Abo
  • Services:

Boss Key Productions: "CliffyB" setzt auf Free-to-Play

Begeisterung sieht anders aus: Ex-Epic-Spieldesigner Cliff Bleszinski kündigt einen neuen Shooter an und sorgt damit vor allem für Diskussionen über Free-to-Play. Bleszinski gilt schon länger als Anhänger des Geschäftsmodells.

Artikel veröffentlicht am ,
Cliff Bleszinski, Chef von Boss Key Productions
Cliff Bleszinski, Chef von Boss Key Productions (Bild: Robert Galbraith/Reuters Pictures)

Gut zwei Jahre nach seinem Weggang bei Epic Games hat Cliff Bleszinski bekanntgegeben, in die Spielebranche zurückzukehren. Zusammen mit der US-Niederlassung des südkoreanischen Free-to-Play-Konzerns Nexon (Maple Story) hat er sein eigenes Studios namens Boss Key Productions gegründet, das seinen Sitz in der Stadt Raleigh im US-Bundesstaat North Carolina hat - dort befindet sich auch die Zentrale von Epic Games.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. diconium digital solutions GmbH, Berlin, Hamburg, Karlsruhe, Stuttgart

Bleszinski kündigt an, unter dem Projektnamen Blue Streak einen First-Person-Shooter mit Arenakämpfen für PC zu entwickeln. Für Diskussionen auf Twitter - wo 'CliffyB' seit Jahren sehr aktiv ist - sorgt vor allem, dass Blue Streak auf das Free-to-Play-Geschäftsmodell setzt. Die überwiegende Mehrheit der Kommentare etwa unter Bleszinskis aktuellen Twitter-Beiträgen findet das nicht gut.

Blue Streak soll in einem Science-Fiction-Szenario angesiedelt sein. Weitere Informationen über das Spiel gibt es noch nicht. Es befindet sich aber auch erst ganz am Anfang seiner Entwicklung, die Spieler weitgehend über die gängigen sozialen Medien im Netz verfolgen können sollen. Derzeit sucht Boss Key Productions nach Mitarbeitern.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)

caldeum 10. Jul 2014

Oooooookay. Welche wären? Naja whatever. Hier cutte ich das Gespräch mal mangels...

slead 09. Jul 2014

Ich weiß jetzt nicht ob es gut oder schlecht gemeint war aber eins weiß ich: einmal...

plutoniumsulfat 09. Jul 2014

Unreal ist schon ein Spiel, was ganz oben mitspielt.


Folgen Sie uns
       


Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht

Der Hacker-Angriff auf die Bundesregierung erfolgte offenbar über eine Lernsoftware.

Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht Video aufrufen
Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

HTC Vive Pro im Test: Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf
HTC Vive Pro im Test
Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf

Höhere Auflösung, integrierter Kopfhörer und ein sehr bequemer Kopfbügel: Das HTC Vive Pro macht alles besser und gilt für uns als das beste VR-Headset, das wir bisher ausprobiert haben. Allerdings ist der Preis dafür so hoch, dass kaufen meist keine clevere Entscheidung ist.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. VR-Headset HTCs Vive Pro kostet 880 Euro
  2. HTC Vive Pro ausprobiert VR-Headset hat mehr Pixel und Komfort
  3. Vive Focus HTC stellt autarkes VR-Headset vor

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

    •  /