Abo
  • Services:
Anzeige
Link ist in The Legend of Zelda: Breath of the Wild in einer offenen Welt unterwegs.
Link ist in The Legend of Zelda: Breath of the Wild in einer offenen Welt unterwegs. (Bild: Nintendo)

Breath of the Wild: Zelda bietet auf Switch bessere Auflösung und Sounds

Link ist in The Legend of Zelda: Breath of the Wild in einer offenen Welt unterwegs.
Link ist in The Legend of Zelda: Breath of the Wild in einer offenen Welt unterwegs. (Bild: Nintendo)

Das Rollenspiel The Legend of Zelda: Breath of the Wild soll auf Nintendo Switch und Wii U zwar inhaltlich gleich sein - technisch gibt es laut Hersteller aber kleine Unterschiede. Und Besitzer einer der Standardversionen von Wii U haben sogar ein echtes Problem.

Am 3. März 2017 will Nintendo The Legend of Zelda: Breath of the Wild veröffentlichen, und zwar zeitgleich für die Wii U und seine ebenfalls ab diesem Tag verfügbare Hybridkonsole Switch. Nun hat die Firma US-Medien wie IGN.com erklärt, welche technischen Unterschiede es zwischen den beiden Fassungen geben wird.

Anzeige

Auf der Wii U wird das Rollenspiel nativ in einer Auflösung von 720p (1.280 x 720 Pixel) berechnet und dann hochskaliert, während Switch im Dock nativ eine Auflösung von 900p (1.600 x 900 Pixel) verwendet. Der Unterschied dürfte auf großen Monitoren gerade bei genauem Hinsehen zwar sichtbar sein, aber in der Praxis keine große Rolle spielen.

Immerhin verspricht Nintendo für beide Versionen eine Bildrate von 30 fps. Nintendo hat sich nicht dazu geäußert, mit welcher nativen Auflösung das Spiel im Mobilbetrieb von Switch gerendert wird - das Display bietet selbst schließlich nur eine Auflösung von 720p. Vermutlich wird Zelda dann ebenfalls nur mit 1.280 x 720 Pixeln berechnet, um den Akku zu schonen. Nintendo hatte vor wenigen Tagen gesagt, dass The Legend of Zelda mit voll geladenem Akku rund drei Stunden lang spielbar sein wird.

Auf der Switch soll es etwas bessere Umgebungsgeräusche als auf der Wii U geben. Damit sind das Pfeifen des Windes, Schritte, das Rauschen des Wassers und Ähnliches gemeint. Ob das nur im Dock gilt oder auch im Mobilbetrieb von Switch, ist noch nicht bekannt.

Ein kleines Problem haben Spieler, die sich nur die günstigere Standardversion der Wii U gekauft haben. Die verfügt nur über 8 GByte Speicherplatz, von denen aber ein Teil mit den Systemdaten sowie unter Umständen mit anderen Daten des Spielers belegt ist. Für die Handelsversion auf Disc müssen aber laut Nintendo mindestens 3 GByte frei sein - was bedeutet: Daten löschen oder eine externe Festplatte anschließen.

Nintendo hat schon vor einiger Zeit eine Liste kompatibler Geräte veröffentlicht; Memory Sticks sollen für das neue Zelda zu langsam sein. Eine externe Festplatte benötigen in jedem Fall alle, die sich das Spiel als Download kaufen wollen. Diese Version ist auf Switch rund 13,4 GByte groß und auf Wii U 13 GByte. Besitzer einer Premium-Wii-U mit 32 GByte internem Speicher haben diese Probleme nur, wenn sie bereits sehr viele Games installiert haben.

Ansonsten soll es zwischen den beiden Versionen nur minimale Unterschiede etwa bei einigen Symbolbildern geben. Inhaltlich erleben Spieler mit Hauptfigur Link aber das gleiche Abenteuer in einer offenen Fantasywelt.


eye home zur Startseite
Saboteur. 07. Feb 2017

Bwahaha, made my day xD

david_rieger 19. Jan 2017

Kann denn hier irgendwer noch beim Thema bleiben? Dass die Switch dann weit über 500...

Trollversteher 19. Jan 2017

Angeblich wird ja auch der X1 im Dock aktiv gekühlt. Und der X2 liegt (als Mobil-SoC...

My1 19. Jan 2017

manga nehme ich dir noch aber aber anime hat mindestens 24fps (je nachdem am welchem...

Dwalinn 19. Jan 2017

Das 55 Zoll ist bezweifle ich, okay mein nächster Fernseher hat auch min. 55 Zoll aber...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Debeka-Gruppe, Koblenz
  3. Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. inklusive Wonder Woman Comic

Folgen Sie uns
       


  1. Frontier Development

    Weltraumspiel Elite Dangerous für PS4 erhältlich

  2. Petya-Ransomware

    Maersk, Rosneft und die Ukraine mit Ransomware angegriffen

  3. Nach Einigung

    Bündnis hält Facebook-Gesetz weiterhin für gefährlich

  4. SNES Classic Mini

    Nintendo produziert zweite Retrokonsole in höherer Stückzahl

  5. 5 GHz

    T-Mobile startet LTE-U im WLAN-Spektrum mehrerer US-Städte

  6. Dirt 4 im Test

    Vom Fahrschüler zum Rallye-Weltmeister

  7. Ende der Störerhaftung

    Koalition ersetzt Abmahnkosten durch Netzsperren

  8. NNabla

    Sony gibt Deep-Learning-Bibliothek frei

  9. Mobilfunk

    Deutsche Telekom betreibt noch 9.000 Richtfunkstrecken

  10. Global Internet Forum

    Social-Media-Verbund gegen Terrorpropaganda



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobile-Games-Auslese: Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
Mobile-Games-Auslese
Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
  1. Ubisoft Chaoshasen, Weltraumaffen und die alten Ägypter
  2. Monument Valley 2 im Test Rätselspiel mit viel Atmosphäre und mehr Vielfalt
  3. Mobile-Games-Auslese Weltraumkartoffel und Bilderbuchwanderung für mobile Spieler

Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis: Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis
Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
  1. Eero 2.0 Neues Mesh-WLAN-System kann sich auch per Kabel vernetzen
  2. BVG Fast alle Berliner U-Bahnhöfe haben offenes WLAN
  3. Broadcom-Sicherheitslücke Vom WLAN-Chip das Smartphone übernehmen

Neues iPad Pro im Test: Von der Hardware her ein Laptop
Neues iPad Pro im Test
Von der Hardware her ein Laptop
  1. iFixit iPad Pro 10,5 Zoll intern ein geschrumpftes 12,9 Zoll Modell
  2. Office kostenpflichtig Das iPad Pro 10,5 Zoll ist Microsoft zu groß
  3. Hintergrundbeleuchtung Logitech bringt Hülle mit abnehmbarer Tastatur für iPad Pro

  1. Re: Egal was AMD für marketingtricks aufbietet...

    kampfwombat | 22:51

  2. Re: Mehr = Mehr Gut?

    ArcherV | 22:46

  3. Re: Vergleich zur X Serie

    Itchy | 22:44

  4. Re: Schon ausverkauft

    LH | 22:32

  5. Re: Helgoland...

    Der_aKKe | 22:27


  1. 17:35

  2. 17:01

  3. 16:44

  4. 16:11

  5. 15:16

  6. 14:31

  7. 14:20

  8. 13:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel