Abo
  • Services:
Anzeige
Bayern will "modernstes Breitband zum Standard machen"
Bayern will "modernstes Breitband zum Standard machen" (Bild: Fred Tanneau/AFP/Getty Images)

Breitbandausbau: EU genehmigt Bayerns Milliardenhilfe für Kommunen

Anders als der Bund steckt Bayern Milliarden in den Ausbau des Breitbandnetzes. Die EU hat die Förderpläne nun gebilligt. Jede Gemeinde soll ans Glasfasernetz angeschlossen werden.

Anzeige

Dem neuen Breitband-Ausbauprogramm der bayerischen Staatsregierung steht nichts mehr im Wege: Nach monatelanger Prüfung genehmigte die Europäische Kommission das um 500 Millionen Euro auf 1,5 Milliarden Euro aufgestockte Förderprogramm des Freistaats. Das teilte Finanzminister Markus Söder (CSU) am Donnerstag in München mit. "Die überarbeitete Breitbandrichtlinie wurde genehmigt. Alle Anliegen Bayerns wurden umgesetzt. Damit kann es jetzt endlich richtig losgehen", sagte er. Das Konzept war im Januar vom bayerischen Kabinett beschlossen worden.

Die bayerische Regierung will damit jede Gemeinde per Glasfaser mit schnellem Internet versorgen. Bis zum Jahr 2018 sollen bis zu 1,5 Milliarden Euro für die Kommunen an Förderung bereitstehen. Zudem wird die Höchstfördersumme pro Gemeinde von 500.000 auf bis zu eine Million Euro verdoppelt. "Bayern will bis 2018 ein flächendeckendes Hochgeschwindigkeitsnetz schaffen und das modernste Breitband zum Standard machen", hatte das Finanzministerium im Januar mitgeteilt.

Das Programm sieht nach Angaben der Staatsregierung zudem "spürbare Vereinfachungen bei den Förderverfahren" vor. Bereits seit Mai können Kommunen ein "Startgeld" von 5.000 Euro beantragen, wenn sie Planungen zum Breitbandausbau aufnehmen. Außerdem soll ein Breitbandpakt zwischen Bayern und Telekommunikationsunternehmen geschlossen werden.


eye home zur Startseite
Hantilles 16. Jul 2014

Was genau ist FTTC denn bitte anderes als ADSL-/VDSL-Ausbau? In dichtbesiedelten Gegenden...

VRzzz 11. Jul 2014

Für mich hat nunmal Öffnungszeiten ab 20 Uhr halt nunmal nichts mit Lebensqualität zu...

wusalioho 11. Jul 2014

Wieder? Weißt du wie Privatisierung läuft? Der Staat hat der Telekom nicht die Leitungen...

VRzzz 11. Jul 2014

Oberfranken, zweiter ONKZ Bereich (umgezogen) und bei beiden hab ich DSL 16.000, beim...

Alexspeed 10. Jul 2014

Naja, Berlin ist wirklich ein Problemfall, aber nicht ganz so schlimm wie viele...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. init AG, Karlsruhe
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Teambank AG, Nürnberg
  4. Parts Europe GmbH, Wasserliesch bei Trier


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. ab 766,86€ im PCGH-Preisvergleich
  3. und bis zu 50€ Cashback erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Sledgehammer Games

    Call of Duty WW2 und die Befreiung von Europa

  2. Elektroauto

    VW testet E-Trucks

  3. Telekom

    IP-Umstellung wird auch bei Geschäftskunden durchgesetzt

  4. Linux-Hardening

    Grsecurity nicht mehr für alle verfügbar

  5. Spracheingabe

    Nuki-Smart-Lock lässt sich mit Alexa öffnen

  6. Mediendienste-Richtlinie

    Youtuber sollen keine Schleichwerbung mehr machen dürfen

  7. Hannover Messe und Cebit

    Die Deutsche Bahn ärgert Messebesucher

  8. LTE

    Australien setzt auf Fixed Wireless mit 1 GBit/s

  9. Ultrastar He12

    HGST liefert seine 12-Terabyte-Festplatte aus

  10. Windows 10 Mobile

    Creators Update für Smartphones wird verteilt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro
  2. Elektroauto Volkswagen I.D. Crozz soll als Crossover autonom fahren
  3. Sportback Concept Audis zweiter E-tron ist ein Sportwagen

Quantencomputer: Alleskönner mit Grenzen
Quantencomputer
Alleskönner mit Grenzen

DLR-Projekt Eden ISS: Das Paradies ist ein Container
DLR-Projekt Eden ISS
Das Paradies ist ein Container
  1. Weltraumschrott "Der neue Aspekt sind die Megakonstellationen"
  2. Transport Der Güterzug der Zukunft ist ein schneller Roboter
  3. "Die Astronautin" Ich habe heute leider keinen Flug ins All für dich

  1. Re: frei vs. open source

    unbekannt. | 23:24

  2. Falsch verstanden

    Yeeeeeeeeha | 23:23

  3. Re: Völliger Bullshit

    plutoniumsulfat | 23:23

  4. Wie genau sollte man sein? Wo hat die DB AG...

    consultman | 23:22

  5. Re: Ist das schauen von Streams nun illegal oder...

    aha47 | 23:20


  1. 20:59

  2. 18:20

  3. 18:20

  4. 18:05

  5. 17:46

  6. 17:20

  7. 17:01

  8. 16:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel