Abo
  • Services:
Anzeige
Boxer wird die neue Standard-E-Mail-App für Cyanogen OS.
Boxer wird die neue Standard-E-Mail-App für Cyanogen OS. (Bild: Boxer)

Boxer: Cyanogen OS wechselt das E-Mail-Programm

Boxer wird die neue Standard-E-Mail-App für Cyanogen OS.
Boxer wird die neue Standard-E-Mail-App für Cyanogen OS. (Bild: Boxer)

Bei künftigen Versionen seines alternativen Android-Betriebssystems wird Cyanogen auf Boxer als Standard-E-Mail-App setzen: Damit macht sich das alternative Android weiter von etablierten Google-Services unabhängiger.

Anzeige

Die Macher der E-Mail-App Boxer haben bekannt gegeben, dass ihre Anwendung künftig der Standard-E-Mail-Client für das alternative Android-Betriebssystem Cyanogen OS sein wird. Die App soll ab der Version Cyanogen OS 12 vorinstalliert sein. Damit macht sich dessen Hersteller Cyanogen etwas unabhängiger von den etablierten Google-Services.

Konfigurierbare Benutzeroberfläche

Boxer bietet seinen Nutzern eine Benutzeroberfläche, die der von Googles Inbox ähnelt. Allerdings gibt es bei Boxer mehr Möglichkeiten, das Programm individuell einzustellen. So können die Wischgesten nach rechts und links mit selbst ausgesuchten Aktionen belegt werden oder verschiedenen Konten unterschiedliche LED-Farben zugeordnet werden. Des Weiteren werden Services wie Evernote oder Dropbox direkt in die Boxer-App eingebunden.

Die Einbindung von Boxer betrifft allerdings nur die kommerzielle Variante von Cyanogens Android-ROM, Cyanogen OS. Bei der Open-Source-Version Cyanogenmod wird Boxer offenbar nicht vorinstalliert.

Cyanogen macht sich unabhängiger

Cyanogen OS ist aktuell auf den Smartphones Oneplus One, Yu Yureka und dem Hero 2+ von Alcatel Onetouch als Betriebssystem von Haus aus vorinstalliert. Mit der Entscheidung, Boxer als E-Mail-Standard zu verwenden, macht sich Cyanogen ein Stück von Googles Android-Version unabhängig. Das passt zu den jüngsten Äußerungen Cyanogens: So hatte deren CEO Kirt McMaster bei der Android-Konferenz Next Phase of Android angekündigt, Google Android wegnehmen und ein von Google unabhängigeres Android erstellen zu wollen.

Boxer ist weiterhin auch über den Play Store herunterladbar und kann dementsprechend auf jedem unterstützten Android-Smartphone installiert werden. Eine Version für iOS gibt es ebenfalls.


eye home zur Startseite
SCORRPiO 13. Mär 2015

@Zwangsangemeldet dafür gibt es aber auch eine recht gute Lösung. Such mal nach gapps...

toeftoef 12. Mär 2015

Offenbar, aber es gibt ja auch Zeigenossen, denen bei "noch optimaler" oder...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm, Stuttgart, Ingolstadt
  4. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 229,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  2. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  3. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks

  4. Glasfaser

    Telekom beginnt wieder mit FTTH für Haushalte

  5. BMW-Konzept Vision E3 Way

    Das Zweirad hebt ab

  6. Pocket Camp

    Animal Crossing baut auf Smartphones

  7. DFKI

    Forscher proben robotische Planetenerkundung auf der Erde

  8. Microsoft

    Netzteil des Surface Book 2 ist zu schwach

  9. Lösegeld

    Uber verheimlicht Hack von 60 Millionen Kundendaten

  10. Foxconn

    Auszubildende arbeiteten illegal am iPhone X



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  1. und auf einmal brauchts jeder weil ein anderer...

    darklord007 | 14:05

  2. Konzept erinnert mich an den Radschnellweg Ruhr...

    der-don | 14:05

  3. Re: Erinnert mich an meine Ausbildung...

    mainframe | 14:04

  4. Re: Marissa Mayer II ... und noch ein Konzern...

    Proctrap | 14:03

  5. Re: Haushalte müssen nicht für die Erschießung zahlen

    M.P. | 14:03


  1. 14:11

  2. 13:10

  3. 12:40

  4. 12:36

  5. 12:03

  6. 11:44

  7. 10:48

  8. 10:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel