Abo
  • Services:
Anzeige
Breitbandausbau: Deutsche Telekom will TV-Kabelnetzbetreiber kaufen
(Bild: Andreas Donath)

Breitbandausbau: Deutsche Telekom will TV-Kabelnetzbetreiber kaufen

Breitbandausbau: Deutsche Telekom will TV-Kabelnetzbetreiber kaufen
(Bild: Andreas Donath)

Die Telekom findet das TV-Kabelnetz wieder interessant und möchte Betreiber übernehmen. Mit Docsis 3.0 sind technisch im Moment bis zu 600 MBit/s im Download möglich.

Anzeige

Die Deutsche Telekom will TV-Kabelnetzbetreiber übernehmen. Das sagte der Deutschlandchef der Telekom, Niek Jan van Damme, dem Nachrichtenmagazin Focus. Es sei denkbar, dass die Telekom in nächster Zeit kleinere Kabelanbieter wie Telecolumbus oder Primacom kaufe. "Wir schauen uns den TV-Kabel-Markt genau an und halten uns Kaufoptionen offen. Aber es muss passen", erklärte van Damme.

Mit dem Ende der staatlich garantierten Monopolstellung der Telekom musste der Konzern auf Druck der EU-Kommission in der Zeit von 1999 bis 2003 sein TV-Kabelnetz verkaufen.

Pläne für einen Wiedereinstieg sind nicht neu. Bereits im August 2012 gab es unbestätigte Berichte, wonach die Telekom ein Angebot für Primacom abgegeben hatte. Der Preis des Unternehmens soll bei über 250 Millionen Euro liegen. Primacom ist in Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Rheinland-Pfalz aktiv.

Die Telekom ist an den schnellen Internetzugängen der Unternehmen interessiert: Mit Docsis 3.0 sind im Kabelnetz von Unitymedia KabelBW technisch im Moment bis zu 600 MBit/s im Download möglich. Der in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg tätige TV-Kabelnetzbetreiber wird bis Ende des Jahres 200-MBit/s-Zugänge für Endkunden anbieten. Bislang bietet das schnellste Zugangsprodukt des Unternehmens 150 MBit/s. Auch die Upload-Geschwindigkeit will das Unternehmen erhöhen. Es soll eine Option für Privatkunden geben, ihre Upload-Geschwindigkeit auf 10 MBit/s zu erhöhen.

Mit Docsis 3.1, das eine flexiblere Nutzung des Frequenzspektrums bietet, seien irgendwann bis zu 40 MBit/s im Upload möglich.


eye home zur Startseite
SirebRaM 18. Aug 2014

Wenn dir das so wichtig ist umziehen. Du zahkst jetzt für die Leitung die du hast nicht...

plutoniumsulfat 18. Aug 2014

höchstens, dass sie mehrere Stränge legen sollten, sonst wird das nix mit FTTH

Dwalinn 18. Aug 2014

Bei mir wird nun endlich ausgebaut VDSL und das bei meinen 320 Seelen Dorf. Da es bisher...

ChristopherMcClane 18. Aug 2014

Haha genau das passiert doch schon bei der Deutsche Annington, die hatten erst einen...

Tyantreides 17. Aug 2014

Das ist doch alles nicht neu. Von wegen "wir schauen uns um" Ich bin Tele Columbus Kunde...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Lemgo
  2. Daimler AG, Neu-Ulm
  3. Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Ingolstadt
  4. Bundes-Gesellschaft für Endlagerung mbH (BGE), Salzgitter, später Peine


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Nächste Hololens nutzt Deep-Learning-Kerne

  2. Schwerin

    Livestream-Mitschnitt des Stadtrats kostet 250.000 Euro

  3. Linux-Distributionen

    Mehr als 90 Prozent der Debian-Pakete reproduzierbar

  4. Porsche Design

    Huaweis Porsche-Smartwatch kostet 800 Euro

  5. Smartphone

    Neues Huawei Y6 für 150 Euro bei Aldi erhältlich

  6. Nahverkehr

    18 jähriger E-Ticket-Hacker in Ungarn festgenommen

  7. Bundesinnenministerium

    Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro

  8. Linux-Kernel

    Android O filtert Apps großzügig mit Seccomp

  9. Computermuseum Stuttgart

    Als Computer noch ganze Räume füllten

  10. ZX-E

    Zhaoxin entwickelt x86-Chip mit 16-nm-Technik



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  2. Asus Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach
  3. Anker Powercore+ 26800 PD Akkupack liefert Strom per Power Delivery über USB Typ C

Matebook X im Test: Huaweis erstes Ultrabook glänzt
Matebook X im Test
Huaweis erstes Ultrabook glänzt
  1. Huawei Neue Rack- und Bladeserver für Azure Stack vorgestellt
  2. Matebook X Huaweis erstes Notebook im Handel erhältlich
  3. Y6 (2017) und Y7 Huawei bringt zwei neue Einsteiger-Smartphones ab 180 Euro

Handyortung: Wir ahnungslosen Insassen der Funkzelle
Handyortung
Wir ahnungslosen Insassen der Funkzelle
  1. Bundestrojaner BKA will bald Messengerdienste hacken können
  2. Bundestrojaner Österreich will Staatshackern Wohnungseinbrüche erlauben
  3. Staatstrojaner Finfishers Schnüffelsoftware ist noch nicht einsatzbereit

  1. Re: Interessanter Preis....

    slead | 20:06

  2. Hauptsache...

    Schmadin | 20:04

  3. Re: GUI

    ArcherV | 19:59

  4. Re: Und in Deutschland?

    nicoledos | 19:58

  5. Re: DSLRs?

    ArcherV | 19:48


  1. 16:37

  2. 16:20

  3. 15:50

  4. 15:35

  5. 14:30

  6. 14:00

  7. 13:29

  8. 13:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel