Abo
  • Services:
Anzeige
Brains4Cars erkennt Absichten des Autofahrers.
Brains4Cars erkennt Absichten des Autofahrers. (Bild: Cornell University)

Brains4Cars: Gesichtsscanner für Autofahrer soll Unfälle vermeiden

Brains4Cars erkennt Absichten des Autofahrers.
Brains4Cars erkennt Absichten des Autofahrers. (Bild: Cornell University)

Verrät die Körperhaltung des Autofahrers etwas über seine Aufmerksamkeit? US-Forscher glauben, dass sie mit permanenter Kamerabeobachtung Unfälle vermeiden können, wenn etwa der Versuch riskanter Überholmanöver erkannt und der Fahrer gewarnt wird.

Anzeige

Fahrer-Assistenzsysteme warnen Autofahrer vor dem Einschlafen, dem ungewünschten Spurenwechsel oder wenn sich andere Fahrzeuge im toten Winkel befinden. Künftig sollen sie noch viel mehr beachten und beobachten. Mit Brains4Cars haben Forscher der Unis Cornell und Stanford eine permanente Überwachung des Autofahrers entwickelt.

Mit Kameras wird der Fahrer kontinuierlich beobachtet. Der Rechner versucht, die Kopfbewegung zu erkennen und Hinweise darauf zu finden, ob der Fahrer gerade die Spur wechseln will. Mit Radarsensoren wird untersucht, ob sich Fahrzeuge in der Nähe befinden, denen der Fahrer nun gefährlich nahe kommen könnte. Brains4Cars soll ihn dann vor seiner Aktion warnen, beispielsweise mit einer Vibration am Lenkrad.

Im Rahmen der Entwicklung wurden zehn Autofahrer überwacht und ein Algorithmus entwickelt, der das Verhalten der Versuchspersonen erkennen sollte. Dabei stellte sich heraus, dass die geplante Aktion des Fahrers schon 3 bis 4 Sekunden vorher abzusehen ist, wobei sich eine 77-prozentige Genauigkeit erzielen ließ.

Noch lässt sich das System durch Schatten aus dem Takt bringen und einige Verhaltensweisen des Fahrers können auch noch nicht erkannt werden, doch die Forscher wollen auch noch Sensoren ins Lenkrad und das Bremspedal einbauen, um genauer zu erkennen, was der Fahrer vorhat. Eventuell wird sogar eine Warnung eingebaut, wenn der Fahrer im Begriff ist, auf sein Smartphone oder seine Smartwatch zu sehen.

Wann das System serienreif ist, lässt sich noch nicht absehen.


eye home zur Startseite
March_KTMLC4 17. Apr 2015

ein gerät, was den fahrer nervt/warnt/hinweist, sein handy aus der hand zu legen oder in...

Oldschooler 17. Apr 2015

Sehe ich auch so, technisch auch möglich: als würden aktuelle Kameras das Schminken oder...

.02 Cents 17. Apr 2015

Du meinst wirklich so ein Kamerasystem wird da mehr leisten können, als Digitale...

freddypad 17. Apr 2015

Ich verstehe es so, dass das Konzept "Gehirn" abgeschafft werden soll. Also das ist das...

Anonymer Nutzer 17. Apr 2015

Könnte man doch sicher auch für personalisierte Werbung verwenden? An jedem Fernseher so...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  2. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. Medion AG, Essen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (-75%) 9,99€
  3. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Optane Memory

    Intel lässt den Festplatten-Beschleuniger wieder aufleben

  2. Cryptowars

    "Kein geheimer Ort für Terroristen"

  3. Trello

    Atlassian setzt alles auf eine Karte

  4. Endless Runway

    Der Flughafen wird rund

  5. Square Enix

    Gladiolus startet ohne die anderen Jungs in Final Fantasy 15

  6. All Walls Must Fall

    Strategie und Zeitreisen in Berlin

  7. Breitbandmessung

    Nutzer erhalten meist nicht versprochene Datenrate

  8. Azure Service Fabric

    Microsoft legt wichtige Cloud-Werkzeuge offen

  9. Internet of Things

    Fehler in Geschirrspüler ermöglicht Zugriff auf Webserver

  10. Vikings im Kurztest

    Tiefgekühlt kämpfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hannover: Die Sommer-Cebit wird teuer
Hannover
Die Sommer-Cebit wird teuer
  1. Hannover Pavillons für die Sommer-Cebit sind schon ausgebucht
  2. Ab 2018 Cebit findet künftig im Sommer statt
  3. Modell 32UD99 LGs erster HDR-Monitor mit USB-C kommt nach Deutschland

NZXT: Lüfter auch unter Linux steuern
NZXT
Lüfter auch unter Linux steuern
  1. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich
  2. FluoWiFi Arduino-kompatibles Board bietet WLAN und Bluetooth
  3. Me Arm Pi Roboterarm zum Selberbauen

Forensik Challenge: Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
Forensik Challenge
Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
  1. Reporter ohne Grenzen Verfassungsklage gegen BND-Überwachung eingereicht
  2. Selektorenaffäre BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
  3. Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub

  1. Indie-Schrott....

    McWiesel | 18:27

  2. Re: Das hat man auch vom Transrapid gesagt

    tingelchen | 18:25

  3. Schon wieder eine Hybridlösung?

    Netzweltler | 18:24

  4. Re: Ich wünsche mir schon Jahre eine WM mit WiFi

    jeegeek | 18:22

  5. Re: Wankelmotor: Besseres Verbrenner-Konzept als...

    glacius | 18:15


  1. 18:18

  2. 18:08

  3. 17:48

  4. 17:23

  5. 17:07

  6. 16:20

  7. 16:04

  8. 15:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel