Abo
  • Services:
Anzeige
Präsentation eines Surface
Präsentation eines Surface (Bild: Joe Raedle/Getty Images)

Bootfehler Microsoft stoppt Update auf Windows RT 8.1

Nachdem Nutzer über Probleme mit Windows 8.1 RT berichtet haben, hat Microsoft das Update vorerst aus seinem Appstore genommen. Der Vorfall werde untersucht, schreibt das Unternehmen.

Anzeige

Microsoft hat das Update auf Windows RT 8.1 aus seinem Store entfernt. Der Grund sind Berichte von Nutzern, die über Probleme mit dem Update berichtet haben. Danach hatte es einen Fehler beim Booten des Betriebssystems gegeben.

"Microsoft untersucht einen Vorfall, der einige Nutzer beim Update ihrer Windows-RT-Geräte auf Windows RT 8.1 betroffen hat", schreibt Microsoft. Aus diesem Grund sei die Software vorerst aus dem Appstore entfernt worden. "Wir arbeiten daran, die Situation so schnell wie möglich zu klären."

Ein Nutzer hat unterdessen eine Lösung des Problems gefunden. Eine Anleitung, wie sich Windows RT 8.1 trotz Ladefehler booten lassen soll, hat er in seinem Blog veröffentlicht. Dazu wird ein bootfähiger USB-Stick benötigt.

Microsoft hatte sein Update auf Windows 8.1 und Windows RT 8.1 am vergangenen Donnerstag, dem 17. Oktober 2013 veröffentlicht. Die Neuerungen haben wir in diesem Artikel zusammengefasst.

Windows RT 8.1 ist im Gegensatz zu Windows 8.1 für mobile Geräte gedacht. So enthält das Betriebssystem einige Funktionen und Programme wie den Windows Media Player und das Media Center nicht.

Im Juni hatte die Branchenzeitung Digitimes unter Berufung auf Auftragshersteller in Taiwan berichtet, dass die meisten Computerhersteller aufgehört hätten, neue Produkte für Windows RT zu entwickeln. Das könnte Microsoft mit dem Surface RT der zweiten Generation zum einzigen Anbieter machen.


eye home zur Startseite
BeatUerlinger 22. Okt 2013

Donnerstag war der 17. Oktober 2013.

IrgendeinNutzer 21. Okt 2013

+1. Sehr sehr gut beschrieben!

IrgendeinNutzer 21. Okt 2013

Meine Güte, was ist das denn für eine, ich nenne es mal Anschuldigung? Das ist ja fast...

peterkleibert 21. Okt 2013

Ja, sehe ich genauso. Dass jetzt wieder so eine Blamage bekannt wurde, spricht für die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wolters Kluwer Deutschland GmbH, Hürth bei Köln
  2. WKM GmbH, München
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. T-Systems International GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant, Batman v Superman, James Bond Spectre, Legend of Tarzan)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch erlaubt unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Re: "mangelnde Transparenz"

    divStar | 18:42

  2. Re: Schadensersatzpflicht für fahrlässige...

    Oktavian | 18:37

  3. Re: Kenne ich

    kotzwuerg | 18:34

  4. Re: Performance ist mies

    windbeutel | 18:34

  5. Re: bitte klär mich jemand nochmal auf...

    kotzwuerg | 18:33


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel