Bosch, EU, Github: Elektrolyseure von Bosch und 2FA bei Github

Was am 4. Mai 2022 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Bosch, EU, Github: Elektrolyseure von Bosch und 2FA bei Github
(Bild: Pixy.org)

Bosch elektrolysiert: Bisher arbeitet Bosch mit Wasserstoff. Künftig will der Stuttgarter Technologiekonzern das Element auch gewinnen: Bosch hat angekündigt, die Stacks, das sind die Kernstücke der Elektrolyseure, zu entwickeln. Das Unternehmen arbeitet bereits an Brennstoffzellen. (wp)

Stellenmarkt
  1. Technischer Produktmanager (m/w/d)
    CCV GmbH, Au in der Hallertau
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    SONAX GmbH, Neuburg an der Donau
Detailsuche

Razer bringt Blade mit 240-Hz-OLED: Ab dem vierten Quartal 2022 soll das 15-Zoll-Blade mit einem 240-Hz-OLED-Panel verfügbar sein. Die Variante mit Core i9-12900H, 32 GByte DDR5, Geforce RTX 3070 Ti und 1-TByte-SSD soll 3.500 US-Dollar kosten, ein deutscher Preis liegt noch nicht vor. (ms)

Europäische KI-Verordnung: Das EU-Parlament hat die Empfehlungen des Sonderausschusses zu künstlicher Intelligenz im digitalen Zeitalter (AIDA) angenommen. Die Abgeordneten forderten, dass Europa sich stärker auf KI konzentrieren solle, um nicht weiter zurückzufallen und stattdessen bei KI-Standards eine Führungsrolle einnehme. Gleichzeitig warnten sie vor Risiken für Grundrechte wie die Privatsphäre. (wp)

Github will 2FA für alle: Nach ersten Experimenten und Verpflichtungen für einige Top-Entwickler will der Code-Hoster Github künftig eine Zweifaktorauthentifizierung (2FA) für alle Nutzer verpflichtend einführen. Umgesetzt werden soll das bis Ende 2023. Das sind große Ziele, liegt die 2FA-Nutzungsrate eigenen Angaben zufolge für Github selbst bisher erst bei 16,5 Prozent und für das zu Github gehörende NPM gar nur bei 6,5 Prozent. (sg)

Golem Karrierewelt
  1. Entwicklung mit Unity auf der Microsoft HoloLens 2 Plattform: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    10./11.10.2022, Virtuell
  2. Automatisierung (RPA) mit Python: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    03./04.11.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Bundeskartellamt überwacht Meta intensiver: Nach Google muss sich auch der IT-Konzern Meta mit seinen Tochterfirmen Facebook, Instagram und Whatsapp auf eine schärfere Überwachung durch die Wettbewerbshüter einstellen. Das Bundeskartellamt hat festgestellt, dass Meta ein Unternehmen mit überragender marktübergreifender Bedeutung für den Wettbewerb sei. Damit seien die Instrumente der erweiterten Missbrauchsaufsicht, die der deutsche Gesetzgeber Anfang 2021 eingeführt hat, auf Meta anwendbar. (fg)

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Google Fonts
Abmahnungen an Webseitenbetreiber mit Google-Schriftarten

Nach einer Entscheidung des Landgerichts München erhalten Webseitenbetreiber mit eingebundenen Google Fonts vermehrt Abmahnungen.

Google Fonts: Abmahnungen an Webseitenbetreiber mit Google-Schriftarten
Artikel
  1. Open Source: Die Open Software Foundation feiert 19 Releases im Juli
    Open Source
    Die Open Software Foundation feiert 19 Releases im Juli

    Im GNU Spotlight Announcement für den Juli blickt die die Free Software Foundation auf eine lange Liste mit neuen Versionen zurück.

  2. Programmiersprache: JSON-Erfinder will Javascript in Rente schicken
    Programmiersprache
    JSON-Erfinder will Javascript in Rente schicken

    Douglas Crockford, der Erfinder des Datenformats JSON und Mitentwickler von Javascript, findet, dass die Sprache in Rente geschickt werden sollte.

  3. Gehalt in der IT-Branche: Verdienen treue Angestellte weniger als Wechsler?
    Gehalt in der IT-Branche
    Verdienen treue Angestellte weniger als Wechsler?

    Es gibt gute Gründe, lang bei einer Firma zu bleiben. Finanziell wird diese Treue aber eher nicht belohnt, sagt ein IT-Personalberater.
    Ein Interview von Peter Ilg

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: WD SSD 1TB m. Kühlkörper (PS5) 119,90€, MSI 29,5" 200 Hz 259€, LG QNED 75" 120 Hz 1.455,89€ • MindStar (XFX RX 6950 XT 999€, Gainward RTX 3070 559€) • Gigabyte Deals • Der beste Gaming-PC für 2.000€ • Apple Week bei Media Markt • be quiet! Deals [Werbung]
    •  /