Broken Age: Kickstarter-Vorzeigespiel von Tim Schafer hat Probleme

Mit seinem Adventure Broken Age hat Tim Schafer die Crowdfunding-Plattform Kickstarter bekanntgemacht. Jetzt steckt ausgerechnet sein Projekt in Schwierigkeiten und soll mit Verspätung und in zwei Teilen erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,
Broken Age
Broken Age (Bild: Double Fine)

Die Mindestsumme lag bei 400.000 US-Dollar, Spieler haben sogar rund 3,34 Millionen US-Dollar über Kickstarter bereitgestellt, damit Tim Schafer und das Entwicklerstudio Double Fine ein Adventure namens Broken Age produzieren können. Jetzt hat der Designer in einem Projektupdate, auf das nur Unterstützer direkt zugreifen können, über Probleme berichtet. "Obwohl wir mehr Geld über Kickstarter eingenommen haben als erwartet, bin ich übermütig geworden und habe ein derart großes Spiel entworfen, dass sogar noch mehr Finanzmittel nötig sind", so Schafer.

Sein aktueller Plan sieht vor, dass die eine Hälfte des bereits mehrfach verschobenen Broken Age im Januar 2014 erscheint - ursprünglich sollte das ganze Spiel bereits im Oktober 2012 fertig sein. Nach der Veröffentlichung des ersten Teils sollen Spieler, die ihn nicht im Rahmen der Kickstarter-Kampagne erhalten, über Steam Early Access kaufen können. Mit diesen Einnahmen soll das Projekt dann abgeschlossen werden. Der zweite Teil soll dann als Update kostenlos im April oder Mai 2014 folgen.

Schafer schreibt, dass die Verzögerung nichts damit zu tun habe, dass sein Team zu langsam gearbeitet habe. Nur er sei schuld, weil er "zu viel Spiel entworfen habe, was mir immer wieder passiert". Das eigentliche Design stehe zu 100 Prozent, es gebe kaum noch Unwägbarkeiten und größer werde Broken Age auch nicht mehr.

Die Probleme bei Broken Age wurden übrigens erst ein paar Tage nach Abschluss einer Kickstarter-Kampagne für ein anderes Projekt von Double Fine bekannt. Das trägt den Namen Massive Chalice, es hat insgesamt eine Summe von 1,23 Millionen US-Dollar erreicht. Eigentlich wäre es fair gewesen, die Finanzierungsprobleme des anderen Spiels von Tim Schafer, der auch für Massive Chalice geworben hat, zu erwähnen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


olleIcke 14. Aug 2013

word! Ich habs nicht gebackt. Aber sobald es da ist. Schlag ich auch zu! Machtn tollen...

SirFartALot 03. Jul 2013

Da wird ein Spiel entwickelt, und dann, spaeter, ein weiteres. Jetzt muss man Leute von...

tingelchen 03. Jul 2013

Hab nicht gespendet. Kann daher das ganze Objektiv und entspannt von außen betrachten...

non_sense 03. Jul 2013

+1



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
25 Jahre Starship Troopers
Paul Verhoevens missverstandene Satire

Als Starship Troopers in die Kinos kam, wurde ihm faschistoides Gedankengut unterstellt. Dabei ist der Film des Niederländers Paul Verhoeven eine beißende Satire.
Von Peter Osteried

25 Jahre Starship Troopers: Paul Verhoevens missverstandene Satire
Artikel
  1. Azure DevOps: Die Entwicklerplattform, die es richtig macht
    Azure DevOps
    Die Entwicklerplattform, die es richtig macht

    Azure DevOps ist eine mächtige und ständig wachsende Plattform. Ich bin Fan - und zwar aus guten Gründen.
    Ein IMHO von Rene Koch

  2. Lügenvorwürfe: Beschwerden über Telekom-Drückerkolonnen auch in Karlsruhe
    Lügenvorwürfe
    Beschwerden über Telekom-Drückerkolonnen auch in Karlsruhe

    Wie in Köln arbeiten Telekom-Werber offenbar auch in Karlsruhe mit fragwürdigen Methoden. Verbraucherschützer fordern ein Verbot solcher Besuche ohne Einwilligung.

  3. Energiekrise: Brauchen wir Atomkraftwerke noch?
    Energiekrise
    Brauchen wir Atomkraftwerke noch?

    Wegen des Kriegs in der Ukraine laufen die letzten drei deutschen Atomkraftwerke bis Mitte April. Ein Weiterbetrieb wird gefordert. Wie realistisch oder sinnvoll ist das?
    Eine Analyse von Werner Pluta

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Kingston NV2 2TB 104,90€ • Patriot Viper VPN100 2TB 123,89€ • Alternate: Weekend Sale • WSV bei MediaMarkt • XIAOMI Watch S1 149€ • Alphacool Eiswolf 2 AiO 360 Radeon RX 6800/XT 227,89€ • MindStar: be quiet! Dark Power 13 1000W 259€ • The Legend of Zelda: Link's Awakening 39,99€ [Werbung]
    •  /