Breitbandinternet: Openreach setzt Drohne bei Verlegung von Glasfaserkabel ein

Wie kommen Glasfaserkabel in ein entlegenes Dorf? Man fliegt mit einer Drohne eine Angelschnur hin, bindet ein Kabel dran und zieht es zum Ziel.

Artikel veröffentlicht am ,
Drohne hilft beim Kabelverlegen: viele Tricks und Techniken
Drohne hilft beim Kabelverlegen: viele Tricks und Techniken (Bild: Openreach)

Auf ungewöhnliche Art und Weise hat die kleine Ortschaft Pontfadog in Wales schnelles Internet bekommen: Openreach, die Netzsparte von British Telecom, setzte eine Drohne als Vorhut bei der Verkabelung des abgelegenen Orts ein.

Das Kabel musste durch Wald und über Hügel geführt werden sowie einen Fluss überqueren. Vor allem der Wald erwies sich als schwierig: "Wenn wir versucht hätten, das Kabel durch den Wald zu führen, wäre es wahrscheinlich an Ästen und anderen natürlichen Hindernissen hängen geblieben", sagte Andy Whale von Openreach der BBC.

Das Kabel war für die Drohne zu schwer

Die Lösung: Die Openreach-Techniker schickten eine Drohne los, die die Telegrafenmasten, über die das Glasfaserkabel geführt werden sollte, abflog. Die Drohne war zu klein und leicht, um das Kabel selbst zu verlegen. Sie zog lediglich eine sehr stabile Angelschnur hinter sich her.

An der Angelschnur wurde ein Zugseil und an dem wiederum das Kabel befestigt. So konnten die Openreach-Mitarbeiter das Kabel entlang der Route ziehen, die die Drohne vorbereitet hatte. Die 20 Haushalte des Ortes haben damit Breitbandinternet mit bis zu 1 GBit/s bekommen. Das Kabel zu verlegen, habe etwas mehr als eine Stunde gedauert, sagte Whale.

"Der Einsatz von Drohnen ist nur das Neueste in einem ganzen Arsenal von Tricks und Techniken, die wir entwickelt haben, um Hochgeschwindigkeits-Breitbandkabel zu verlegen", teilte Openreach mit. "Solche Innovationen helfen uns, Hindernisse wie in Pontfadog zu umgehen, aber auch, um Baukosten und Zeitaufwand für den Ausbau unseres Netzes zu reduzieren".

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


most 01. Dez 2017

Liegt ein bisschen an der deutschen Mentalität, Was, das geht nicht 100%, na dann ist das...

Anonymer Nutzer 01. Dez 2017

"Jungs macht's Mal was mit Drohne das können wir gut verkaufen"

Vollstrecker 01. Dez 2017

Ohje, man denke an die vielen Arbeitsplätze die durch solche Automatisierungsprozesse...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Custom Keyboard
Youtuber baut riesige Tastatur für 13.500 Euro

Die Switches haben das 64-fache Volumen und das Gehäuse ist menschenhoch: Ein Youtuber baut eine absurd große Tastatur für absurd viel Geld.

Custom Keyboard: Youtuber baut riesige Tastatur für 13.500 Euro
Artikel
  1. Super Nintendo: Fan bringt verbessertes Zelda 3 für Windows, MacOS und Linux
    Super Nintendo
    Fan bringt verbessertes Zelda 3 für Windows, MacOS und Linux

    Aus 80.000 Zeilen C-Code besteht die per Reverse Engineering generierte Version von Zelda 3. Die bringt einige Verbesserungen und 16:9.

  2. Twitter: Der blaue Haken bringt Musk nur wenig Geld
    Twitter
    Der blaue Haken bringt Musk nur wenig Geld

    Weltweit hat Twitter angeblich schon einige Hunderttausend zahlende Nutzer. Das dürfte die Finanzprobleme aber nur wenig mildern.

  3. Linux: Alte Computer zu neuem Leben erwecken
    Linux
    Alte Computer zu neuem Leben erwecken

    Computer sind schon nach wenigen Jahren Nutzungsdauer veraltet. Doch mit den schlanken Linux-Distributionen AntiX-Linux, Q4OS oder Simply Linux erleben ältere PC-Systeme einen zweiten Frühling.
    Von Erik Bärwaldt

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • DAMN-Deals: AMD CPUs zu Tiefstpreisen (u. a. R7 5800X3D 324€)• MindStar: Zotac RTX 4070 Ti 949€, XFX RX 6800 519€ • WSV-Finale bei MediaMarkt (u. a. Samsung 980 Pro 2 TB Heatsink 199,99€) • RAM im Preisrutsch • Powercolor RX 7900 XTX 1.195€ • PCGH Cyber Week nur noch kurze Zeit [Werbung]
    •  /