Brandenburg: Tele Columbus nimmt neuen Glasfaserring in Betrieb

Um die hohen Datenraten liefern und managen zu können, mietet Tele Columbus Glasfaserringe an. Den Anfang machte Brandenburg, weitere sind geplant.

Artikel veröffentlicht am ,
Ein Shop der Marke des Kabelnetzbetreibers
Ein Shop der Marke des Kabelnetzbetreibers (Bild: Tele Columbus)

Tele Columbus hat einen Glasfaserring in Betrieb genommen, der auf einer Länge von rund 700 Kilometern viele Netzstandorte in Brandenburg abdecken soll. Das gab der zweitgrößte Kabelnetzbetreiber Deutschlands am 27. Juli 2020 bekannt. Der Anschluss an den neuen Glasfaserring soll einfach zu skalierende Anbindungen an Internet-Backbones erlauben.

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker (m/w/d)
    Textil-Service Mecklenburg GmbH, Parchim
  2. IT-Systemkaufmann / Informatiker / Fachinformatiker als IT-Systemadministrator (m/w)
    weisenburger bau GmbH, Karlsruhe
Detailsuche

Der Brandenburg-Ring versorgt die Netzstandorte in Bernau, Eberswalde, Bad Freienwalde, Frankfurt/Oder, Eisenhüttenstadt, Jüterbog, Luckenwalde und Ludwigsfelde. Gestiegene Bandbreitennachfragen könnten bei Bedarf zeitnah durch die Aufschaltung weiterer Wellenlängen erfolgen. Die Signale des Glasfaserrings sind dabei redundant ausgeführt.

Timm Degenhardt, der frühere Vorstandschef von Tele Columbus, sagte im Mai 2018 der Wirtschaftswoche: "Berlin und München sind unsere größten Märkte mit zusammen knapp einer Million angeschlossener Haushalte. Besonders stark sind wir auch in den ostdeutschen Bundesländern, wo wir mehr als 50 Prozent der Kabelhaushalte versorgen. In Städten wie Leipzig, Erfurt oder Halle sind wir sogar Marktführer."

In Brandenburg betreibt die Tele-Columbus-Gruppe Kabelnetze, bei denen die Verbindungen bis an die Gebäude als Fiber To The Building (FTTB) reichen. Überwiegend stehen derzeit Datenübertragungsraten bis 400 MBit pro Sekunde zur Verfügung, wobei die Netze auch Gigabitgeschwindigkeiten in die Haushalte liefern könnten.

Golem Akademie
  1. Netzwerktechnik Kompaktkurs
    8.-12. November 2021, online
  2. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  3. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
Weitere IT-Trainings

Der Chief Technology Officer von Tele Columbus, Dietmar Pöltl, sagte: "Der Glasfaserring steigert zudem die Zuverlässigkeit unserer Dienste und verringert Wartungsaufwand an den bislang dezentral gemanagten Netzstandorten."

Für den Glasfaserring in Brandenburg setzt Tele Columbus weitgehend auf angemietete Dark Fiber. Die Modulationstechnik wird von Tele Columbus betrieben. Die Tele-Columbus-Gruppe plant in 2020 weitere solcher Glasfaserringe in Deutschland in Betrieb zu nehmen, um die Zahl dezentraler Teilnetze zu reduzieren und die Dienstgüte zu verbessern.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Drucker
Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon

In den USA wurde eine Sammelklage gegen Canon eingereicht: Klagegrund ist, dass einige 3-in-1-Geräte nur scannen, wenn Tinte vorhanden ist.

Drucker: Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon
Artikel
  1. Microsoft: Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro
    Microsoft
    Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro

    Microsoft bringt wie angekündigt einen Minikühlschrank im Design der Xbox Series X auf den Markt, der auch nach Deutschland kommen wird.

  2. Silicon Valley: Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin
    Silicon Valley
    Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin

    Apple hat Janneke Parrish gekündigt, die sich für die Offenlegung von Diskriminierung in dem Unternehmen einsetzte. Auch Netflix entlässt offenbar eine Aktivistin.

  3. Streaming: Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen
    Streaming
    Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen

    Die südkoreanische Serie Squid Game ist dabei, sich zu Netflix' größtem Erfolg zu entwickeln: Die Survival-Serie bricht mehrere Rekorde.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 37% Rabatt auf Corsair-Produkte • Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Crucial BX500 1 TB 69€ • Aerocool Aero One White 41,98€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /