Booking.com: Werbung auf Sperrbildschirmen von Huawei-Smartphones

Einige Nutzer von Huawei-Smartphones bekommen Werbung von Booking.com auf ihrem Sperrbildschirm dargestellt. Grund ist nicht die vorinstallierte App des Reiseanbieters, sondern Huaweis Magazin-Einstellung, die automatisch wechselnde Bilder auf dem Lock Screen anzeigt.

Artikel veröffentlicht am ,
Auf einigen Huawei-Smartphones erleben Nutzer eine unangenehme Überraschung.
Auf einigen Huawei-Smartphones erleben Nutzer eine unangenehme Überraschung. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Der chinesische Smartphone-Hersteller Huawei zeigt seit kurzem Nutzern unter Umständen nicht gewollte Werbung auf dem Sperrbildschirm an. Wie zahlreiche Nutzer im Forum von Android-Hilfe.de berichten, haben sie plötzlich Werbeeinblendungen des Reiseanbieters Booking.com eingeblendet bekommen.

Stellenmarkt
  1. SAP S4 HANA / ABAP Developer (w/m/d)
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. SAP SCM Berater (m/w/d)
    Hays AG, Günzburg
Detailsuche

Die Werbung besteht aus einem Landschaftsbild mit deutlich sichtbarem Booking.com-Logo sowie einem Link zum dargestellten Ort. Der Werbung zugestimmt hat offenbar keiner der betroffenen Nutzer, was entsprechend bei vielen zu Verärgerung führt.

Zunächst vermuteten viele, dass die Werbung mit der auf Huawei-Smartphones vorinstallierten App von Booking.com zusammenhängt und haben diese deinstalliert. Die Anzeigen waren aber weiterhin zu sehen, auch wenn die Anwendung nicht mehr auf dem Gerät vorhanden war.

Magazin-Funktion ist schuld

Der Grund dafür ist, dass sie direkt in die Magazin-Funktion von Huawei-Smartphones eingebunden ist. Das Magazin zeigt automatisch wechselnde Bilder auf dem Sperrbildschirm an; Nutzer können in den Einstellungen ihres Gerätes festlegen, welche Kategorien angezeigt werden sollen.

Ungefragt hat Huawei hier offenbar die Bilder mit dem Booking.com-Logo hinterlegt. Nutzern zufolge können sie in den Einstellungen des Magazins nicht einfach angeben, keine Werbung zu wollen; stattdessen müssen die Werbebilder gelöscht werden.

Alternativ kann das Magazin auch einfach komplett abgeschaltet und ein statisches Hintergrundbild gewählt werden. Wie andere Hersteller bietet auch Huawei eine Reihe an Motiven an, alternativ können Nutzer natürlich auch ein eigenes Bild nehmen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ubisoft
Avatar statt Assassin's Creed

E3 2021 Als wichtigste Neuheit hat Ubisoft ein Spiel auf Basis von Avatar vorgestellt - und Assassin's Creed muss mit Valhalla in die Verlängerung.

Ubisoft: Avatar statt Assassin's Creed
Artikel
  1. Fifa, Battlefield und Co.: Der EA-Hack startete mit Cookies für 10 US-Dollar
    Fifa, Battlefield und Co.
    Der EA-Hack startete mit Cookies für 10 US-Dollar

    Die Hacking-Gruppe erklärt dem Magazin Motherboard Schritt für Schritt, wie der Hack auf EA gelang. Die primäre Fehlerquelle: der Mensch.

  2. Extraction: Rainbow Six und der Kampf gegen Außerirdische
    Extraction
    Rainbow Six und der Kampf gegen Außerirdische

    E3 2021 Es ist ein ungewöhnlicher Ableger für Siege: Ubisoft hat Rainbow Six Extraction vorgestellt, das auf den Kampf gegen KI-Aliens setzt.

  3. Onlinetickets: 17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro
    Onlinetickets
    17-Jähriger betrügt Bahn um 270.000 Euro

    Mit illegal erworbenen Onlinetickets soll ein 17-Jähriger die Bahn um 270.000 Euro geprellt haben. Entdeckt wurde er nur durch Zufall.

heikom36 15. Jun 2019

Zu Apple wegen einer Werbung auf dem Sperrbildschirm. Ist zwar nicht besonders nett aber...

chefin 13. Jun 2019

Genau, Overlays waren bisher keine, aber diese nervigen Werbeblöcke welche das Layout...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate (u. a. MSI Optix 27" WQHD/165 Hz 315,99€ und Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG 116,89€) • Corsair Hydro H80i V2 RGB 73,50€ • Apple iPad 10.2 389€ • Razer Book 13 1.158,13€ • Fractal Design Define S2 Black 99,90€ • Intel i9-11900 379€ • EPOS Sennheiser GSP 600 149€ [Werbung]
    •  /