Abo
  • Services:
Anzeige
Borderlands
Borderlands (Bild: Gearbox Software)

Borderlands: Dreimal so viele legendäre Gegenstände

Borderlands
Borderlands (Bild: Gearbox Software)

Seit Jahren kritisiert die Community die Fallrate von Ausrüstung der Stufe "legendär" in Borderlands. Jetzt hat Entwickler Gearbox Experimente durchgeführt und die Ergebnisse veröffentlicht.

Anzeige

Ab sofort wird in Borderlands 2 und in Borderlands: The Pre-Sequel auf allen Plattformen und in allen Versionen - also auch in der Handsome Collection - die Fallrate von Ausrüstung geändert. Gegenstände der besonders begehrten Stufe "legendär" sollen dem Spieler dreimal so häufig in die Hände geraten wie bislang. Das hat Gearbox Software nach umfangreichen Experimenten in seinem Blog angekündigt.

Die Entwickler schreiben, dass sie die Fallrate von Waffen und sonstiger Ausrüstung zwischen Anfang April und Mitte Mai 2015 jede Woche per Hotfix geändert haben. Das hatten die Entwickler auch öffentlich angekündigt - aber nicht dazu gesagt, was genau jeweils umgestellt wurde.

Um zu erfahren, wie die Änderungen sich angefühlt haben, hat Gearbox die Foren ausgewertet und Umfragen gestartet. Dabei hat sich herausgestellt, dass die ursprüngliche "Droprate" für legendäre Gegenstände wohl wirklich viel zu niedrig war - was viele Fans insbesondere von Borderlands 2 übrigens schon seit dessen Erscheinen 2012 sagen.

Die Verdreifachung sei am besten angekommen, so Gearbox. Alles darüber hinaus habe den Spielspaß dann wieder eingeschränkt, weil die Herausforderung dann zu klein wurde und beim Anblick der orangen Farbe etwa bei legendären Waffen kaum noch Freude aufkam. Die Änderungen sollen ab sofort per Hotfix durchgeführt werden und auch in künftigen Patches enthalten sein.


eye home zur Startseite
motzerator 29. Mai 2015

Um die ersten beiden Durchgänge geht es hier nicht. Da gibt es nur Probleme mit dem...

Sharkuu 28. Mai 2015

gold rhatian und silber rathalos oder wie das war bei monster hunter freedom...58 minuten...

motzerator 28. Mai 2015

Das Spiel ist nun mal so, das man zu solchen komischen Dingen gezwungen wird. Was sollen...

motzerator 28. Mai 2015

Ich hätte den Begriff "Droprate" eingeführt und ihn dabei ein mal erläutert. Aber wer...

Vaako 27. Mai 2015

weil man nicht auf die Spieler hört solange sie noch spielen und die Entwickler auch so...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zühlke Engineering GmbH, Stuttgart
  2. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  3. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. YKK Stocko Fasteners GmbH, Wuppertal


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 29,99€ + 5,99€ Versand (günstiger als die schlechtere Nicht-PCGH-Version)
  2. und Destiny 2 gratis erhalten
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  2. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  3. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  4. Fahrdienst

    Alphabet investiert in Lyft

  5. Virtuelles Haustier

    Bandai kündigt "Classic Mini"-Version des Tamagotchi an

  6. News

    Facebook testet Abos für Nachrichten-Artikel

  7. Elon Musk

    Baut The Boring Company den Hyperloop?

  8. Mobilfunkausrüster

    Ericsson macht hohen Verlust

  9. Luminar

    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

  10. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Wohl doch kein vollwertiges GT

    Ankerwerfer | 14:36

  2. Re: Man müsste mal den Elektrosmog messen, der...

    Andy Cirys | 14:34

  3. Guter Trend auf Golem

    peter.kleibert | 14:33

  4. Re: Darktable?

    Asser | 14:28

  5. Toll Überschrift, doch leider Fail... XBox X ist...

    Friedhelm | 14:26


  1. 14:37

  2. 12:50

  3. 12:22

  4. 11:46

  5. 11:01

  6. 10:28

  7. 10:06

  8. 09:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel