Abo
  • Services:

Bombshell: 3D Realms möchte es krachen lassen

Der erste Teaser war peinlich, jetzt zeigt 3D Realms in einem neuen Trailer erste Gameplay-Szenen aus Bombshell. Ursprünglich sollte wohl Duke Nukem die Hauptrolle in dem Spiel haben.

Artikel veröffentlicht am ,
Bombshell
Bombshell (Bild: 3D Realms)

Das dänische Entwicklerstudio Interceptor Entertainment und 3D Realms haben im Rahmen der GDC 2015 neue Gameplayszenen aus Bombshell vorgestellt. Das ist auch deswegen interessant, weil ein erstes, Mitte 2014 veröffentlichtes Teaservideo vor allem Spott aus der Community geerntet hatte.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  2. Haufe Group, Freiburg

Das Spiel ist auch deshalb bemerkenswert, weil es angeblich mit Duke Nukem als Hauptfigur konzipiert worden sein soll. Statt des blonden Machos tritt nun eine Expertin für das Entschärfen von Bomben an: Shelly "Bombshell" Harrison. Die hat bei einem Auftrag einen Arm verloren und nun stattdessen eine Hightechprothese.

Zumindest die Handlung des aus der isometrischen Perspektive zu spielenden Titels klingt so klischeehaft, als ob sie tatsächlich für Duke Nukem gestrickt wurde: Die außerirdischen Kyrr haben den US-Präsidenten entführt, also muss der Spieler ran, eben mit Shelly. Hauptgegner ist ein verrückter Wissenschaftler, Schauplatz sind diverse Alienplaneten.

Bombshell basiert auf der Unreal Engine 4 und soll laut Hersteller für Windows-PC und Konsolen erscheinen. Bei einer früheren Gelegenheit wurde nur die Playstation 4 genannt - ob das so noch gilt, ist derzeit unklar. Einen Erscheinungstermin gibt es noch nicht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 50€-Steam-Guthaben erhalten
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Neuro-Chef 03. Mär 2015

Ich finde sowas von der Steuerung her grauenhaft.

Hotohori 03. Mär 2015

Weia, der ist technisch ja richtig billig gemacht, da können ja viele Amateure besseres...

deus-ex 03. Mär 2015

Wenn ich die inGame-Footage so ansehe... Oder Täusch ich mich...

tomate.salat.inc 03. Mär 2015

Kann sein, ich glaub gaaaanz dunkel dämmert da bei mir was.

Doomchild 03. Mär 2015

Irgendwie erinnert mich das sehr an Bastion. Jedenfalls das Konglomerat aus Iso 3D...


Folgen Sie uns
       


The Cleaners - Interview mit den Regisseuren

Die beiden deutschen Regisseure Moritz Riesewieck und Hans Block schildern im Interview mit Golem.de Hintergründe über ihren Dokumentationsfilm The Cleaners.

The Cleaners - Interview mit den Regisseuren Video aufrufen
Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
Black-Hoodie-Training
"Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
Von Hauke Gierow

  1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
  2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
Indiegames-Rundschau
Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
  2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

    •  /