• IT-Karriere:
  • Services:

Breitbandausbau: 10 Prozent deutscher Firmen ohne schnelles Internet

Bei der Nutzung von schnellen Internetanschlüssen durch Unternehmen liegt Deutschland nur im europäischen Durchschnitt. Vor allem kleinere Firmen sind häufig nur mit analogem oder ISDN-Anschluss online.

Artikel veröffentlicht am ,
Anschlussfeld eines VDSL2 DSLAM im Jahr 2007
Anschlussfeld eines VDSL2 DSLAM im Jahr 2007 (Bild: Magnus Manske)

Das Statistische Bundesamt hat seine Erhebung über die Nutzung schneller Internetanschlüsse in Unternehmen im Jahr 2012 veröffentlicht. Demnach nutzen 10 Prozent aller Unternehmen noch einen analogen oder einen ISDN-Anschluss. Vor allem bei kleinen Firmen mit weniger als 10 Beschäftigten ist das der Fall, 11 Prozent von diesen Firmen arbeiten mit den veralteten Anschlüssen. Aber auch 6 Prozent der Unternehmen mit mehr als 9 Mitarbeitern sind noch auf die langsamen Verbindungen angewiesen.

Stellenmarkt
  1. Hallesche Krankenversicherung a. G., Stuttgart
  2. Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Nürnberg

Auch bei der Geschwindigkeit ist wirkliches Breitband noch immer nicht Standard im deutschen Geschäftsalltag. 53 Prozent der Firmen mit mehr als 9 Mitarbeitern sind mit weniger als 10 MBit/s online, 10 bis 100 MBit/s gibt es in 38 Prozent der Unternehmen, und mehr als 100 MBit/s nutzen nur 9 Prozent.

Als einen schnellen Anschluss definiert das Bundesamt alles über 10 MBit/s. Das können in der Europäischen Union laut den Statistikern 42 Prozent aller Firmen nutzen, in Deutschland 47 Prozent. Sehr viel höher ist der Anteil der schnell angebundenen Firmen mit 74 Prozent in Dänemark und mit 67 Prozent in den Niederlanden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)

anonfag 21. Aug 2013

Und bringt recht wenig. Wir haben ein ähnliches System im Einsatz. Zwei DSL 16k...

Natchil 21. Aug 2013

Und die Gartenlandschaftsbau Firma hat kein schnelles Internet, oder zählen die nicht dazu?

zaephyr 21. Aug 2013

Selbst mit akkustikkoppler kann man email bestellungen oder terminfragen...

Anonymer Nutzer 21. Aug 2013

Naja wenn man paar Leute im Haus hat, die stark in der Bild- sowie Videobearbeitung...


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben 2020-2021

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben 2020-2021 Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /