Abo
  • Services:
Anzeige
Broken Age
Broken Age (Bild: Double Fine)

Broken Age Kickstarter-Vorzeigespiel von Tim Schafer hat Probleme

Mit seinem Adventure Broken Age hat Tim Schafer die Crowdfunding-Plattform Kickstarter bekanntgemacht. Jetzt steckt ausgerechnet sein Projekt in Schwierigkeiten und soll mit Verspätung und in zwei Teilen erscheinen.

Anzeige

Die Mindestsumme lag bei 400.000 US-Dollar, Spieler haben sogar rund 3,34 Millionen US-Dollar über Kickstarter bereitgestellt, damit Tim Schafer und das Entwicklerstudio Double Fine ein Adventure namens Broken Age produzieren können. Jetzt hat der Designer in einem Projektupdate, auf das nur Unterstützer direkt zugreifen können, über Probleme berichtet. "Obwohl wir mehr Geld über Kickstarter eingenommen haben als erwartet, bin ich übermütig geworden und habe ein derart großes Spiel entworfen, dass sogar noch mehr Finanzmittel nötig sind", so Schafer.

Sein aktueller Plan sieht vor, dass die eine Hälfte des bereits mehrfach verschobenen Broken Age im Januar 2014 erscheint - ursprünglich sollte das ganze Spiel bereits im Oktober 2012 fertig sein. Nach der Veröffentlichung des ersten Teils sollen Spieler, die ihn nicht im Rahmen der Kickstarter-Kampagne erhalten, über Steam Early Access kaufen können. Mit diesen Einnahmen soll das Projekt dann abgeschlossen werden. Der zweite Teil soll dann als Update kostenlos im April oder Mai 2014 folgen.

Schafer schreibt, dass die Verzögerung nichts damit zu tun habe, dass sein Team zu langsam gearbeitet habe. Nur er sei schuld, weil er "zu viel Spiel entworfen habe, was mir immer wieder passiert". Das eigentliche Design stehe zu 100 Prozent, es gebe kaum noch Unwägbarkeiten und größer werde Broken Age auch nicht mehr.

Die Probleme bei Broken Age wurden übrigens erst ein paar Tage nach Abschluss einer Kickstarter-Kampagne für ein anderes Projekt von Double Fine bekannt. Das trägt den Namen Massive Chalice, es hat insgesamt eine Summe von 1,23 Millionen US-Dollar erreicht. Eigentlich wäre es fair gewesen, die Finanzierungsprobleme des anderen Spiels von Tim Schafer, der auch für Massive Chalice geworben hat, zu erwähnen.


eye home zur Startseite
olleIcke 14. Aug 2013

word! Ich habs nicht gebackt. Aber sobald es da ist. Schlag ich auch zu! Machtn tollen...

SirFartALot 03. Jul 2013

Da wird ein Spiel entwickelt, und dann, spaeter, ein weiteres. Jetzt muss man Leute von...

tingelchen 03. Jul 2013

Hab nicht gespendet. Kann daher das ganze Objektiv und entspannt von außen betrachten...

non_sense 03. Jul 2013

+1

Sicaine 03. Jul 2013

Uj da hast du recht, gerade nochmal nachgelesen wieviel einfluss Tim da hatte. Naja laest...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut (Chiemsee)
  2. PFLITSCH GmbH & Co. KG, Hückeswagen
  3. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Nürnberg
  4. OMICRON electronics GmbH, Klaus (Österreich)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (-50%) 19,99€
  3. ab 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Essential Phone

    Android-Gründer zeigt eigenes Smartphone

  2. Kaby Lake Refresh

    Intels 8th Gen legt über 30 Prozent zu

  3. Colossal Cave

    Finalversion von erstem Textadventure ist Open Source

  4. TVS-882ST3

    QNAP stellt hochpreisiges NAS mit 2,5-Zoll Schächten vor

  5. Asus Zenbook Flip S im Hands On

    Schön leicht für ein Umklapp-Tablet

  6. Project Zero

    Windows-Virenschutz hat erneut kritische Schwachstellen

  7. GPS Share

    Gnome-Anwendung teilt GPS-Daten im LAN

  8. Net-Based LAN Services

    T-Systems bietet WLAN as a Service ab Juni

  9. Angacom

    Unitymedia verlangt nach einem deutschen Hulu

  10. XYZprinting Nobel 1.0a im Test

    Wie aus einem Guss



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Asus B9440 im Test Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Wemo Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge
  2. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  3. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern

  1. Re: Und wozu...

    /lib/modules | 15:05

  2. Re: Was Hans schon nicht kann...

    Peter Brülls | 15:03

  3. Re: Das wird kaum was...

    mcnesium | 15:03

  4. Colossal Cave: PDP-10-Quellen

    tux. | 15:00

  5. Re: 20kW Leistung... was ein Witz sowas überhaupt...

    Hugo21 | 14:56


  1. 15:07

  2. 14:39

  3. 14:20

  4. 14:08

  5. 14:00

  6. 13:56

  7. 13:09

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel