Abo
  • Services:

Browser: Chrome 20 veröffentlicht

Google hat seinen Browser Chrome in der Version 20 veröffentlicht. Nennenswerte Neuerungen gibt es bis auf eine Ausnahme nicht, aber eine Vielzahl von Bugfixes.

Artikel veröffentlicht am ,
Kaum neue Funktionen in Chrome 20
Kaum neue Funktionen in Chrome 20 (Bild: Google)

Ohne große Ankündigung hat Google Chrome 20 veröffentlicht. Zur Veröffentlichung der Beta von Chrome 20 hatte es immerhin noch einen sehr kurzen Blogeintrag gegeben, der auf viele Bugfixes verwies.

Stellenmarkt
  1. OPTIMAL SYSTEMS GmbH, Berlin
  2. EUROIMMUN AG, Dassow

Dabei wurden auch zahlreiche kleinere Sicherheitslücken geschlossen, die Google in einem Blogeintrag aufführt. Insgesamt schüttet Google dafür 11.500 US-Dollar an die Entdecker aus.

Chrome To Mobile

Die einzige neue Funktion taucht in der Ankündigung der Entwicklerversion Chrome 20.0.1096.1 im April auf: Chrome to Mobile. Meldet sich ein Nutzer an mehreren Chrome-Geräten mit dem gleichen Google-Konto an, kann er im Browser geöffnete Webseiten auf ein anderes Gerät schicken.

Chrome 20 wird wie bei Chrome üblich als automatisches Update verteilt und steht unter google.de/chrome für Windows, Linux und Mac OS X zum Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,95€
  2. (-8%) 54,99€
  3. 2,49€
  4. (-82%) 5,50€

Jacques de... 28. Jun 2012

Wenn ich die Performanztests von jQuery so angucke, dann wird es mit der Javascript...

felixgarbe 27. Jun 2012

Die Schaltfläche für einen neuen Tab ist größer geworden. Sieht irgendwie unförmig aus.

JeanMo 27. Jun 2012

Chrome gibt es auch für Linux ...

wonz 27. Jun 2012

Wenn man hier liest könnte man sowas aber glauben. Nicht umsonst heulen hier dauernd...

pythoneer 27. Jun 2012

Ich fasse deinen Text mal zusammen: "Ich habe keine Ahnung was Softwareentwicklung ist...


Folgen Sie uns
       


LG V50 mit Dualscreen - Hands on (MWC 2019)

LG hat auf dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona das 5G-fähige Smartphone V50 Thinq gezeigt. Passend dazu gibt es eine spezielle Hülle, die sich Dual Screen nennt. Darun befindet sich ein zweites Display, das sich parallel zum normalen Smartphone-Display nutzen lässt.

LG V50 mit Dualscreen - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Mobile Bezahldienste: Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?
Mobile Bezahldienste
Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?

Die Zahlungsdienste Apple Pay und Google Pay sind nach Ansicht von Experten sicherer als klassische Kreditkarten. In der täglichen Praxis schneidet ein Dienst etwas besser ab. Einige Haftungsfragen sind aber noch juristisch ungeklärt.
Von Andreas Maisch

  1. Anzeige Was Drittanbieter beim Open Banking beachten müssen
  2. Finanzdienstleister Wirecard sieht kein Fehlverhalten
  3. Fintech Wirecard wird zur Smartphone-Bank

Pauschallizenzen: CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern
Pauschallizenzen
CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern

Absurder Vorschlag aus der CDU: Anstatt die Urheberrechtsreform auf EU-Ebene zu verändern oder zu stoppen, soll nun der "Mist" von Axel Voss in Deutschland völlig umgekrempelt werden. Nur "pures Wahlkampfgetöse" vor den Europawahlen, wie die Opposition meint?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europawahlen Facebook will mit dpa Falschnachrichten bekämpfen
  2. Urheberrecht Europas IT-Firmen und Bibliotheken gegen Uploadfilter
  3. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform

Überwachung: Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert
Überwachung
Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert

Videokameras, Wanzen, GPS-Tracker, Keylogger - es gibt viele Möglichkeiten, mit denen Firmen Mitarbeiter kontrollieren können. Nicht wenige tun das auch und werden dafür mitunter bestraft. Manchmal kommen sie aber selbst mit heimlichen Überwachungsaktionen durch. Es kommt auf die Gründe an.
Von Harald Büring

  1. Österreich Bundesheer soll mehr Daten bekommen
  2. Datenschutz Chinesische Kameraüberwachung hält Bus-Werbung für Fußgänger
  3. Überwachung Infosystem über Funkzellenabfragen in Berlin gestartet

    •  /