• IT-Karriere:
  • Services:

Brexit: 81.000 .eu-Domains nach Brexit im Schwebezustand

Domain-Inhabern im Vereinigten Königreich bleiben noch drei Monate, den Status ihrer .eu-Domain zu klären. Danach werden diese neu vergeben.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Brexit bedeutet auch den Abschied von einigen .eu-Domains.
Der Brexit bedeutet auch den Abschied von einigen .eu-Domains. (Bild: OLIVIER HOSLET/POOL/AFP via Getty Images)

Die noch verbliebenen rund 81.000 .eu-Domains von Nutzern im Vereinigten Königreich sind nach dem Brexit derzeit nicht erreichbar. Darauf weist die zuständige Registry EURid hin. Zuerst hatte das britische Magazin The Register darüber berichtet. Die Domains haben laut der Ankündigung derzeit offiziell den Status "Suspended" und können eben nicht genutzt werden.

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Berlin
  2. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main

Über die erlaubte Nutzung einer .eu-Domain und die dazugehörigen Voraussetzungen wurde im Zuge der Brexit-Verhandlungen immer wieder diskutiert. Zunächst hieß es, die Domains könnten komplett verloren gehen, was aber kurz darauf wieder zurückgenommen wurde. Letztlich gab es eine Einigung darauf, dass auch EU-Bürger außerhalb der Union entsprechende Domains besitzen dürfen.

Im Zuge der chaotischen Verhandlungen wurden die Pläne aber zwischenzeitlich ausgesetzt und erst zum vergangenen Jahreswechsel vollzogen. Konkret bedeutet das, dass nur Bürger oder Unternehmen des Vereinigten Königreichs ihre .eu-Domains verlieren, sofern diese keine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung in der EU haben oder die Unternehmen auch in der EU registriert sind.

Zu Beginn der Verhandlungen gab es noch rund 300.000 .eu-Domains im Vereinigten Königreich. Derzeit sind es noch etwas mehr als 81.000. Für die verbliebenen, derzeit nicht nutzbaren Domains hat die EURid eine weitere Übergangsphase von drei Monaten vorgesehen. In dieser Zeit kann der Status beziehungsweise die Registrierung der Domain geändert werden. Sollte dies nicht bis Ende März 2021 geschehen, verlieren die Nutzer ihre Rechte an den Domains. Diese sind dann wieder frei verfügbar und können von anderen mit dem gleichen Domain-Namen neu registriert werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 229,99€ + Versand (Vergleichspreis ca. 300€)
  2. 399€ (Vergleichspreis 419€)
  3. (u. a. LG OLED77CX6LA 77 Zoll OLED für 2.899€, LG 43UP75009LF 43 Zoll LCD für 399€)

Gaius Baltar 07. Jan 2021

Bis vor Inkrafttreten der DSGVO Mitte 2018 war es die einzige kostenfreie Möglichkeit für...

traxanos 06. Jan 2021

Weil es die Bestimmung für .EU Domains nicht hergibt. Es gibt auch weitere TLDs die du z...

Schattenwerk 05. Jan 2021

Wo ist das Problem? Dürfen Firmen in der EU sich etwa keine .eu-Domain sichern? Wo wird...


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /