• IT-Karriere:
  • Services:

Verfügbarkeit und Fazit

Boses Home Speaker 500 kostet regulär 450 Euro, ist aber bei den meisten Händlern bereits für 350 Euro zu bekommen.

Fazit

Stellenmarkt
  1. Universität Bielefeld, Bielefeld
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München

Der Home Speaker 500 ist ein toll klingender Lautsprecher mit einem harmonischen, kräftigen Klangbild sowie einem kräftigen Bass, der bei dem kompakten Gehäuse überraschend intensiv ist. Neben dem guten Klang überzeugen die vorzüglich arbeitenden Mikrofone. Leider wird das Display noch für zu wenige Funktionen verwendet und die Qualität des stark spiegelnden Displays ist nicht gerade hoch.

Weniger gelungen sind die Software-Funktionen. Hier muss Bose noch erheblich nachbessern, das wird aber nicht immer möglich sein. Wer bereits Soundtouch-Lautsprecher von Bose besitzt, wird sich ärgern, dass der neue Lautsprecher damit nicht kompatibel ist. Es ist ärgerlich, dass Bose hier nicht auf Bedürfnisse von Bestandskunden eingeht. An dieser Situation wird sich wohl auch nichts ändern.

Wie auch bei Alexa-Lautsprechern anderer Hersteller fehlen einige Alexa-Funktionen, weil Amazon diese noch nicht für Drittanbieter bereitstellt. Es gibt aber auch Alexa-Fähigkeiten, die Bose bereitstellen muss und die noch fehlen. Dazu gehören praktische Funktionen wie Erinnerungen und der Musikwecker, der fehlerhaft arbeitet. Wer sich den Lautsprecher jetzt kauft, muss sich also auf einige Einschränkungen bei den Alexa-Funktionen gefasst machen.

Leider reagiert uns der Lautsprecher insgesamt zu träge. Wenn wir Musik anhalten wollen, darf das nicht mehrere Sekunden dauern. Hier muss Bose unbedingt nachbessern. Wenn Bose die Software-Probleme und die träge Reaktionszeit in den Griff bekommt, ist es ein toller smarter Lautsprecher, der einen vorzüglichen Klang liefert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Stationstasten mit Einschränkungen
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4


Anzeige
Top-Angebote
  1. (Bis zu 40 Prozent auf ausgewählte Notebooks, Monitore, PCs, Hardware, Smartphones, Zubehör und...
  2. (u. a. ASUS ROG Strix XG43VQ für 799€, ASUS VG255H für 139,90€, Thermaltake View 21 Tempered...
  3. (u. a. Samsung Galaxy Watch Active 2 Under Armour Edition 44 mm Schwarz für 179,34€ und 40 mm...

narfomat 29. Dez 2018

DAS ist eher die mittelschwere katastrophe an dem ding, wenn man bedenkt das man nen...

narfomat 29. Dez 2018

nein.

ip (Golem.de) 18. Dez 2018

Im Test der einzelnen Lautsprecher schneidet der Bose besser ab als der Homepod. Wie sich...

dynAdZ 18. Dez 2018

Ah ok, danke!


Folgen Sie uns
       


    •  /