Abo
  • Services:
Anzeige
Die Geschichte des Samsung-Logos
Die Geschichte des Samsung-Logos (Bild: Samsung Village)

Branchengerüchte: Samsung will sich ein neues Image zulegen

Die Geschichte des Samsung-Logos
Die Geschichte des Samsung-Logos (Bild: Samsung Village)

Die bekannte blaue Ellipse, das aktuelle Logo von Samsung, könnte bald Geschichte sein. Unbestätigten Informationen zufolge will sich das Unternehmen zur CES 2013 ein komplett neues Markenimage zulegen. Vor allem, wer dieses entwickeln soll, lässt aufhorchen.

Wenn die australische Branchenpublikation Channel News recht behält, plant Samsung auf der Anfang Januar in Las Vegas stattfindenden CES die Vorstellung eines neuen Markenimages. Channel News erwähnt das in einem Kommentar über den Wettbewerb zwischen Apple und Samsung nur kurz und beruft sich auf eingeweihte Kreise. Offenbar wurde die Meldung geändert, denn laut Slashgear war dort ursprünglich noch zu finden, wer die neue Marke entwickeln soll.

Anzeige

Der bekannte Markenspezialist Scott Bedbury soll mit seiner Firma Brandstream dafür verantwortlich sein. Bedbury genießt in der Marketingbranche hohes Ansehen, vor allem durch seine Kampagnen für Nike und Starbucks. Für den Sportartikelhersteller entwickelte er in den 1980er Jahren die Kampagne "Just Do it", bevor er sich selbstständig machte.

Sollte Samsung sein Image in zwei Monaten wirklich ändern wollen, wäre das wenig überraschend. Trotz großer Erfolge am Markt sieht sich das Unternehmen vor allem durch länger etablierte Marken und deren Marketingkampagnen unter Druck gesetzt.

Marken ändern sich immer schneller

Dass der Name "Samsung" in den Köpfen mancher Konsumenten weniger wert ist als beispielsweise Apple, nutzte Samsung auch in einem Werbevideo zum Smartphone Galaxy S 2, das den iPhone-Hype auf die Schippe nahm. Ein offensichtlich für ein neues iPhone vor einem Geschäft kampierender Nutzer meint darin "Ich könnte mir nie ein Samsung kaufen, ich bin kreativ." Sein Freund weist ihn dann darauf hin, dass er bei Starbucks Kaffee kocht.

Auch der Ausspruch eines britischen Richters, Samsungs Tablets seien "weniger cool" als die iPads, dürfte in den Ohren der Marketingabteilung des koreanischen Elektronikriesen noch lange nachhallen. Apple freute sich über das Zitat so sehr, dass es gleich in einer richterlich angeordneten Richtigstellung auftauchte - was der Richter aber gar nicht gut fand.

Die Beispiele zeigen, dass der Wettbewerb heute nicht mehr nur mit technischen Vorteilen ausgefochten wird, sondern auch mit dem Image einer Marke. Dazu wechseln auch lange etablierte Unternehmen immer öfter ihre "Corporate Identity", was durch eine Änderung am Firmenlogo am deutlichsten sichtbar wird. Bei Samsung war das zuletzt 1993 der Fall, wie dem Firmenblog Samsung Village zu entnehmen ist. Auch ein anderer Elektronikhersteller ging vor nicht allzu langer Zeit diesen Schritt: Anfang 2006 ließ Intel die Bestandteilsmarke "Intel inside" fallen und änderte sein Logo, das zuvor 37 Jahre unverändert blieb.


eye home zur Startseite
Neuro-Chef 14. Nov 2012

Fast; das ist illegal und kann somit Strafe nach sich ziehen. Profite legal zu erzielen...

Endwickler 09. Nov 2012

Wow, was für eine Drecksschmiere, ich habe es trotzdem mal gelesen. 300 Euro sind keine...

Endwickler 09. Nov 2012

Vermutlich lasen wir unterschiedliche Artikel, denn soweit ich es verstand, geht es...

awollenh 07. Nov 2012

Ein Troll lässt sich von einem anderem Troll bashen. :-D

Himmerlarschund... 07. Nov 2012

Mach doch! :-)


Handelskraft - Das E-Commerce und Social-Commerce-Blog / 09. Nov 2012



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
  2. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  3. MedAdvisors GmbH über Academic Work Germany GmbH, Hamburg
  4. T-Systems International GmbH, Bonn


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Laptops, Werkzeuge, Outdoor-Spielzeug, Grills usw.)
  2. (u. a. Bose Soundlink Mini Bluetooth Speaker II 149,90€, Bose SOUNDSPORT PULSE WIRELESS 174,90€)

Folgen Sie uns
       


  1. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  2. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  3. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf

  4. Microsoft

    Mixer soll schneller streamen als Youtube Gaming und Twitch

  5. Linux

    Kritische Sicherheitslücke in Samba gefunden

  6. Auftragsfertiger

    Samsung erweitert Roadmap bis 4 nm plus EUV

  7. Fake News

    Ägypten blockiert 21 Internetmedien

  8. Bungie

    Destiny 2 mischt Peer-to-Peer und dedizierte Server

  9. Rocketlabs

    Neuseeländische Rakete erreicht den Weltraum

  10. Prozessor

    Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung
  2. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  3. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel

  1. Re: Monetarisierung

    Yash | 13:00

  2. o-bus?? ....muhaha

    bonum | 12:59

  3. Brückentag-Artikel ?

    S-Talker | 12:57

  4. Re: "Wenn die Kosten sich dafür lohnen"

    Niaxa | 12:55

  5. Induktionsladung = schlechter Wirkungsgrad

    ArcherV | 12:55


  1. 13:05

  2. 12:30

  3. 12:01

  4. 12:00

  5. 11:58

  6. 11:50

  7. 11:30

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel