Abo
  • Services:
Anzeige
Logo von Bonativo bei Facebook
Logo von Bonativo bei Facebook (Bild: Bonativo)

Bonativo: Rocket Internet liefert Lebensmittel direkt vom Bauern

Logo von Bonativo bei Facebook
Logo von Bonativo bei Facebook (Bild: Bonativo)

Lebensmittel direkt vom Bauern und günstiger als im Supermarkt will Bonativo direkt nach Hause liefern. Morgen soll es mit dem neuesten Klon der Samwer-Brüder (Rocket Internet) in Berlin losgehen.

Anzeige

Rocket Internet startet in Berlin einen Klon des US-Startups Good Eggs und will Lebensmittel von Bauern aus der Region direkt zum Endkunden nach Hause liefern. Wie die Berliner Zeitung berichtet, soll es am 20. Januar losgehen.

Bei Facebook erklärt Bonativo: "Hallo Berlin, der Wochenmarkt kommt zu euch nach Hause! Schon bald werden wir euch mit euren Lieblingsprodukten aus der Region beliefern."

Bonativo werde zunächst in Berlin rund 400 Produkte von Erzeugern aus der Region bieten. Die Bauern legen selbst die Preise fest, zu denen sie die Lebensmittel online anbieten. Bonativo will Gewinn durch einen Aufschlag auf den Endverbraucherpreis machen. Da Großhändler und stationäre Läden entfallen, sollen die Preise unterhalb der Angebote von Naturkostläden liegen, sagte Bonativo-Chef Christian Eggert der Berliner Zeitung. Das Startup holt die Produkte bei den Landwirten ab und liefert gegen eine Gebühr von 4,90 Euro in Zwei-Stunden-Zeitfenstern aus. Der Mindestbestellwert beträgt 30 Euro.

Im Bereich regionale Produkte liege der Anteil von Online-Angeboten am Umsatz noch bei weit unter einem Prozent, sagte der Agrarökonom Ulrich Hamm von der Universität Kassel der Berliner Zeitung.

Good Eggs ist ein Startup, das seit Februar 2013 von San Francisco aus aktiv ist und ein starkes Wachstum verzeichnet. Das Unternehmen konnte in weniger als zwei Jahren knapp 30 Millionen US-Dollar Risikokapital von Investoren wie Index Ventures und Sequoia Capital bekommen.

Rocket Internet der Brüder Marc, Alexander und Oliver Samwer nahm bei dem Börsengang im Oktober rund 1,5 Milliarden US-Dollar ein.


eye home zur Startseite
wrnr 22. Jan 2015

schöner finde ich ja das Konzept der foodassembly https://thefoodassembly.com/de

plutoniumsulfat 20. Jan 2015

Mein persönlicher Favorit ist immer noch eine Befragung von Jugendlichen in Berlin (klar...

plutoniumsulfat 20. Jan 2015

Ok, dann passt das schon mehr. Irgendwo bleibt das aber mMn immer ein Gegensatz: Die...

Atzeonacid 20. Jan 2015

Also bitte, wer hat denn heute keinen Porsche Cayenne?^^ Wer keinen hat, ist doch selbst...

smarty79 20. Jan 2015

Auch wenn man jetzt über derartige Kunst-Namen streiten kann: Z.B. klingen E.On oder...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Personalwerk Sourcing GmbH - SOU AG, Dresden, Schwetzingen
  2. W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg
  3. PSI AG, Aschaffenburg
  4. Robert Bosch GmbH, Plochingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Spaceballs, Training Day, Der längste Tag)
  2. (u. a. Legend of Tarzan, Mad Max: Fury Road, Der Hobbit, Gravity)
  3. (u. a. Hawaii Five-0, Call the Midwife, Blue Bloods)

Folgen Sie uns
       


  1. Hollywood

    Filmstudios wollen Filme kurz nach Kinostart streamen

  2. Chrome

    Google plant drastische Maßnahmen gegen Symantec

  3. Android O im Test

    Oreo, Ovomaltine, Orange

  4. Hannover

    Pavillons für die Sommer-Cebit sind schon ausgebucht

  5. Corsair One Pro

    Doppelt wassergekühlter SFF-Rechner kostet 2.500 Euro

  6. Datenschutz

    US-Provider dürfen private Nutzerdaten ungefragt verkaufen

  7. DVB-T2

    Freenet TV gibt es auch als monatliches Abo

  8. Betrugsnetzwerk

    Kinox.to-Nutzern Abofallen andrehen

  9. Innogy

    Energieversorger macht Elektroautos und Hybride zur Pflicht

  10. Patentantrag

    Apple will iPhone ins Macbook stecken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nier Automata im Test: Stilvolle Action mit Überraschungen
Nier Automata im Test
Stilvolle Action mit Überraschungen
  1. Nvidia "KI wird die Computergrafik revolutionieren"
  2. The Avengers Project Marvel und Square Enix arbeiten an Superheldenoffensive
  3. Nintendo Switch erscheint am 3. März

NZXT: Lüfter auch unter Linux steuern
NZXT
Lüfter auch unter Linux steuern
  1. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich
  2. FluoWiFi Arduino-kompatibles Board bietet WLAN und Bluetooth
  3. Me Arm Pi Roboterarm zum Selberbauen

Mass Effect Andromeda im Test: Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
Mass Effect Andromeda im Test
Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
  1. Mass Effect Countdown für Andromeda
  2. Mass Effect 4 Ansel und Early Access für Andromeda
  3. Mass Effect Abflugtermin in die Andromedagalaxie

  1. Re: Gab's doch schon! - Asus Padfone

    Kondratieff | 12:46

  2. Re: Bekommt er dann auch Rundfunkgebühr?

    HubertHans | 12:45

  3. Blöde Frage: Was soll ich mit 12 SSD und 1 Gbit/s...

    floewe | 12:45

  4. Re: Klasse Design

    Schattenwerk | 12:44

  5. Re: Nicht

    ibsi | 12:43


  1. 12:47

  2. 12:30

  3. 11:58

  4. 11:46

  5. 11:36

  6. 11:22

  7. 09:32

  8. 08:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel