• IT-Karriere:
  • Services:

Brennstoffzelle: Deutschland bekommt mehr Wasserstofftankstellen

Brennstoffzellenautos sind praktisch, weil sie sich schnell betanken lassen. Derzeit mangelt es jedoch noch an Tankstellen mit Wasserstoff. Betreiber H2 Mobility und die Bundesregierung haben einen weiteren Ausbau der Infrastruktur vereinbart.

Artikel veröffentlicht am ,
Brennstoffzellenauto an einer Wasserstofftankstelle (Symbolbild): Tankstellen mit mehr Kapazität
Brennstoffzellenauto an einer Wasserstofftankstelle (Symbolbild): Tankstellen mit mehr Kapazität (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Mehr Tankstellen für Brennstoffzellenautos: Bis Ende 2021 soll das Netz der Wasserstofftankstellen in Deutschland auf rund 130 ausgebaut werden. Eine entsprechende Absichtserklärung haben Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer und Nikolas Iwan, Geschäftsführer von H2 Mobility, unterzeichnet. H2 Mobility baut und betreibt die Tankstellen.

Stellenmarkt
  1. MEA Service GmbH, Aichach
  2. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden

Aktuell gibt es 76 Wasserstofftankstellen in Deutschland. Bis Mitte kommenden Jahres soll die erste Phase des Ausbaus der Wasserstoff-Infrastruktur abgeschlossen sein. Dann sollen 100 Tankstellen zur Verfügung stehen. Sie sollen die Regionen Hamburg, Berlin, Rhein-Ruhr, Frankfurt, Nürnberg, Stuttgart und München mit Wasserstoff versorgen. Hinzu kommen Tankstellen an verbindenden Achsen, so dass laut H2 Mobility "Wasserstoff-Mobilität nahezu ohne Einschränkungen möglich" sei.

Iwan und Scheuer haben jetzt eine nächste Phase vereinbart. Demnach soll H2 Mobility 30 weitere Tankstellen bis Ende 2021 errichten. Diese sollen allerdings eine deutlich höhere Kapazität haben: An den aktuellen Tankstellen können am Tag 40 bis 50 Fahrzeuge betankt werden, an den neuen sollen es drei Mal so viele sein.

Die 130 Tankstellen sollen laut H2 Mobility ausreichen, damit "in Deutschland Ende 2021 mehr als 60.000 Brennstoffzellen-Pkw und 500 Nutzfahrzeuge auftanken." Über die Standorte der 30 Tankstellen macht H2 Mobility keine Angaben. Insofern ist es unklar, ob damit neue Regionen für mit Wasserstoff betriebene Fahrzeuge erschlossen werden.

Die 30 Tankstellen sollen nicht nur für Pkw, sondern auch für Nutzfahrzeuge geeignet sein. An den meisten heute verfügbaren Tankstellen können Pkw mit 700 bar betankt werden. Nutzfahrzeuge wie Lieferwagen oder Busse werden jedoch mit einem geringeren Druck betankt.

In einigen Städten sind bereits Busse mit Brennstoffzelle im Einsatz. Mehrere Hersteller arbeiten an entsprechenden Lieferfahrzeugen wie etwa Hyundai oder der zur Deutschen Post gehörende Hersteller Streetscooter. Brennstoffzellen-Pkw gibt es derzeit von Mercedes, Hyundai und Toyota.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. HP 15s-eq0300ng 15.6" FHD, AMD Ryzen 5 3500U, 8 GB RAM, 512 GB SSD, Radeon Vega 8, Windows 10 S...
  2. (u. a. Crucial BX500 2 TB für 179€ inkl. Direktabzug statt ca. 210€ im Vergleich, Zotac Gaming...
  3. 169€ (Vergleichspreis 196,86€)

E-Mover 08. Nov 2019

So muss das ja auch sein!

E-Mover 08. Nov 2019

Und noch ein bisschen Lesestoff, der auch erörtert, wie machbar/sinnvoll ein H2...

Dwalinn 07. Nov 2019

Ich kenn einige Leute die regelmäßig nach Polen fahren um günstiger zu tanken oder auch...

Dwalinn 07. Nov 2019

Zudem wird der Diesel auf lange Sicht deutlich teurer werden, vielleicht nicht beim...

tco 07. Nov 2019

Wenn da mein Name (nicht ganz ohne Grund gewählt) schon auftaucht dann muss ich da...


Folgen Sie uns
       


Motorola Razr (2019) - Hands on

Das neue Motorola Razr lässt sich wie das alte Razr V3 zusammenklappen - das Display ist allerdings faltbar und geht über die gesamte Innenfläche des Smartphones.

Motorola Razr (2019) - Hands on Video aufrufen
Bodyhacking: Prothese statt Drehregler
Bodyhacking
Prothese statt Drehregler

Bertolt Meyer hat seine Handprothese mit einem Synthesizer verbunden - das Youtube-Video dazu hat viele interessiert. Wie haben mit dem Psychologieprofessor über sein Projekt und die Folgen des Videos gesprochen.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Streaming: Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation
    Streaming
    Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation

    Kein Kino, kein Fitnessstudio, kein Theater, keine Bars, kein gar nix. Das Coronavirus hat das Land (und die Welt) lahmgelegt, so dass viele nun zu Hause sitzen: Zeit für Serien-Streaming.
    Eine Rezension von Peter Osteried

    1. Videostreaming Fox kauft Tubi für 440 Millionen US-Dollar
    2. Musikindustrie in Deutschland Mehr Umsatz dank Audiostreaming
    3. Besuch bei Justwatch Größte Streaming-Suchmaschine ohne echte Konkurrenz

    Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
    Dell Ultrasharp UP3218K im Test
    8K ist es noch nicht wert

    Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
    Von Oliver Nickel

    1. Dell Latitude 7220 im Test Das Rugged-Tablet für die Zombieapokalypse
    2. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
    3. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen

      •  /