Abo
  • Services:
Anzeige
Malware-Blocker in Chrome
Malware-Blocker in Chrome (Bild: Google/Bildmontage: Golem.de)

Browser als Wächter Google blockiert Malware-Downloads

Google hat angekündigt, dass Chrome künftig Downloads von browserverändernder Malware automatisch blockieren soll. Wer die Funktion schon ausprobieren will, muss die aktuellste Fassung von Chrome Canary installieren.

Anzeige

Chrome Canary kann automatisch Downloads von schädlicher Software blockieren. Bösewichte versuchen Nutzer immer wieder dazu zu bringen, Software zu installieren, die sie eigentlich gar nicht wollen. Da wird schon einmal mit kostenlosen Screensavern oder Videoplugins gelockt oder gar angebliche Sicherheitsupdates versprochen. Diese Programme sorgen dann dafür, dass im Browser beispielsweise die Startseite geändert oder unautorisiert Werbung eingeblendet wird. In einigen Fällen können gar Einstellungen blockiert oder das Deinstallieren erschwert werden, schreibt Google. Chrome sei aufgrund seiner wachsenden Beliebtheit ein besonders häufiges Ziel, meint der Browserhersteller.

Im aktuellen Canary-Build von Chrome werden automatisch bekannte Malware-Programme blockiert. Der Anwender sieht dann am unteren Fensterrand einen Hinweis, dass Google den Download verhindert hat.

Seit Chrome 29 gibt es auch noch ein weiteres Sicherheitsfeature unter dem Menüpunkt "Einstellungen" ganz unten bei "Erweiterte Einstellungen anzeigen". Dort findet sich die Schaltfläche "Browsereinstellungen zurücksetzen". Diese Funktion sorgt dafür, dass Chrome wieder mit seinen Standardeinstellungen läuft. Das soll jegliche Änderungen durch Malware zunichtemachen.

Wann Google die Malware-Blockierfunktion auch in die reguläre Chrome-Version einfließen lässt, ist nicht bekannt.


eye home zur Startseite
SoniX 01. Nov 2013

Danke für den link. "Bad guys trick you into installing and running this kind of...

SoniX 01. Nov 2013

Das denke ich nicht. Wir haben selbst exe Dateien auf unserem Server und nie ne Warnung...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Nash direct GmbH, Stuttgart
  2. AMEOS Spitalgesellschaft mbH, Halle, Zweigniederlassung Zürich, Alfeld (Leine)
  3. Dataport, Hamburg
  4. DPD Deutschland GmbH, Aschaffenburg, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,97€
  2. 61,99€
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  2. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  3. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  4. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  5. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  6. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  7. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  8. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  9. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  10. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
Zahlungsverkehr
Das Bankkonto wird offener
  1. Gerichtsurteil Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen
  2. Breitbandmessung Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein
  3. EU-Verordnung Verbraucherschützer gegen Netzsperren zum Verbraucherschutz

Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

BeA: Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
BeA
Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
  1. BeA Bundesrechtsanwaltskammer stellt Zahlungen an Atos ein
  2. Chipkarten-Hersteller Thales übernimmt Gemalto
  3. Atos Gemalto bekommt 4,3-Milliarden-Euro-Angebot

  1. Re: Höttges stellt eine offensichtliche Tatsache...

    Vanger | 01:12

  2. Das Ideapad 320S ist übrigens auch nicht mit...

    Pjörn | 01:01

  3. Re: äußerst überraschend

    486dx4-160 | 01:01

  4. Re: Wieso bekommt man das Gerät nicht ohne Windows.

    sofries | 00:53

  5. Re: Migration X11 -> Wayland

    Dawkins | 00:53


  1. 18:19

  2. 17:43

  3. 17:38

  4. 15:30

  5. 15:02

  6. 14:24

  7. 13:28

  8. 13:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel