Abo
  • Services:
Anzeige
Aktives Gaspedal von Bosch
Aktives Gaspedal von Bosch (Bild: Bosch)

Bosch: Klopfendes Gaspedal warnt vor Gefahren

Aktives Gaspedal von Bosch
Aktives Gaspedal von Bosch (Bild: Bosch)

Bosch hat ein haptisches Gaspedal für Autos entwickelt. Dieses soll dem Fahrer durch ein Klopfsignal beim Benzinsparen helfen und ihn vor Gefahren warnen.

Die meisten Autofahrer könnten Sprit sparen, wenn sie weniger stark aufs Gaspedal drückten. Bosch hat daher ein Gaspedal entwickelt, das dem Fahrer durch ein leichtes Klopfen eine entsprechende haptische Rückmeldung gibt. Außerdem will Bosch mit dem aktiven Gaspedal den Fahrer vor Gefahren warnen, etwa wenn er die vorgegebene Geschwindigkeit überschreitet. Das kann nur in Verbindung mit dem Navigationssystem oder einer Verkehrszeichenerkennung funktionieren.

Anzeige

Mit dem Pedal sollen Fahrer nach Angaben von Bosch ungefähr sieben Prozent Kraftstoff sparen können. Das System könnte dem Fahrer auch den idealen Schaltzeitpunkt signalisieren. Bisher wird das in Autos mit kleinen Anzeigen im Armaturenbrett realisiert, was der Fahrer leicht übersehen kann. Auch bei Autos mit Hybridantrieb soll das System nutzbar sein, um kurz vor dem Anspringen des Verbrennungsmotors ein Signal zu geben. Der Fahrer kann dann entscheiden, ob er langsamer fahren will, um Energie zu sparen.

Bei vernetzten Fahrzeugen könnten Warnungen vor Geisterfahrern oder Baustellen mit einem Vibrationssignal an den Fahrer weitergegeben werden. Wann das System in Serie gehen wird, ist nicht bekannt.


eye home zur Startseite
flasherle 03. Feb 2016

das merkt man ohne rütteln genauso...

flasherle 02. Feb 2016

nein das ist nur ordnungswidrig....

Kleba 02. Feb 2016

Echt? Ich kenn zwar die Schaltwippen am Lenkrad, aber auch da kann man noch manuell hoch...

DrWatson 01. Feb 2016

Also laut ADAC macht der Rollwiederstand eher 20% - 30% aus, innerorts eher 30%. Deine...

cpt.dirk 01. Feb 2016

Tatsächlich scheint sich der Staat bei einigen Themen gar nicht oft genug auf die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Berlin
  2. AKDB, München
  3. Ratbacher GmbH, München
  4. Salzgitter Mannesmann Handel GmbH, Düsseldorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 8,49€
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Bundestagswahl 2017

    Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher

  2. IFR

    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

  3. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  4. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  5. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  6. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  7. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  8. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  9. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  10. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

  1. Re: Wieso hat die PARTEI keine absolute Mehrheit?

    Xar | 23:05

  2. Re: Wieviel Energie benötigt es, um von Europa...

    gaym0r | 23:04

  3. Re: mich freut es

    azeu | 23:04

  4. Re: Bye Bye Telekom

    Oktavian | 23:00

  5. Re: Erstmal nachrechnen!

    Oktavian | 22:59


  1. 19:04

  2. 15:18

  3. 13:34

  4. 12:03

  5. 10:56

  6. 15:37

  7. 15:08

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel