Abo
  • Services:
Anzeige
Angela Merkel und Telekom-Chef René Obermann
Angela Merkel und Telekom-Chef René Obermann (Bild: Fabian Bimmer/Reuters)

Alle De-Mails werden unverschlüsselt zwischengespeichert

Anzeige

De-Mails werden standardmäßig nicht End-to-End-verschlüsselt. Irreführenderweise, so Pohl, sei die standardmäßig eingestellte Verschlüsselung eine reine Transportverschlüsselung, die den Datentransfer von Server zu Server gegen Abhören absichert - allerdings würden alle E-Mails in den Servern unverschlüsselt zwischengespeichert. Diese Transportverschlüsselung sei nicht neu, sondern werde vielmehr schon seit Jahren von E-Mail-Anbietern verwendet. Pohl: "Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ist erst die Voraussetzung für einen sicheren E-Mail-Verkehr."

Ein Sprecher der Telekom sagte Golem.de: "Technisch wird die Transportverschlüsselung der De-Mail für die Prüfung auf Schadsoftware in einem nach sehr hohen Maßstäben zertifizierten Rechenzentrum aufgehoben. Nach der Überprüfung, die einen Wimpernschlag dauert, wird die De-Mail in eben jenem Zentrum wieder in den verschlüsselten Zustand versetzt und zugestellt. Wer nun behauptet, dieser Umstand mache die De-Mail per se unsicher, sagt damit latent, dass diese genannten Rechenzentren unsicher seien - oder?"

Tatsächlich sei es für die Telekom als Provider kein Problem, das Produkt De-Mail in der Ende-zu-Ende-verschlüsselten Form anzubieten. "Sollten unsere Geschäftskunden - darunter Banken, Versicherer, Kommunen - diese Form der Kommunikation ihren Privatkunden standardmäßig anbieten wollen, so können wir dies selbstverständlich ermöglichen - auch wenn dies nicht zwingend vom Gesetzgeber vorgeschrieben ist. Darauf kommt es nämlich tatsächlich gar nicht an", sagte er.

 Brasilien: Keine abhörsichere staatliche E-Mail für Deutschland

eye home zur Startseite
Julius Csar 14. Sep 2013

Jo oder AESload.de mit Textdokumenten.

Arcardy 09. Sep 2013

Und die reden von de mail, weil da nur relevantes verschickt wird.

BadBoy.Shane 09. Sep 2013

HAHA, ich stell mir das grad so vor: Der Mitarbeiter vom BND scrollt ein bisschen auf...

ap (Golem.de) 09. Sep 2013

Bevor es hier richtig beleidigend wird, wurde der Thread geschlossen.

Benjamin_L 08. Sep 2013

Wer's noch nicht gesehen hat: http://www.indiegogo.com/projects/mailpile-taking-e-mail...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt, Berlin
  3. BWI GmbH, München
  4. MT AG, Ratingen bei Düsseldorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€
  2. 29,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Knappe Mehrheit

    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

  2. Gerichtspostfach

    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

  3. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  4. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  5. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  6. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  7. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  8. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  9. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  10. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. billige Polemik

    Mister.X | 01:27

  2. Re: das NetzDG ist eh unvollständig

    Genie | 01:18

  3. "Gebt uns Spektrum, wir brauchen Spektrum!"

    Mr Miyagi | 01:16

  4. Re: SPD müsse sich erneuern?

    Mingfu | 01:08

  5. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    Garrona | 01:08


  1. 16:59

  2. 14:13

  3. 13:15

  4. 12:31

  5. 14:35

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel