Abo
  • Services:
Anzeige
Heatspreader des Core i5-5675C mit Broadwell-Architektur
Heatspreader des Core i5-5675C mit Broadwell-Architektur (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Verfügbarkeit und Fazit

Von Broadwell-C gibt es zwei Modelle, den Core i7-5775C und den Core i5-5675C. Den größeren Chip verkauft Intel für rund 400 Euro als Boxed-Version mit Kühler, die kleinere Version kostet im Handel knapp 300 Euro. Als Tray-Version ohne den Boxed-Kühler sind beide Prozessoren etwas günstiger erhältlich.

  • Windows 8.1 Update x64, AMD Catalyst 15.7, Intel Grafiktreiber 10.18.14.4243, Asus Z97-Deluxe/USB3.1, Gigabyte GA-F2A88XN-WiFi, Seasonic Platinum Fanless 520W
  • Windows 8.1 Update x64, AMD Catalyst 15.7, Intel Grafiktreiber 10.18.14.4243, Asus Z97-Deluxe/USB3.1, Gigabyte GA-F2A88XN-WiFi, Seasonic Platinum Fanless 520W
  • Windows 8.1 Update x64, AMD Catalyst 15.7, Intel Grafiktreiber 10.18.14.4243, Asus Z97-Deluxe/USB3.1, Gigabyte GA-F2A88XN-WiFi, Seasonic Platinum Fanless 520W
  • Windows 8.1 Update x64, AMD Catalyst 15.7, Intel Grafiktreiber 10.18.14.4243, Asus Z97-Deluxe/USB3.1, Gigabyte GA-F2A88XN-WiFi, Seasonic Platinum Fanless 520W
  • Windows 8.1 Update x64, AMD Catalyst 15.7, Intel Grafiktreiber 10.18.14.4243, Asus Z97-Deluxe/USB3.1, Gigabyte GA-F2A88XN-WiFi, Seasonic Platinum Fanless 520W
  • Windows 8.1 Update x64, AMD Catalyst 15.7, Intel Grafiktreiber 10.18.14.4243, Asus Z97-Deluxe/USB3.1, Gigabyte GA-F2A88XN-WiFi, Seasonic Platinum Fanless 520W
  • Radeon R9 Fury X, Windows 8.1 Update x64, AMD Catalyst 15.7, Intel Grafiktreiber 10.18.14.4243, Asus Z97-Deluxe/USB3.1, Gigabyte GA-F2A88XN-WiFi, Seasonic Platinum Fanless 520W
  • Windows 8.1 Update x64, AMD Catalyst 15.7, Intel Grafiktreiber 10.18.14.4243, Asus Z97-Deluxe/USB3.1, Gigabyte GA-F2A88XN-WiFi, Seasonic Platinum Fanless 520W
  • Windows 8.1 Update x64, AMD Catalyst 15.7, Intel Grafiktreiber 10.18.14.4243, Asus Z97-Deluxe/USB3.1, Gigabyte GA-F2A88XN-WiFi, Seasonic Platinum Fanless 520W
  • Windows 8.1 Update x64, AMD Catalyst 15.7, Intel Grafiktreiber 10.18.14.4243, Asus Z97-Deluxe/USB3.1, Gigabyte GA-F2A88XN-WiFi, Seasonic Platinum Fanless 520W
  • Überblick zu Broadwell-C (Bild: Intel)
  • Core i7-5775C auf 4,2 GHz übertaktet (Screenshot: Golem.de)
  • Daten des Core i5-5675C in CPU-Z (Screenshot: Golem.de)
  • Core i5-5675C (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Boxed-Kühler des Core i5-5675C (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Boxed-Kühler des Core i5-5675C (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Ohne korrekt installierten Management-Engine-Interface-Treiber kein UEFI-Update (Screenshot: Golem.de)
  • Mit 1,25 GHz steigt der mittlere Takt, mit 1,35 GHz und mehr Spannung sinkt er. (Screenshot: Golem.de)
  • 4K mit H.265-Codec auf dem Core i7-5775C (Screenshot: Golem.de)
Überblick zu Broadwell-C (Bild: Intel)

Fazit

Besser spät als nie: Wie versprochen hat Intel doch noch zwei Broadwell-Prozessoren mit offenem Multiplikator für Übertakter und der bis dato schnellsten Grafikeinheit veröffentlicht. Das Gesamtpaket finden wir richtig gut, vor allem der Core i5-5675C ist für seinen Preis eine interessante Option. Der Core i7-5775C hingegen ist schlicht überteuert.

Anzeige

Ungeachtet des Preises überzeugen beide Broadwell-Chips durch eine sehr hohe CPU-Geschwindigkeit bei geringer Leistungsaufnahme, die Leistung pro Watt liegt deutlich höher als bei einem Haswell-Chip. Die integrierte Iris Pro Graphics 6200 ist die flotteste Grafikeinheit am Markt, bei der Energie-Effizienz und beim Preis ist AMDs Radeon R7 jedoch weiterhin besser aufgestellt.

So flott und effizient Broadwell-C auch sein mag, in wenigen Wochen sind die Chips bereits Auslaufmodelle: Intel plant, Anfang August 2015 die neuen Skylake-Prozessoren mit verbesserter Architektur auf der Gamescom-Spielemesse in Köln zu veröffentlichen. Ihre sparsameren Versionen sollen im Rahmen der Ifa-Messe Anfang September 2015 in Berlin vorgestellt werden.

 Beim Übertakten wird's teils langsamer

eye home zur Startseite
JensM 10. Mai 2017

Also bist Du im Prinzip verärgert, weil Du eventuell mehr Geld ausgegeben hast als...

Shiranai 17. Aug 2015

Würde ich nicht ganz so schreiben. Diese Prozessoren sind ja bevorzugt für Mobilbereich...

edminthelast 01. Aug 2015

Die aktuelle Xeon Serie mit bis zu 18 Cores, 45mb Cache, HT und Turboboost bis 3,3GHz ist...

Crass Spektakel 25. Jul 2015

Doch eine Markt gibt es, das Feature wird extrem oft angefragt. Aber da Intel praktisch...

Lala Satalin... 21. Jul 2015

Privat. Demnächst mache ich auch immer mehr mit Blender, weil ich mich da aktuell hinein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Comline AG, Dortmund
  2. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  3. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  4. LEDVANCE GmbH, Garching bei München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe

  2. Apple

    Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

  3. Analog

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  4. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  5. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  6. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  7. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  8. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  9. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  10. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild
  3. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Ich hab viel in Behörden und behördenählichen...

    plutoniumsulfat | 00:18

  2. Sieht interessant aus

    Anonym- | 00:12

  3. Re: Copy on Write / ZFS

    JouMxyzptlk | 00:11

  4. Re: Es gibt gute Gründe, seine Nachbarn...

    plutoniumsulfat | 00:07

  5. Währenddessen bleiben alte Probleme mit Windows...

    demon driver | 00:02


  1. 00:02

  2. 19:25

  3. 19:18

  4. 18:34

  5. 17:20

  6. 15:46

  7. 15:30

  8. 15:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel