Abo
  • Services:
Anzeige
Chrome soll Metro UI von Windows 8 unterstützen.
Chrome soll Metro UI von Windows 8 unterstützen. (Bild: Google)

Browser: Chrome unterstützt Metro-Oberfläche von Windows 8

Chrome soll Metro UI von Windows 8 unterstützen.
Chrome soll Metro UI von Windows 8 unterstützen. (Bild: Google)

Google unterstützt in der kommenden Entwicklerversion (Dev-Channel) von Chrome Microsofts neue Oberfläche Metro von Windows 8. Wird Chrome zum Standardbrowser bestimmt, zeigt sich der Browser als Metro-App.

Google will Windows' neue Oberfläche Metro in der kommenden Developer-Version unterstützen. Chrome wird natürlich weiterhin auch im Desktopmodus von Windows 8 laufen. Die aktuelle Entwicklerversion unterstützt Metro allerdings noch nicht, doch kommende Woche könnte es bereits eine aktualisierte Fassung geben.

Anzeige

Google stellte klar, dass Chrome die neue Metro-Oberfläche nur auf x86-Systemen unterstützen wird und nicht auf Systemen mit ARM-Prozessoren. Dort will Microsoft keine anderen Browser als seinen eigenen Internet Explorer erlauben.

Google will die Windows-8-Funktionen "Charms" und "Snap View" unterstützen und die Benutzeroberfläche in kommenden Versionen weiter verbessern, kündigte das Entwicklerteam an. Mit den Charms werden erweiterte Optionen der App angezeigt. Um diese aufzurufen, wischt der Nutzer von rechts in den Bildschirm.


eye home zur Startseite
TW1920 20. Jun 2012

Man sollte bedenken, dass MS versucht, ARM-Geräte sehr straff zu führen, um zu...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. SEO-Küche Internet Marketing GmbH, Erfurt, Dresden, Kolbermoor, Berg
  3. Josefs-Gesellschaft gGmbH, Köln
  4. mobileX AG, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 109,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 9,99€
  3. 49,79€

Folgen Sie uns
       


  1. Terrorismusbekämpfung

    Fluggastdatenabkommen mit Kanada darf nicht in Kraft treten

  2. Makeblock Airblock im Test

    Es regnet Drohnenmodule

  3. Tri Alpha Energy

    Google entwickelt Algorithmus für die Fusionsforschung

  4. Schnittstelle

    USB 3.2 verdoppelt Datenrate auf 20 GBit/s

  5. Mobilfunk

    Telefónica O2 macht weniger Umsatz und Verlust

  6. Quartalszahlen

    AMDs CPU- und GPU-Sparte macht Gewinn

  7. Auch Hybridfahrzeuge betroffen

    Großbritannien will Verbrenner ab 2040 verbieten

  8. KL AV Free

    Kaspersky will Virenscanner verschenken

  9. Roboterstaubsauger

    Roomba saugt neben Staub auch Daten

  10. Amazon

    Der Herr der Handyhüllen-Hölle



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Linux-Distributionen Mehr als 90 Prozent der Debian-Pakete reproduzierbar
  2. Die Woche im Video Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken
  2. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  3. IETF Wie TLS abgehört werden könnte

Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test: 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test
240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  3. Gaming-Bildschirme Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic

  1. Schlangenöl

    TC | 12:18

  2. Re: Wenn man seine Bestandskunden nicht pflegt...

    Dhakra | 12:17

  3. Re: Wie wäre es mal mit IPv6, Herr Ametsreiter?

    tschaefer | 12:17

  4. Re: USB 4.2...

    AngryFrog | 12:16

  5. Re: lolololololololol

    dschu | 12:16


  1. 12:30

  2. 12:03

  3. 12:00

  4. 11:55

  5. 11:32

  6. 11:00

  7. 10:30

  8. 10:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel