Abo
  • Services:
Anzeige
Brian Krebs bekam eine kostenlose Lieferung von Drogen.
Brian Krebs bekam eine kostenlose Lieferung von Drogen. (Bild: Brian Krebs)

Brian Krebs Sicherheitsforscher bekommt Heroin frei Haus

Wer sich wie Brian Krebs in illegalen Foren bewegt, um diese auszuforschen, hat viele Feinde. Einen Angriff auf seine Person konnte Krebs nun in Echtzeit verfolgen: Er entdeckte den "Helping Brian Fund", der Bitcoins sammelte, um ihm Heroin für seine angebliche Drogenabhängigkeit zu beschaffen.

Anzeige

Der Sicherheitsforscher Brian Krebs ist aus Berufsgründen ein beliebtes Angriffsziel Cyberkrimineller. Nun hat er einen Angriffsplan schon vor der Ausführung entdeckt. Er beobachtete das Treiben in einem geschlossenen Forum für Cyberkriminalität in Echtzeit, wie er erzählt.

In dem Forum entdeckte er einen Thread mit dem Namen "Krebs Fund". Der Ersteller des Threads war offenbar sicher, dass Brian Krebs das Forum noch nicht infiltriert hatte. Die Teilnehmer diskutierten dort einen "Helping Brian Fund". Über ein Bitcoin-Konto mit dem Namen "Drugs for Krebs" sollte Geld gesammelt werden, um den "heroinabhängigen Krebs" mit kleinen Tütchen der Droge zu versorgen. Dann sollte die Polizei informiert werden. Insgesamt kamen zwei Bitcoins zusammen, was etwa 164 Euro entspricht.

Krebs informierte die Bundespolizei (FBI) vorab und wartete ab. Er beobachtete, wie mit den gesammelten Bitcoins zehn Tüten Heroin im Silk-Road-Marktplatz mit einem Zugang gekauft wurden, der Krebs' Namen enthielt. Drei weitere gab es als Sonderangebot dazu. Als das Paket unterwegs war, sollte dann ein anderes Forumsmitglied einen anonymen Anruf machen, doch so weit kam es nicht.

Der gut verpackte Umschlag mit 13 kleinen Tüten mit weißem Pulver erreichte Krebs per Express einen Tag zu früh. Noch kann Krebs nicht verifizieren, dass es sich um Heroin handelt, da der informierte Polizist keine Tests mehr für Heroin übrig hatte. Da der Verkäufer der Silk Road gute Bewertungen hat, geht Krebs davon aus, dass es sich um Heroin handelt.


eye home zur Startseite
tena 27. Jun 2015

Hii ich versteh das nicht und kann es nicht instalieren hast du noch ein tip

baltasaronmeth 03. Aug 2013

Ich glaube Captain Caps hat nen Werbevertrag mit dem Ironiemonopol.

Anonymer Nutzer 01. Aug 2013

Wenn mir jemand ein Paket gibt nehm ichs natürlich an, egal ob bestellt oder nicht, will...

aLumix 31. Jul 2013

Falls sich jemand mit der Technik genauer auskennt bitte verbessern. So wie ich das...

Anonymer Nutzer 31. Jul 2013

Natürlich ist eine solche Kleinstmenge nicht einfach nur in einem Vakuum verpackt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt
  2. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  4. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 79,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

  1. Re: Kaum einer will Glasfaser

    bombinho | 23:08

  2. Re: EA und battlefront 2

    marcelpape | 23:06

  3. Re: Weltweites Geoblocking sollte verboten werden

    DAUVersteher | 23:05

  4. Re: Der Artikel macht es unverständlich. Das...

    ML82 | 23:02

  5. Re: Sollen sie halt ihre eigenen Tiefbaufirmen...

    gr0m | 22:59


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel