Brandenburg: Gut zwei Drittel bekommen über 50 MBit/s

Brandenburg sieht sich im Vergleich in Ostdeutschland an der Spitze. Doch beim Mobilfunk-Ausbau ging es laut Breitbandatlas der Bundesregierung nicht merklich weiter.

Artikel veröffentlicht am , / dpa
In Brandenburg gibt es Breitband - aber die Mobilfunkabdeckung ist lückenhaft
In Brandenburg gibt es Breitband - aber die Mobilfunkabdeckung ist lückenhaft (Bild: Public Domain)

Gut zwei Drittel aller Brandenburger Haushalte können nach Angaben des Wirtschaftsministeriums seit Ende 2017 Internet mit einer Datenrate über 50 Megabit pro Sekunde nutzen. Das Land bleibe damit Spitzenreiter in Ostdeutschland, schrieb Wirtschaftsminister Albrecht Gerber (SPD) am Montag in einem der Nachrichtenagentur dpa vorliegenden Brief an den Wirtschaftsausschuss des Landtags.

Stellenmarkt
  1. IT-Projektleiter (w/m/d) in der Logistik
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Dortmund
  2. Data Engineer (m/w/d)
    Matrix42 AG, Frankfurt am Main
Detailsuche

Grundlage der Daten ist der Breitbandatlas der Bundesregierung, der regelmäßig aktualisiert wird. Im Vergleich zu Mitte 2017 sei die Abdeckung um drei Prozentpunkte auf nunmehr 67,3 Prozent gestiegen, erklärte Gerber. Das umfasst sowohl Festnetz wie auch die drahtlose Versorgung. Beim Mobilfunk mit 84,2 Prozent Abdeckung bei UMTS und 93,4 Prozent bei LTE stagnierten die Ergebnisse dagegen im Vergleich zum Breitbandatlas Mitte 2017.

Viele Funklöcher in Brandenburg gemessen

Gerade im Mobilfunk gibt es aber erhebliche Probleme in dem Bundesland: In Brandenburg haben die Einwohner seit Anfang Mai 2017 auf der Seite funkloch-brandenburg.de 23.024 Funklöcher gemeldet. Das teilte die CDU-Fraktion Brandenburg mit, die die Messung gestartet hatte.

Trotz der Marketingversprechungen der Netzbetreiber gibt es sehr viele Funklöcher bei der Versorgung mit mobilem Internet im deutschen Mobilfunk. Das ergab der Netztest der Computer Bild, für den über eine App drei Millionen Datenverbindungen und mehr als zwei Millionen Gesprächsminuten von 49.597 Nutzern gesammelt wurden. Je nach Netz und Aufenthaltsort saßen laut den Ergebnissen vom Dezember 2016 beim mobilen Internet 30 bis 45 Prozent der Deutschen im Smartphone-Funkloch.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


notuf 21. Jun 2018

Das Legen der Kabel hat mich nette 800¤ gekostet. Dafür gab es 16mbit per Kupfer. Weil...

neocron 19. Jun 2018

wohl kaum ... wird sie auch nicht. Ich bitte dich nachzuschauen, was das Wort...

phade 19. Jun 2018

Klare Aussage der Telebum: "die Umstellung auf VoIP verschiebt sich". Gibt es VoIP-Router...

medium_quelle 19. Jun 2018

Die meisten Nachbarn sind halt alt. Die kennen Netflix nicht mal vom Hörensagen.

Prokopfverbrauch 19. Jun 2018

Der Atlas basiert auf freiwilligen Datenübermittlungen von den Netzbetreibern und wird...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Drucker
Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon

In den USA wurde eine Sammelklage gegen Canon eingereicht: Klagegrund ist, dass einige 3-in-1-Geräte nur scannen, wenn Tinte vorhanden ist.

Drucker: Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon
Artikel
  1. Streaming: Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen
    Streaming
    Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen

    Die südkoreanische Serie Squid Game ist dabei, sich zu Netflix' größtem Erfolg zu entwickeln: Die Survival-Serie bricht mehrere Rekorde.

  2. Microsoft: Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro
    Microsoft
    Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro

    Microsoft bringt wie angekündigt einen Minikühlschrank im Design der Xbox Series X auf den Markt, der auch nach Deutschland kommen wird.

  3. Silicon Valley: Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin
    Silicon Valley
    Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin

    Apple hat Janneke Parrish gekündigt, die sich für die Offenlegung von Diskriminierung in dem Unternehmen einsetzte. Auch Netflix entlässt offenbar eine Aktivistin.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 37% Rabatt auf Corsair-Produkte • Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Crucial BX500 1 TB 69€ • Aerocool Aero One White 41,98€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /