Abo
  • Services:

Browser: Chrome 20 veröffentlicht

Google hat seinen Browser Chrome in der Version 20 veröffentlicht. Nennenswerte Neuerungen gibt es bis auf eine Ausnahme nicht, aber eine Vielzahl von Bugfixes.

Artikel veröffentlicht am ,
Kaum neue Funktionen in Chrome 20
Kaum neue Funktionen in Chrome 20 (Bild: Google)

Ohne große Ankündigung hat Google Chrome 20 veröffentlicht. Zur Veröffentlichung der Beta von Chrome 20 hatte es immerhin noch einen sehr kurzen Blogeintrag gegeben, der auf viele Bugfixes verwies.

Stellenmarkt
  1. Stuttgarter Straßenbahnen AG, Stuttgart
  2. abilex GmbH, Stuttgart

Dabei wurden auch zahlreiche kleinere Sicherheitslücken geschlossen, die Google in einem Blogeintrag aufführt. Insgesamt schüttet Google dafür 11.500 US-Dollar an die Entdecker aus.

Chrome To Mobile

Die einzige neue Funktion taucht in der Ankündigung der Entwicklerversion Chrome 20.0.1096.1 im April auf: Chrome to Mobile. Meldet sich ein Nutzer an mehreren Chrome-Geräten mit dem gleichen Google-Konto an, kann er im Browser geöffnete Webseiten auf ein anderes Gerät schicken.

Chrome 20 wird wie bei Chrome üblich als automatisches Update verteilt und steht unter google.de/chrome für Windows, Linux und Mac OS X zum Download bereit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 164,90€ + Versand
  2. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  3. 482,99€ inkl. Versand (aktuell günstigste GTX 1080)
  4. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Jacques de... 28. Jun 2012

Wenn ich die Performanztests von jQuery so angucke, dann wird es mit der Javascript...

felixgarbe 27. Jun 2012

Die Schaltfläche für einen neuen Tab ist größer geworden. Sieht irgendwie unförmig aus.

JeanMo 27. Jun 2012

Chrome gibt es auch für Linux ...

wonz 27. Jun 2012

Wenn man hier liest könnte man sowas aber glauben. Nicht umsonst heulen hier dauernd...

pythoneer 27. Jun 2012

Ich fasse deinen Text mal zusammen: "Ich habe keine Ahnung was Softwareentwicklung ist...


Folgen Sie uns
       


Subdomain Takeover - Interview mit Moritz Tremmel

Golem.de Redakteur Moritz Tremmel erklärt im Interview die Gefahren der Übernahme von Subdomains.

Subdomain Takeover - Interview mit Moritz Tremmel Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Miix 630 Lenovos ARM-Detachable kostet 1.000 Euro
  2. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  3. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018

Disenchantment angeschaut: Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer
Disenchantment angeschaut
Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer

Mit den Simpsons ist er selbst Kult geworden, und Nachfolger Futurama hat nicht nur Sci-Fi-Nerds mit einem Auge für verschlüsselte Gags im Bildhintergrund begeistert. Bei Netflix folgt nun Matt Groenings Cartoonserie Disenchantment, die uns trotz liebenswerter Hauptfiguren in Märchenkulissen allerdings nicht ganz zu verzaubern weiß.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Streaming Wachstum beim Pay-TV dank Netflix und Amazon
  2. Videostreaming Netflix soll am Fernseher übersichtlicher werden
  3. Quartalsbericht Netflix verfehlt eigene Prognosen um 1 Million Neukunden

Matebook X Pro im Test: Huaweis zweites Notebook ist klasse
Matebook X Pro im Test
Huaweis zweites Notebook ist klasse

Mit dem Matebook X Pro veröffentlicht Huawei sein zweites Ultrabook. Das schlanke Gerät überzeugt durch ein gutes Display, flotte Hardware samt dedizierter Grafikeinheit, clevere Kühlung und sinnvolle Anschlüsse. Nur die eigenwillig positionierte Webcam halten wir für fragwürdig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Android Huawei stellt zwei neue Tablets mit 10-Zoll-Displays vor
  2. Smartphones Huawei will Ende 2019 Nummer 1 werden
  3. Handelskrieg Huawei-Chef kritisiert Rückständigkeit in den USA

    •  /