Browser: Chrome zeigt, aus welchem Tab der Lärm kommt

Googles Browser Chrome soll künftig zeigen, welche Tabs gerade Ton abspielen. In aktuellen Entwicklerversionen kann die neue Funktion schon ausprobiert werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Animerts Favicon zeigt lärmende Tabs.
Animerts Favicon zeigt lärmende Tabs. (Bild: François Beaufort)

Wer oft viele Tabs offen hat, kennt vermutlich die Situation: Aus den Boxen dröhnt Ton, der von irgendeiner Webseite abgespielt wird, ohne dass man diesen einem Tab zuordnen kann. Dann gilt es, alle Tabs zu durchsuchen, um die Ruhestörer zu identifizieren, was nicht immer ganz einfach ist. Schuld sein können Videos, die ungefragt und mit Ton abgespielt werden, gegebenenfalls im nicht sichtbaren Bereich, oder eine Webseite mit Hintergrundmusik.

Stellenmarkt
  1. Teamleiter MS Dynamics - Facility Management m/w/d
    Schwarz IT KG, Raum Neckarsulm
  2. Softwarearchitekt (m/w/d) in einem Cloud-Native-Stack
    PROSOZ Herten GmbH, Herten (Ruhrgebiet)
Detailsuche

Die Entwickler von Googles Browser Chrome wollen das ändern: Künftig soll der Browser anzeigen, aus welchen Tabs gerade Ton kommt. Das im Tab angezeigte Favicon wird in diesem Fall animiert. Die Animation läuft mit geringer Priorität, damit sie sich nicht negativ auswirkt.

 
Video: Chrome zeigt, welche Tabs lärmen

François Beaufort hat die Neuerung als Erster in einem Patch für Chrome entdeckt. Wer will, kann das Ganze schon jetzt ausprobieren, denn sowohl der aktuelle Carnary-Build von Chrome für Windows als auch die aktuelle Entwicklerversion von Chromium für Windows unterstützen die Favicon-Animation für lärmende Tabs. In Chrome funktioniert sie auch bei Flash-Inhalten, bei Chromium nur mit Inhalten, die der Browser direkt abspielt, beispielsweise HTML5-Videos.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Spaghetticode 27. Feb 2013

Zumindest bei mir setzt Youtube auch vereinzelt mal den HTML5-Player ein, ohne dass ich...

dura 27. Feb 2013

Jup, ich nutze auch MuteTab, denn beim Browser-Neustart poltern gerne Sachen los. Und...

Lala Satalin... 27. Feb 2013

... nicht.

fletschge 26. Feb 2013

So lange er nicht die Beaufort Skala entdeckt hat :-)



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Neue Grafikkarten
Erste Preise für Nvidias Geforce RTX 4090 aufgetaucht

Der US-Händler Newegg gibt einen Blick auf die Preise der Nvidia-Ada-Grafikkarten. Sie werden teurer als die Geforce RTX 3090 zuvor.

Neue Grafikkarten: Erste Preise für Nvidias Geforce RTX 4090 aufgetaucht
Artikel
  1. Smart Home Eco Systems: Was unterscheidet Alexa von Homekit von Google Home?
    Smart Home Eco Systems
    Was unterscheidet Alexa von Homekit von Google Home?

    Alexa, Homekit, Google Home - ist das nicht eigentlich alles das Gleiche? Nein, es gibt erhebliche Unterschiede bei Sprachsteuerung, Integration und Datenschutz. Ein Vergleich.
    Eine Analyse von Karl-Heinz Müller

  2. Hideo Kojima: Es sollte ein Death-Stranding-Spiel für Google Stadia geben
    Hideo Kojima
    Es sollte ein Death-Stranding-Spiel für Google Stadia geben

    Hideo Kojima arbeitete am Exklusivtitel für Stadia. Das wurde vorzeitig eingestellt, auch weil Google nicht an Einzelspieler-Games glaubte.

  3. Superbase V: Zendures Solarstation mit 6.400 Wh kommt mit hohem Rabatt
    Superbase V
    Zendures Solarstation mit 6.400 Wh kommt mit hohem Rabatt

    Vor dem Verkaufsstart über die eigene Webseite verkauft Zendure seine Superbase V über Kickstarter - mit teilweise fast 50 Prozent Rabatt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Razer DeathAdder V3 Pro 106,39€ • Alternate (u. a. Kingston FURY Beast RGB 32 GB DDR5-6000 226,89€, be quiet! Silent Base 802 Window 156,89€) • MindFactory (u. a. Kingston A400 240/480 GB 17,50€/32€) • SanDisk microSDXC 400 GB 29,99€ • PCGH-Ratgeber-PC 3000 Radeon Edition 2.500€ [Werbung]
    •  /