• IT-Karriere:
  • Services:

Boston Dynamics: Spot Mini, die Roboraffe

Ein vierbeiniger Roboter mit einem langen Hals: Sein Vorgänger war zwar ein robotischer Hund, aber Spot Mini gleicht eher einer Giraffe - und die räumt sogar die Spülmaschine ein.

Artikel veröffentlicht am ,
Spot Mini: rutscht aus - steht aber wieder auf.
Spot Mini: rutscht aus - steht aber wieder auf. (Bild: Boston Dynamics/Screenshot: Golem.de)

Ein Hund mit langem Hals? Eine zu klein geratene Giraffe? Das US-Unternehmen Boston Dynamics hat einen neuen robotischen Vierbeiner vorgestellt. Spot Mini ist kleiner, aber genauso agil wie seine Vorgänger.

Stellenmarkt
  1. Stadtverwaltung Eisenach, Eisenach
  2. Bayerische Versorgungskammer, München

Spot Mini ist eine Weiterentwicklung des Roboterhundes Spot. Allerdings ist er nur etwa kniehoch und damit deutlich kleiner. Entsprechend ist er auch deutlich leichter: Spot Mini wiegt gerade mal 25 Kilogramm - knapp ein Drittel von Spot.

Spot Mini hat einen Hals

Spot Mini kann mit einem etwa 5 Kilogramm schweren Roboterarm ausgestattet werden, der wie ein Hals vorn auf dem Körper angebracht ist. Am Ende des Arms sitzt ein Kopf mit einem Greifer, der wie ein Maul stilisiert ist. Der Arm hat ein Gelenk in der Mitte. Aufgerichtet ist der Roboter damit über einen Meter groß - und ähnelt von der Proportion her einer Giraffe.

Der Antrieb ist komplett elektrisch. Das unterscheidet ihn vom großen Bruder oder dem robotischen Gepard Cheetah, die einen hydraulischen Antrieb haben. Die Laufzeit des Akkus gibt Boston Dynamics mit 90 Minuten an. Mit diesem Antrieb sei er auch der leiseste Roboter, schreibt das Unternehmen - die ersten Vierbeiner wurden von lauten Verbrennungsmotoren angetrieben.

Die Vierbeiner sind standfest

Die Roboter von Boston Dynamics zeichnen sich durch eine sehr gute Bewegungssteuerung aus: Werden sie getreten, können sie sich trotzdem auf den Beinen halten. Selbst auf Eis verlieren die Vierbeiner nicht die Balance.

In einem Video zeigt Boston Dynamics dieses Mal eine andere Variante: Spot Mini rutscht auf einer Bananenschale aus und stürzt. Der Sturz kann Spot Mini jedoch nicht viel anhaben: Er zieht die Beine an und richtet sich mit Hilfe seines Arms wieder auf.

Für welche Anwendungen Spot Mini gedacht ist, hat Boston Dynamics nicht gesagt. Der Roboter ist für den Einsatz draußen ebenso geeignet wie im Haus. Da kann er sogar praktische Aufgaben im Haushalt übernehmen, etwa die Spülmaschine einräumen oder dem Menschen, der auf dem Sofa entspannt, ein Getränk kredenzen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. 3,74€
  3. (u. a. Far Cry 5 für 14,99€, Far Cry New Dawn für 17,99€, Far Cry für 3,99€)
  4. 23,99€

Kiray 25. Jun 2016

-- http://www.bostondynamics.com/

Anonymer Nutzer 25. Jun 2016

Oder muss ich das Ding nach 4 jahren wegwerfen? Aber mal was anderes, ich frag mich...

Kleba 24. Jun 2016

Ich musste bei der Schlusssequenz auch arg schmunzeln :D


Folgen Sie uns
       


Tesla baut Gigafactory in Brandenburg - Bericht

Wald weg, Wasser weg, Tesla da? Wir haben Grünheide besucht.

Tesla baut Gigafactory in Brandenburg - Bericht Video aufrufen
Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

Warcraft 3 Reforged angespielt: Was ist denn das für ein Alptraum!
Warcraft 3 Reforged angespielt
"Was ist denn das für ein Alptraum!"

Mit Warcraft 3 Reforged hat Blizzard die Neuauflage eines Klassikers veröffentlicht - aber richtig gut ist die Umsetzung nicht geworden. Golem.de zeigt den Unterschied zwischen klassischer und überarbeiteter Grafik im Vergleichsvideo.
Von Peter Steinlechner

  1. Reforged Blizzard äußert sich zum Debakel mit Warcraft 3
  2. Warcraft 3 Blizzard sichert sich Rechte an Custom Games der Nutzer
  3. Reforged Blizzard schmiedet Warcraft 3 bis Ende Januar 2020 neu

Gebrauchtwagen: Was beim Kauf eines gebrauchten Elektroautos wichtig ist
Gebrauchtwagen
Was beim Kauf eines gebrauchten Elektroautos wichtig ist

Noch steht der Markt für gebrauchte Teslas und andere Elektroautos am Anfang der Entwicklung. Für eine verlässliche Wertermittlung benötigen Käufer ein Akku-Zertifikat. Das bieten private Verkaufsberater an. Ein österreichisches Startup will die Idee groß rausbringen.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus
  2. Elektroauto Jaguar muss I-Pace-Produktion mangels Akkus pausieren
  3. 900 Volt Lucid stellt Serienversion seines Luxus-Elektroautos vor

    •  /