Abo
  • Services:

Bolt B80: Silicon Powers Filmrollen-SSD ist wasser- und staubresistent

Ein Sturz aus 1,20 Meter Höhe und eine kalte Dusche können der Bolt B80 anscheinend nichts anhaben. Die externe SSD fasst maximal 480 GByte und soll durch den USB-C-3.1-Gen2-Anschluss besonders schnell sein. Außergewöhnlich sieht sie auf jeden Fall aus.

Artikel veröffentlicht am ,
Die SP Bolt B80 fasst maximal 480 GByte Speicher.
Die SP Bolt B80 fasst maximal 480 GByte Speicher. (Bild: Silicon Power)

Der Hardwarehersteller Silicon Power hat eine witterungsfeste SSD in ungewöhnlichem Gehäuse vorgestellt. Der externe Datenträger Bolt B80 fasst 120, 240 oder 480 GByte Speicherplatz und wird per USB Typ-C-Port angeschlossen, der sich hinter einer Gummiabdeckung verbirgt.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Regensburg
  2. ITEOS, Reutlingen, Freiburg

Das Gehäuse erinnert ein wenig an eine Kartusche für eine Filmrolle, ist allerdings kleiner und leichter: Es besteht aus lasergefrästem Aluminium und wiegt 53 Gramm. Die Dicke beträgt 11,9 Millimeter, der Durchmesser 75 Millimeter. Die Bolt P80 wurde nach dem Militärstandard MIL-STD 810G 516.7 getestet. Silicon Power hat das Produkt nach eigenen Angaben aus einer Höhe von 1,22 Meter Höhe fallen lassen und dann unter eine laufende Dusche gelegt. Es ist nach IP68 auch vor grobem Staub geschützt.

Hohe Geschwindigkeiten durch USB 3.1

Nach dem Test läuft die Platte trotzdem weiter - mit maximal 550 MByte/s im Schreiben und 480 MByte/s im Lesen, wie es heißt. Der USB-Typ-C-Port ist für den USB-3.1-Gen2-Standard ausgelegt, der für maximal 10 GBit/s reicht. Eine LED zeigt an, in welchem Status sich die SSD befindet. Damit diese durchscheinen kann, wurden in das Gehäuse mikroskopisch kleine Löcher gebohrt, die Licht, aber keine Wassertropfen durchlassen sollen.

  • Die LED scheint durch kleine Löcher. (Bild: Silicon Power)
  • SP Bolt B80 (Bild: Silicon Power)
  • SP Bolt B80 (Bild: Silicon Power)
  • SP Bolt B80 (Bild: Silicon Power)
SP Bolt B80 (Bild: Silicon Power)

Silicon Power bietet zur Festplatte auch die Backup-Software SP Widget an, die kostenlos heruntergeladen werden kann. Mit ihr kann das Laufwerk auch per AES mit 256 Bit verschlüsselt werden. Zusätzlich dazu gibt es Cloud-Speicher für den Käufer.

Der Nachteil dieses Produkts: Weil das Gehäuse fest verschlossen ist, sollte sich der Nutzer vorher genau überlegen, wie viel Speicherplatz gebraucht wird. Den Massenspeicher auszutauschen, dürfte fast unmöglich sein, ohne das Gehäuse zu beschädigen.

Zum Preis der Bolt B80 hat der Hersteller bisher keine Angaben gemacht. Ein passendes USB-Typ-C Kabel mit USB-Typ-A-Anschluss auf der anderen Seite liegt dem Produkt bei. Ähnliche Hardware gibt es beispielsweise auch vom Konkurrenten Adata. Deren vergleichbar zertifizierte SSD SD700 mit 500 GByte ist im 200-Euro-Bereich erhältlich.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 1.299,00€

cruse 16. Okt 2017

und was mach ich, wenns im Backup-Schrank plötzlich regnet ? Jetzt mit der Globalen...

hrothgaar 16. Okt 2017

in ca. 18m Tiefe fiel mir ein das ich doch noch schnell ein Backup von meinen Fotos...


Folgen Sie uns
       


Geräuschunterdrückung Sony WH-1000 Serie im Vergleich

Sonys neuer ANC-Kopfhörer aus der WH-1000 Serie bringt eine nochmals verbesserte Geräuschunterdrückung. Wir haben das neue Modell WH-1000XM3 gegen das Vorgängermodell WH-1000XM2 antreten lassen. In leisen Umgebungen hat der WH-1000XM2 noch ein recht stark vernehmbares Grundrauschen, beim WH-1000XM3 gibt es das nicht mehr.

Geräuschunterdrückung Sony WH-1000 Serie im Vergleich Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
Drahtlos-Headsets im Test
Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
  2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
  3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

    •  /