Abo
  • Services:
Anzeige
Nvidia Shield Tablet (im Bild mit Controller)
Nvidia Shield Tablet (im Bild mit Controller) (Bild: Nvidia)

Brandgefahr: Nvidia ruft das Shield Tablet zurück

Nvidia Shield Tablet (im Bild mit Controller)
Nvidia Shield Tablet (im Bild mit Controller) (Bild: Nvidia)

Bei bestimmten Modellen des Shield Tablets von Nvidia kann der Akku anfangen zu brennen. Der Hersteller nimmt die Geräte freiwillig zurück und bietet Ersatz an.

Nvidia warnt: Bei den zwischen Juli 2014 und Juli 2015 verkaufen 8-Zoll-Tablets der Modellreihe Shield kann der Akku überhitzen - es besteht Brandgefahr. Das hat der Hersteller von sich aus bekanntgegeben, Informationen über tatsächlich verursachte Probleme oder Unfälle mit dem Gerät gibt es nicht. Nvidia bietet Ersatz an. Von dem Rückruf sind laut der Firma keine weiteren Produkte betroffen.

Anzeige

Nvidia bittet seine Kunden, sich auf einer eigens eingerichteten Webseite darüber zu informieren, ob ihr Gerät betroffen ist und wie sie gegebenenfalls ein Ersatzgerät erhalten können. Insbesondere geht es darum, welcher Akku verbaut ist, was anhand der Geräteeinstellungen zu erkennen ist. Betroffen sind nur die Tablets, bei denen der Akku die Bezeichnung "Y01" trägt.

Die betroffenen Kunden bittet Nvidia, die Benutzung des Tablets einzustellen - abgesehen von Maßnahmen, die für den Rückruf oder für Datensicherungen erforderlich sind. Die Nutzer sollen ein Ersatztablet erhalten, nachdem sie sich für den Rückruf eingetragen haben.


eye home zur Startseite
Nadja Neumann 04. Okt 2015

Dann schmeiss wenigstens denn Akku raus und hol dir nen neuen.

semei 28. Aug 2015

Jetzt kann ich das 2. Tablet als Notizpapier benützen. Danke Nvidia

steffen1980 25. Aug 2015

Gar nix muss man auf dem gelben Zettel steht selbst entsorgen ;-) Cyanogen Mod ? :D

FreiGeistler 03. Aug 2015

Die fragt ihren Enkel der sich mit "so Zeugs" auskennt. Wobei - Tante Emma und Nvidia...

Chatlog 01. Aug 2015

Es besteht ja keine Garantie, das die betroffenen Geräte jemals dieses Verhalten an den...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AKDB · Anstalt des öffent­lichen Rechts, Regensburg
  2. Energiedienst Holding AG, Rheinfelden
  3. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  4. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 219,00€
  2. 17,99€ statt 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Konkurrenz zu Amazon Echo

    Hologramm-Barbie soll digitale Assistentin werden

  2. Royal Navy

    Hubschrauber mit USB-Stick sucht Netzwerkanschluss

  3. Class-Action-Lawsuit

    Hunderte Ex-Mitarbeiter verklagen Blackberry

  4. Rivatuner Statistics Server

    Afterburner unterstützt Vulkan und bald die UWP

  5. Onlinewerbung

    Youtube will nervige 30-Sekunden-Spots stoppen

  6. SpaceX

    Trägerrakete Falcon 9 erfolgreich gestartet

  7. Hawkeye

    ZTE bricht Crowdfunding-Kampagne ab

  8. FTTH per NG-PON2

    10 GBit/s für Endnutzer in Neuseeland erfolgreich getestet

  9. Smartphones

    FCC-Chef fordert Aktivierung ungenutzter UKW-Radios

  10. Die Woche im Video

    Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

München: Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
München
Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Begnadigung Danke, Chelsea Manning!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

Pure Audio: Blu-ray-Audioformate kommen nicht aus der Nische
Pure Audio
Blu-ray-Audioformate kommen nicht aus der Nische

  1. Re: Und was macht die Boulevardpresse draus?

    Vögelchen | 04:44

  2. Re: "Obi-Wan Kenobi, ihr seid meine letzte Hoffnung!"

    Prinzeumel | 04:38

  3. Re: Und wo liegt nun der Unterschied zu Alexa?

    Prinzeumel | 04:30

  4. Re: Die Entwicklung ist doch abzusehen...

    LinuxMcBook | 04:19

  5. Re: Ich kanns auch nicht mehr hören...

    FattyPatty | 03:18


  1. 14:00

  2. 12:11

  3. 11:29

  4. 11:09

  5. 10:47

  6. 18:28

  7. 14:58

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel