• IT-Karriere:
  • Services:

Browser: Edge stürzt bei Suchanfragen weiterhin ab

Microsoft hatte das Edge-Problem bereits lösen wollen. Es gibt aber weitere Berichte. Die Community sieht einen Zusammenhang mit Google.

Artikel veröffentlicht am ,
Microsoft Edge stürzt bei Suchanfragen ab.
Microsoft Edge stürzt bei Suchanfragen ab. (Bild: Pixabay.com/Montage: Golem.de/CC0 1.0)

Noch immer berichten einige aus der Microsoft-Edge-Community, dass der Chromium-Browser bei Suchanfragen in der Adresszeile abstürzt, wenn Google als Standardsuchmaschine eingestellt wurde. Das bestätigt Microsoft in einer Nachricht auf Twitter. "Wir haben heute Berichte erhalten, dass dieser Fehler noch immer bei einigen Usern auftritt", schreibt das Unternehmen. Es handelt sich um einen Bug, der Ende Juli vermehrt aufgetreten ist. Eigentlich wollte das Unternehmen das Problem bereits behoben haben und hatte den Fall deshalb Ende Juli für gelöst erklärt. Das ist wohl nicht bei allen der Fall.

Stellenmarkt
  1. GK Software SE, verschiedene Standorte oder Home-Office
  2. GK Software SE, Hamburg, St. Ingbert

Einige Kommentare auf Twitter bestätigen das Verhalten. Wenn Suchbegriffe innerhalb der Adresszeile eingegeben werden, stürzt das Programm ab. Das scheint weiterhin der Fall zu sein, wenn Google als Standardsuchmaschine eingestellt wurde. Der Bug tritt zudem auf mehreren verschiedenen Betriebssystemen wie Windows 10 und MacOS auf. Der Edge-Build 84.0.522.50 (64 Bit) hatte das Problem zumindest bei einigen beheben können. Die Version wurde am 31. Juli 2020 verteilt und soll "verschiedene Bugs und Performance-Probleme" beheben.

Suchvorschläge ausschalten

Microsoft glaubt, dass der Fehler mit der Suchvorschlagfunktion des Browsers zu tun hat. Diese kann abgeschaltet werden, um weitere Abstürze zu verhindern. Zu finden ist die Einstellung unter der URL edge://settings/search . "Derselbe Workaround - das Abschalten der Suchvorschläge unter edge://settings/search - sollte das Problem lösen", schreibt das Unternehmen. Microsoft hat bisher allerdings keine genauen Details zur Fehlerursache bekanntgegeben. Auch wurde offiziell kein Zusammenhang mit Google bestätigt.

Das Unternehmen will weitere Informationen teilen, wenn klar ist, ob das Problem gelöst ist oder nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99€
  2. 8,88€
  3. 10,99€

wurstdings 03. Aug 2020

Ja, auch Pferde! ;) Die Kuh im Propeller - Michail Soschtschenko (einfach mal auf...


Folgen Sie uns
       


Mafia (2002) - Golem retro_

Wer in der Mafia hoch hinaus will, muss loyal sein - ansonsten verstößt ihn die Familie. In Golem retro_ haben wir das erneut selbst erlebt.

Mafia (2002) - Golem retro_ Video aufrufen
    •  /