den Browsermarkt im Auge?
Hat Facebook den Browsermarkt im Auge? (Bild: Facebook/Screenshot: Golem.de)

Browser: Kauft Facebook Opera?

Hat Facebook den Browsermarkt im Auge?
Hat Facebook den Browsermarkt im Auge? (Bild: Facebook/Screenshot: Golem.de)

Ein britisches Blog will erfahren haben, dass Facebook den norwegischen Browserhersteller Opera Software kaufen will. Beide Unternehmen wollen sich dazu nicht äußern.

Will Facebook einen eigenen Browser herausbringen? Das soziale Netz soll an einem Kauf des norwegischen Unternehmens Opera Software interessiert sein, das den gleichnamigen Browser vertreibt.

Anzeige

Vertrauenswürdige Quelle

Das berichtet das britische Blog Pocket-Lint unter Berufung auf eine vertrauenswürdige Quelle. Darüber, woher die Quelle diese Information hat - etwa ob sie bei Facebook oder Opera Software arbeitet -, macht Pocket-Lint keine Angaben.

Nach Angaben von The Next Web sucht Opera Software derzeit nach Käufern. Auf Nachfrage des britischen Blogs wollten sich jedoch weder das norwegische Softwareunternehmen noch Facebook dazu äußern.

Opera auf Platz 5

Sollte das Gerücht stimmen, dürfte das Opera eine deutlich größere Nutzerschaft bescheren. Laut einer aktuellen Statistik der Browsernutzung liegt Opera auf Platz 5, weit hinter Chrome, Internet Explorer, Firefox und Safari.

Facebook würde damit in Konkurrenz zu Google, Microsoft, Mozilla, Apple und - seit neuestem auch - Yahoo treten. Yahoo hat dieser Tage den Browser Axis herausgebracht. Trotz des eher schwachen Börsengangs dürfte Facebook genug Geld haben, um das norwegische Unternehmen zu kaufen.


eye home zur Startseite
bernd71 29. Mai 2012

Was für Helden. Vielleicht haben die deutschen auch keinen Bock ihr Geld in...

TTX 28. Mai 2012

Das ist aber nur bei Opera Mini der Fall, die meisten werden auf ihrem Smartphone schon...

Himmerlarschund... 28. Mai 2012

Ich wette, du kannst nicht mal "Hello World" in Basic. Wenn du nur den Hauch einer Ahnung...

redbullface 28. Mai 2012

Um ein Browser dieser Klasse zu entwickeln, bräuchte man sehr viel Zeit und Erfahrung...

redbullface 28. Mai 2012

Danke für den Link. Wusste gar nicht das mal irgendwelche Gerüchte darum tummeln würden...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Siltronic AG, Burghausen
  2. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  3. Bizerba SE & Co. KG, Balingen
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Warcraft Blu-ray 9,29€, Jack Reacher Blu-ray 6,29€, Forrest Gump 6,29€, Der Soldat...
  2. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  3. 13,98€ + 5,00€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Glaskorrosion

    CCDs in alten Leicas werden nicht mehr gratis ausgetauscht

  2. Zweitbildschirm

    Duet Display macht iPad Pro zum Zeichentablett für Mac und PC

  3. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  4. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  5. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  6. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  7. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  8. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  9. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  10. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wanna Cry: Wo die NSA-Exploits gewütet haben
Wanna Cry
Wo die NSA-Exploits gewütet haben
  1. Deutsche Bahn Schadsoftware lässt Anzeigetafeln auf Bahnhöfen ausfallen
  2. Wanna Cry NSA-Exploits legen weltweit Windows-Rechner lahm
  3. Mc Donald's Fatboy-Ransomware nutzt Big-Mac-Index zur Preisermittlung

Komplett-PC Corsair One Pro im Test: Kompakt, kräftig, kühl
Komplett-PC Corsair One Pro im Test
Kompakt, kräftig, kühl
  1. Corsair One Pro Doppelt wassergekühlter SFF-Rechner kostet 2.500 Euro

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung
  2. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  3. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel

  1. Re: "falsche" Gegend, "falsche" Adresse

    My1 | 07:54

  2. Re: Na endlich!

    Donnergurgler | 07:53

  3. Re: Mit DRM?

    MrReset | 07:53

  4. Re: Unterfelsberg...

    cYnd | 07:51

  5. mich hat es auch erwischt (nur Kunde)

    Grauer_Star | 07:45


  1. 07:28

  2. 07:14

  3. 16:58

  4. 16:10

  5. 15:22

  6. 14:59

  7. 14:30

  8. 14:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel