Abo
  • Services:
Anzeige
Einscannen lohnt sich
Einscannen lohnt sich (Bild: Frame 25)

Browser: Chrome für iOS enthält QR-Code-Scanner

Einscannen lohnt sich
Einscannen lohnt sich (Bild: Frame 25)

Die neue Version des Browsers Chrome für iOS ist mit einem QR-Code-Scanner ausgerüstet, der die gedruckten, zweidimensionalen Codes auslesen kann. Bisher mussten sich Nutzer auf Zusatzapplikationen verlassen. Apple selbst unterstützt in iOS QR-Codes im Gegensatz zu Android nicht.

Chrome für iOS kann nach dem Update mit Hilfe der eingebauten Kamera des iPhones oder iPads QR-Codes lesen. Auf Geräten, die 3D Touch unterstützen, kann der Scanner über das Kontextmenü mit dem Punkt Scan QR Code aufgerufen werden. Auf anderen Geräten wird die interne iOS-Suche Spotlight verwendet, in die der Nutzer lediglich QR eingeben muss, um die Funktion innerhalb von Chrome starten zu können. Ein etwas ungewöhnlicher Weg, denn in den normalen Menüs ist die Funktionen nicht zu finden.

Anzeige

Ein QR-Code ist ein von der japanischen Firma Denso Wave 1994 entwickelter zweidimensionaler Code, der ursprünglich in der Logistik der Automobilproduktion bei Toyota eingesetzt wurde. Der QR-Code besteht aus schwarzen und weißen Quadraten in einer quadratischen Matrix, in denen codierte Daten binär dargestellt werden. Zur Orientierung dienen spezielle Markierungen in drei der vier Ecken. Ein fehlerkorrigierender Code sorgt dafür, dass ein Verlust von 30 Prozent des Codes toleriert werden kann. QR-Codes werden oftmals auf Produkten oder Plakaten verwendet, um Nutzern das Abtippen von URLs zu ersparen.

Über das 3D-Touch-Menü können zudem eine Sprachsuchfunktion gestartet oder ein neues, normales oder Inkognito-Tab geöffnet werden. Enthält die Zwischenablage einen Link, kann dieser ebenfalls über das Kontextmenü geöffnet werden.

Google Chrome ist kostenlos über den App Store erhältlich.


eye home zur Startseite
Vielfalt 06. Feb 2017

...der ist magisch... Kein Scherz - frisch aus der Werbung!

elgooG 03. Feb 2017

Hat Android 7 bei mir auch nicht. Habe ich bei den vielen QR-Codes die man sieht auch...

FreiGeistler 03. Feb 2017

Gängige QR-Apps zeigen doch den gescannten QR-Code an und falls URL > öffnen im Browser?

FreiGeistler 03. Feb 2017

Ja gut, aber im Browser wirst du den Zugriff auf die Kamera auch erst bestätigen müssen...

ChMu 03. Feb 2017

Das macht iCab mobile doch schon ewig? Was ist daran besonderes? Das man Google nun auch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Süddeutsche Krankenversicherung a.G., Fellbach bei Stuttgart
  2. Unfallkasse Baden-Württemberg, Karlsruhe, Stuttgart
  3. KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Frankfurt am Main, München, Düsseldorf
  4. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 199€ (Normalpreis 250€)
  2. für 699€ statt 799€
  3. 158€ (Vergleichspreis 202€)

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  2. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  3. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  4. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  5. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  6. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks

  7. Glasfaser

    Telekom beginnt wieder mit FTTH für Haushalte

  8. BMW-Konzept Vision E3 Way

    Das Zweirad hebt ab

  9. Pocket Camp

    Animal Crossing baut auf Smartphones

  10. DFKI

    Forscher proben robotische Planetenerkundung auf der Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  1. Gutschein

    kurbelmal | 15:51

  2. USK, PEGI, etc?

    Blackfire1522 | 15:51

  3. Re: Klingt wie die glaeserne Fabrik in Dresden

    drvsouth | 15:50

  4. Re: Das könnte..

    troll3x | 15:50

  5. Re: Ein überdachter, exclusiver...

    motzerator | 15:50


  1. 15:51

  2. 15:29

  3. 14:59

  4. 14:11

  5. 13:10

  6. 12:40

  7. 12:36

  8. 12:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel